Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Heidenhain
  Werkzeug tnc 426

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Werkzeug tnc 426 (539 mal gelesen)
Tobias23
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Tobias23 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobias23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobias23

Beiträge: 1
Registriert: 05.06.2017

erstellt am: 05. Jun. 2017 12:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


20170603_134554.jpg


20170603_132909.jpg


20170603_132946.jpg

 
Guten Tag habe eine Mikron Fräsmaschine mit tnc 426, nun habe ich folgendes Problem mit dem einmessen der werkzeuge
hate zuvor eine heidenhain 355 da muste ich in die werkzeugliste einfach die Differenz zwischen Taster und Werkezeug eingeben (taster war nicht vermessen und engespeichert)
Da bin ich wie folgt vorgegangen_
-Bin mit dem Taster auf ne 50er messdosse gefahren Z achse Genullt
-Dan werkzeug eingewechselt und mit der werkzeugspitzeauf die messdose geefahren und diesen wert in meine Tool liste übernommen war das werkzeug kürzer in den - breich und war es länger in den + Breich

Jetzt bin ich mir jetzt sicher ob ich das bei der 426er auch so machen kann oder ich den Taster in mein werkzeugspeicher eintragen muss und die länger der werkzeuge anderster vermessen muss

Wen ich einfach den wert der Diff vom Taster und Werkeug eingebe funktioniert es bis zu einem punkt wen ich jetzt auf Z+5 Fahren will passt die anzeige z achse auf +5 angekommen ist pringt die anzeige automatisch auf -37(siehe bilder) mein taster hat L 175  werkzeug tool 2 L 133 =Differrenz 42 

Hoffe ihr könnt mir helfen

MFG tobias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Mechaniker (m/w/d) in der Prototypenfertigung
<...
Anzeige ansehenMechaniker
Frau-PROE
Moderator
Trän-Närrin




Sehen Sie sich das Profil von Frau-PROE an!   Senden Sie eine Private Message an Frau-PROE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frau-PROE

Beiträge: 2785
Registriert: 01.07.2009

Privat:
DELL Vostro 1710
WinXP-Pro
Wildfire4 M020 SE
CoCreate PE 2.0

Dienstlich:
NIX
Arbeitslos und Spaß dabei!

erstellt am: 07. Jun. 2017 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobias23 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Tobias,

ja, auf einer reinen 3-Achs Maschine kannst Du das so machen. Hat die Karre allerdings irgendwelche zusätzlichen Schwenkachsen, dann müsstest Du tatsächlich den Taster einmessen, also die Differenz von Spindelnase bis zur Tasterspitze.

Die unterschiedliche Anzeige der Z-Achse in Deinem Beispiel hat aber noch einen anderen Grund:
Es liegt hier daran, dass Dein Werkzeug (T2) nach Ablauf des MDI Programms nicht aktiv bleibt.
(T2 aktiviert = Anzeige Z+5 / Kein Werkzeug mehr aktiv = Anzeige Z-37)

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.
LG, Nina

------------------
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Intelligenz.
Jeder ist der Meinung, genug davon zu besitzen. [René Descartes]
Ist das nicht wunderbar?!?    
System-Info | Bildschirmaufzeichnung | Creo-Forum | Richtig fragen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz