Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Heidenhain
  datenübertragung pc-tnc

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   datenübertragung pc-tnc (8668 mal gelesen)
danielhermle
Mitglied
Kfz- mechaniker

Sehen Sie sich das Profil von danielhermle an!   Senden Sie eine Private Message an danielhermle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für danielhermle

Beiträge: 1
Registriert: 03.12.2006

erstellt am: 03. Dez. 2006 18:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

habe eine hermle mit tnc 155
jetzt wollte ich programme von tnc auf disk speichern aber es funktioniert überhaupt nicht.
einstellung oder tnc fehlerhaft keine ahnung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

murphy2
Ehrenmitglied
-


Sehen Sie sich das Profil von murphy2 an!   Senden Sie eine Private Message an murphy2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für murphy2

Beiträge: 1725
Registriert: 30.07.2002

C 64
Amiga 1000 mit
8.5 MB RAM und
Seagate ST225
RLL formatiert

erstellt am: 03. Dez. 2006 19:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für danielhermle 10 Unities + Antwort hilfreich

Leider sehr wenig Info, das mit dem Datentransfer ist grade über die RS232 meist nicht ganz so einfach.

Haben Sie schon TNC-Remo heruntergeladen, das ist der erste Schritt.
Ein recht gute Anleitung finden Sie auch hier:
http://filebase.heidenhain.de/doku/interf/de/interf.pdf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nachtaktiv
Mitglied
Stahlformenbauer


Sehen Sie sich das Profil von Nachtaktiv an!   Senden Sie eine Private Message an Nachtaktiv  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nachtaktiv

Beiträge: 49
Registriert: 21.08.2006

erstellt am: 04. Dez. 2006 00:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für danielhermle 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich schätze mal das das Schnittstellenkabel richtig konfiguriert ist.
Bei unsere Maho war die Verkabelung intern getauscht. Bei Heidenhain kann man TNCRemo zur Datenübertragung runterladen.
Damit speichern wir auch die Erodierprogramme für unsere "Oma"-Erodiermaschine mit TNC223 Steuerung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gera.ncp
Mitglied
CNC-Fraeser


Sehen Sie sich das Profil von gera.ncp an!   Senden Sie eine Private Message an gera.ncp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gera.ncp

Beiträge: 10
Registriert: 18.04.2004

erstellt am: 08. Dez. 2006 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für danielhermle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo danielhermle,

Du musst unter TNC-Remo das Programm Server benutzen.
Die Übertragung geht nur von der Steuerung aus.

mfg. Gerhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dysti
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von dysti an!   Senden Sie eine Private Message an dysti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dysti

Beiträge: 1
Registriert: 14.11.2007

erstellt am: 14. Nov. 2007 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für danielhermle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich habe auch so ein großes Problem.Mir ist meine Festplatte abgeraucht und keine Datensicherung.
Worum geht es?

Ich habe in Basic ein Programm erstellt, was eine Textdatei mit folgenden Inhalt an die TNC155 über die serielle Schnittstelle überträgt:
CODE

% 100 G71*
N10 G30 G17 X+0 y+0 Z-20+
N20 G32 G90 X+100 Y+80 Z+0*
N9999 % 100 G71 *


Leider weiß ich nicht mehr im Kopf, wie ich die serielle Schnittstelle mit welchen Werten:
Baudrate/Byte/Stopbits/Parity setzen muß, wobei die Baudrate auf 9600 bei der TNC eingestellt ist und
welchen CHR-String ich nach dem letzten Datensatz der Steuerung mitteilen muß, das die Datenübertragung zu Ende ist.
Außer Assembler beherrsche ich alle allgemeinen Programmiersprachen.

Leider ist der Link nicht schlecht, aber dort wird nur ein Inhaltsverzeichnis angezeigt.
Weiß einer einen Link, wo die vollständige Docu angezeigt wird?
MfG
Dysti

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Mechaniker (m/w/d) in der Prototypenfertigung
<...
Anzeige ansehenMechaniker
Robert Wagner
Mitglied
Ing

Sehen Sie sich das Profil von Robert Wagner an!   Senden Sie eine Private Message an Robert Wagner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Robert Wagner

Beiträge: 1
Registriert: 21.06.2014

erstellt am: 21. Jun. 2014 19:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für danielhermle 10 Unities + Antwort hilfreich

Sichere Datenübertagung hat nur Heidenhain  TNC.exe und TNCremo.exe
FE2
9600
7
1
E  gerade

Blockweise Datenübertragung, kein Fehler

Bedienung: von TNC Steuerung
          Speichern, löschen, DNC
CIMCO hat TERMINAL, die Einstelung ist gleich

nutzen Sie TNC Programmierung, ISO-nein!!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz