Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN5
  Kabeldefinition

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kabeldefinition (2264 mal gelesen)
Nimrodd
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Nimrodd an!   Senden Sie eine Private Message an Nimrodd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nimrodd

Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2004

erstellt am: 31. Mrz. 2004 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mahlzeit!

Eine kurze Frage. Ist es möglich EPLAN so zu konfigurieren, dass ich ein und dasselbe Kabel auf zwei verschiedenen Seiten zwei mal definieren (Beschriften) kann ohne,dass ich beim Genenrieren ne Fehlermeldung bekomme??

grüße nimrodd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 31. Mrz. 2004 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nimrodd 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nimrodd,

das gleiche Kabel (gleiches Kabel-BMK) kannst Du zig Mal im Plan einfügen ohne das eine Fehlermeldung kommt ausser die Kabeldaten sind unterschiedlich. Wie heißt denn Deine Fehlermeldung?

In der Regel reicht es aus das Kabel da wo es planmäßig das erste mal eingesetzt wird vollständig zu definieren und auf den Folgeseiten nur noch jeweils die Kabelbezeichnung (Kabel-BMK) einzutragen.

Grüße
Bernd

------------------

EPLAN-Foren auf der EPLAN-Homepage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nimrodd
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Nimrodd an!   Senden Sie eine Private Message an Nimrodd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nimrodd

Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2004

erstellt am: 31. Mrz. 2004 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Seite1.jpg


Seite2.jpg


fehler.jpg

 
ich habe mal ein paar bildchen angehängt.
mein kabel heisst auf beiden seiten genau gleich.
nämlich: W=+S-x101/+S-x120

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 31. Mrz. 2004 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nimrodd 10 Unities + Antwort hilfreich

Aha, Du brauchst das Kabel nur auf einer Seite zu definieren. Jetzt hättest Du zweimal die gleiche Ader auf einer Verbindung. Daher auch die Fehlermeldung "...Doppelte...".

Grüße
Bernd

------------------

EPLAN-Foren auf der EPLAN-Homepage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nimrodd
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Nimrodd an!   Senden Sie eine Private Message an Nimrodd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nimrodd

Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2004

erstellt am: 31. Mrz. 2004 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Soweit sogut. Es ist ja toll,dass die kabel nur auf einer Seite Definiert werden müssen. gibs denn ne lösung wie man es noch machen könnte. Wegen mir würde ich die kabel ja auch nur auf einer Seite bestimmen jedoch steigen mir dann die Montuere aufs dach!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 31. Mrz. 2004 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nimrodd 10 Unities + Antwort hilfreich

Warum? Machst Du dann einen Kabelplan...

Sieh mal. Auch die Monteure sollten einigermassen einen Plan lesen können. Und es ist nun mal falsch (für Eplan) wenn Du ein Kabel auf einer Seite definierst und auf der anderen Seite wo das Kabel ja nun schon ankommt es hier noch einmal zu definieren. Da werden die Jungs wohl in den sauren Apfel beißen müssen und mal blättern müssen.

Eine andere, ganz schlechte Alternative, ist folgende Lösung. Du zeichnest auf der Gegenseite das Kabel per Grafik noch einmal. Ist dann keine Logik und wird nicht ausgewertet, Dafür hast Du allerdings jede Menge Arbeit mehr und äußerst fehleranfällig (da Handarbeit) ist es auch.

Grüße
Bernd

------------------

EPLAN-Foren auf der EPLAN-Homepage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nimrodd
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Nimrodd an!   Senden Sie eine Private Message an Nimrodd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nimrodd

Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2004

erstellt am: 31. Mrz. 2004 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das mit der Grafik habe ich auch schon ausprobiert... war mir aber zu stupide.
Besten Dank für die Infos.
((ich glaub ich hänge deine antwort als anhang an die Schaltpläne..))
nee mach ich schon nich..
bis denne.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 31. Mrz. 2004 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nimrodd 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
...((ich glaub ich hänge deine antwort als anhang an die Schaltpläne..))

Kannst Du ruhig, ich kenne auch solche Monteure. Da muß man das mal erklären und dann paßt das (meistens...)   

Grüße
Bernd

------------------

EPLAN-Foren auf der EPLAN-Homepage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M_Mueller
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von M_Mueller an!   Senden Sie eine Private Message an M_Mueller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M_Mueller

Beiträge: 6
Registriert: 12.11.2002

erstellt am: 31. Mrz. 2004 15:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nimrodd 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

in solch einem Fall nehme ich ein Platzhaltersymbol aus der Symboldatei, platziere es an beide Stellen (z. B. neben die Kabeldefinition und dort, wo das Kabel ein zweites mal erscheinen soll). Als BMK nehmen ich die Kabelbezeichnung (z. B. -W1) und definiere es einmal als Haupt- und auf der anderen Seite als Nebenelement. Somit ist querverweistechnisch alles im Lot und das Kabel nur einmal definiert.

Gruß Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz