Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN5
  Nachholbedarf/ Evtl. Fachlektüre??

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Nachholbedarf/ Evtl. Fachlektüre?? (298 mal gelesen)
Stampede
Mitglied
Elektroniker & Kontrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Stampede an!   Senden Sie eine Private Message an Stampede  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stampede

Beiträge: 1
Registriert: 11.10.2018

Win 10
Eplan P8 2.3-7, Eplan P5.7 Sp1

erstellt am: 11. Okt. 2018 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Liebe Gemeinde,
Ich arbeite seit einem Jahr mit Eplan P8 (2.3-2.7), da hatte ich so einen 8 Tage Intensivkurs, den rest habe ich mir selber angeeignet. Jetzt haben wir aber ab und an auch P5 5.7 sp1 Pläne die ich ändern soll. Das meiste ist auch kein Problem, aber mit den Auswertungen tue ich mich echt schwer.Also mit Kabel, Klemmplan, und Stückliste. Die kriege ich nicht aktualisiert.
Auch die Schützspiegel zeigen MANCHMAL viel zu viele Kontakte an die aber nicht zu diesem Betriebsmitteln gehören. Querverweise verweisen auf falsche Bauteile.
Meine Firma möchte mir aber keine Schulung dafür gönnen. Deswegen würde es mich interessieren ob es dafür auch empfehlenswerte Fachlektüre gibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4776
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 11. Okt. 2018 08:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stampede 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
und willkommen.
EPLAN5 ist lange her und meines Wissens gab es da auch nicht viel an zusätzlicher Literatur. Ich glaube auch nicht, dass EPLAN selber da noch was im Angebot hätte.
Aber hier im Forum wurde sicherlich (fast) Alles schon behandelt, bei Fragen, fragen.
Wo hängt es denn bei den Auswertungen die früher noch Generierungen hiessen?
Das mit den Schützspiegeln verstehe ich nicht. Wenn die Schützdefinition (vergleichbar mit der heutigen Funktionsschablone) passt, sollte das einwandfrei sein. Wie du schreibst, änderst du die Pläne nur, also weiss man nicht wie gut die Qualität der Pläne ist.

Wenn ihr auch noch mit alten Versionen/Programmen arbeitet ist vielleicht noch interessant, was drüben im P8- Forum zu der kommenden Änderung der Lizenzierung geschrieben wird.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz