Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN5
  SPS, für mich ein Buch mit 7 Siegeln!

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   SPS, für mich ein Buch mit 7 Siegeln! (3046 mal gelesen)
Omme_77
Mitglied
Elektrotechniker TS

Sehen Sie sich das Profil von Omme_77 an!   Senden Sie eine Private Message an Omme_77  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Omme_77

Beiträge: 5
Registriert: 14.06.2005

EPLAN 5 60.3 Pro

erstellt am: 14. Jun. 2005 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Projekt1.jpg

 
Hallo Eplan 5 Gemeinde
tja, wie oben erwähnt ist die SPS allgemein ein Buch mit 7 Siegeln für mich.
Grundsätzlich ist es so, dass ich nicht begriffen habe wie nun eigentlich so schritt für schritt eine SPS gezeichnet werden muss damit man dann die querverweise, klemmenbezeichnungen und text angezeigt kreigt.

Wie gehe ich am besten vor wenn ich eine SPS zeichne? ich meine, zuerst übersicht, oder zuerst ein-/ausgänge setzen...und das mit den seitenformaten und wo was gezeichnet werden muss, als haupt oder nebensymbol oder nicht querverweisfähig. also ich schnall es nicht!
(zu erwähnen gilt, ich habe fast zu 90% S7 SPS)

tja, ich zeichne auch auf anderen Systemen, und habe mir gedacht das muss doch ähnlich funktionieren. irgendwie tut es das auch, aber irgendwie auch wieder nicht.
So wurde von einem kunden von mir eine darstellung verlangt, wo die ein-/ausgänge einzelnen als Bit angezeigt werden. (siehe bild) habe das irgendwie hingekriegt, aber wie ihr seht, schreibt es mir die Anschlussbeziechnung (Anschlussklemme auf SPS-Karte) nicht in den Kasten rein. an was könnte das liegen?
hat das von euch schon mal jemand so gemacht? ist es überhaupt noch üblich oder stecke ich mit dieser darstellung völlig hinter dem mond?

weiss jemand wo ich die makros für Siemens SPS S7 herkriege?

bin ehrlich bisschen frustriet mit dieser SPS Geschichte.
Vielleicht kriege ich hier die gesuchte hilfe, ich wäre super dankbar!

Gruss
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 14. Jun. 2005 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Omme_77 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tom und willkommen hier im Eplan-Forum 

das Thema SPS und deren Darstellung bzw. Auswertung ist schon oft hier behandelt worden. Vielleicht einmal bitte die Suche füttern und dann mal die Themen durchlesen.

Aber vorab eine kleine Hilfestellung von mir. Hier findest Du einen Beitrag von mir an dem ein SPS-Beispielprojekt angehangen ist. Das mal auf die Platte zurücksichern und mit Eplan anschauen. Da werden diverse Zusammenhänge mit der SPS-Bearbeitung erläutert und auch grafisch angezeigt.

Wenn Du dann noch Fragen hast einfach hier noch einmal melden...

Grüße
Bernd

------------------

Unser Bestes... | Das WTC lebt... | EPLAN-Download... | EPLAN-Historie... | EPLAN-Stammtisch...


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Omme_77
Mitglied
Elektrotechniker TS

Sehen Sie sich das Profil von Omme_77 an!   Senden Sie eine Private Message an Omme_77  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Omme_77

Beiträge: 5
Registriert: 14.06.2005

EPLAN 5 60.3 Pro

erstellt am: 14. Jun. 2005 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke für die rasche Antwort.

ich kenne diese Datei, ich habe sie bei vorherigem suchen nach ähnlichen beiträgen gefunden und schon eingelesen.

mein problem ist ja, dass nicht die ganze karte auf einer seite abgebildet ist, sondernd jeweils nur 1 Bit, alse ein einziger eingan oder ausgang. (siehe Bild)
das andere (wie in dieser datei dargestellt) funktionert.

Makro Siemens S7
Analoge Eingangskarte 8x13Bit
Analgoe Ausgangskarte 8x12Bit

gibt es die irgendwo in den EPLAN vorlagen? habe die nicht gefunden.

Gruss
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 14. Jun. 2005 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Omme_77 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tom,

ob das nun ein Ein- oder Ausgang ist oder mehrere. Die Vorgehensweise bleibt immer die gleiche. Lösche zum Beispiel die nicht für diese Seite benötigen Ein- bzw. Ausgänge. Da besteht kein Unterschied.

Wenn Du oder ihr in der Firma einen SWart habt kommst Du in den Supportbereich von Eplan. Da liegt das SPS-Center Projekt was Eplan mal vor längerem auf CD mitgeliefert hat. Das Projekt kannst Du Dir downloaden und damit hast Du eine recht große Anzahl von fertigen SPS-Makros als SPS-Übersichten (grafisch und für die SPS-Seiten) und auch die Ein- bzw. Ausgangsdarstellungen für die eigentlichen Schaltplanseiten. Aber bitte nicht blind übernehmen. Da stecken ab und an ein paar kleine Fehlerchen drin z.B. mal eine Anschlußbezeichnung falsch o.ä....

Grüße
Bernd

------------------

Unser Bestes... | Das WTC lebt... | EPLAN-Download... | EPLAN-Historie... | EPLAN-Stammtisch...


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 14. Jun. 2005 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Omme_77 10 Unities + Antwort hilfreich

Übrigens kannst Du bei Eplan hier einen Workshop "SPS Projektierung" als Demo herunterladen...

------------------

Unser Bestes... | Das WTC lebt... | EPLAN-Download... | EPLAN-Historie... | EPLAN-Stammtisch...


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Omme_77
Mitglied
Elektrotechniker TS

Sehen Sie sich das Profil von Omme_77 an!   Senden Sie eine Private Message an Omme_77  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Omme_77

Beiträge: 5
Registriert: 14.06.2005

EPLAN 5 60.3 Pro

erstellt am: 14. Jun. 2005 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd

besten dank für deine Mühe. Ich habe zumindest mal rausgefunden wieso es mir die Klemmenbezeichnung nicht automatisch aus dem SPS Generator in den Schaltplan geschrieben hat.

Ganz einfach, ich habe bei meinem Beispiel (siehe Bild aus Eintrag 1) vergessen eine Klemme/Stecker unter den SPS Anschluss anzufügen. Ohne diese Klemme wird die Klemmenummer auch nicht hingeschrieben.
Läuft jetzt tip top. (diesen tip habe ich aus dem SPS workshop heraus) stand als hinweis das dies oft vergessen wird. ;-)

So, nun nur noch dem Phänomen querverweise auf die spur kommen. mal macht sie EPLAN automatisch, mal wieder nicht... komisch komisch...

danke für die Hilfe!
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 14. Jun. 2005 12:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Omme_77 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tom,

es ist generell schwierig solche generellen Themen mit ein paar Worten zu erschlagen. Vor allem wenn man nicht genau weiß was hat die Gegenseite schon gemacht und was weiß man wirklich.

Das SPS-CBT wäre genau das richtige für Dich. Ich habe es selbst hier und muß sagen es ist gelungen. Hervorzuheben sind vor allem die Funktionen die man nur selten nutzt und da kommt einem die "sprechende" Hilfe entgegen. Nun ja...

***
Wegen Deiner Querverweise. Achte auf das korrekte und vollständige BMK der SPS-Kartenübersicht (auch an die Einträge Anlage/Ort in dem Seitenkopf selber denken) und im Stromlaufplan.

Eine weitere Möglichkeit wäre das die Anschlußart der SPS-Geräteanschlüsse nicht übereinstimmt. Beide Seiten müssen die gleiche Anschlußart, z.B. Digitaler Eingang haben.

Bevor Du allerdings die Verweise prüfst und graue Haare bekommst immer erst einen aktuellen SPS-Generierungslauf machen...

Grüße
Bernd

------------------

Unser Bestes... | Das WTC lebt... | EPLAN-Download... | EPLAN-Historie... | EPLAN-Stammtisch...


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Omme_77
Mitglied
Elektrotechniker TS

Sehen Sie sich das Profil von Omme_77 an!   Senden Sie eine Private Message an Omme_77  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Omme_77

Beiträge: 5
Registriert: 14.06.2005

EPLAN 5 60.3 Pro

erstellt am: 14. Jun. 2005 17:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd

also hier noch mal eine kleiner Fragenkatalog.

Haupt-/ Nebenelement: wieviele Nebenelemente kann man eigentlich auf 1 Hauptelement querverweisen lassen? gibt es da eine beschränkung? Ich frage deshalb, weil bei meinen ersten 8 SPS Gerätekasten (als Nebenelement deklariert) die alle einen schönen querverweis machen wo sich das Hauptelement befindet, die restlichen aber nicht.
(D.h. bei einer 1 Bit Darstellung wo jeder eingang/ausgang sein kasten hat, sind das bei einer 32er Eingangskarte --> 32 Nebensymbole falls die Karte voll besetzt ist.) geht das überhaupt?

***************************
Übrigens, dieser elektronische SPS Workshop ist wirklich sehr gut gemacht!! Löst (fast) alle SPS Fragen! Kann ich nur weiterempfehlen!

Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 14. Jun. 2005 17:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Omme_77 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tom,

Du kannst bis zu 80 Nebenelemente auf ein Hauptelement verweisen lassen. Dafür gibt es einen Parameter.

Ich würde aber nicht mit Haupt- und Nebenelement arbeiten. Du hast den Querverweis vom Eingang im Plan auf die SPS-Kartenübersicht und von da aus wieder zurück in den Stromlaufplan. Das reicht eigentlich aus. Ich benutze die Konstellation Haupt- und Nebenelement nicht.

Grüße
Bernd

------------------

Unser Bestes... | Das WTC lebt... | EPLAN-Download... | EPLAN-Historie... | EPLAN-Stammtisch...


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Omme_77
Mitglied
Elektrotechniker TS

Sehen Sie sich das Profil von Omme_77 an!   Senden Sie eine Private Message an Omme_77  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Omme_77

Beiträge: 5
Registriert: 14.06.2005

EPLAN 5 60.3 Pro

erstellt am: 15. Jun. 2005 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd

ja du hast natürlich recht. aber in diesem schaltplan habe ich schon alles gezeichnet, und alles abändern stinkt mir... ;-)

Haupt-/Nebenelement. wenn ich einen auswertungslauf mache, bekomme ich diese meldung    "[4003] zu viele kontake/unterelemente"

wenn das ein Parameter ist, kann man diesen einstellen?
thx
Tom

PS: scheint als hätten noch andere User Probleme mit der SPS in EPLAN 5. phu, bin erleichtert... ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 15. Jun. 2005 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Omme_77 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tom,

diesen Parameter findest Du unter Dienstprogramme -> Projekt -> Elektrotechnik -> Schütz/Kontakt... -> Registerkarte Kontaktquerverweise/Verdrahtungen. Hier den Parameter für die maximale Anzahl der Schützkontakte auf 80 hochsetzen...

Grüße
Bernd

------------------

Unser Bestes... | Das WTC lebt... | EPLAN-Download... | EPLAN-Historie... | EPLAN-Stammtisch...


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz