Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN5
  Grafische Darstellung von Trennschaltverstärker im EX-bereich...

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Grafische Darstellung von Trennschaltverstärker im EX-bereich... (2626 mal gelesen)
Chr.Vogel
Mitglied
Gewaltelektriker, mit der Lizenz zum Löten! :-)


Sehen Sie sich das Profil von Chr.Vogel an!   Senden Sie eine Private Message an Chr.Vogel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chr.Vogel

Beiträge: 289
Registriert: 06.03.2002

Ich setze folgendes ein:
ePlan 5.20...5.70 Prof.
Vielleicht auch bald auch endlich mal P8...

erstellt am: 29. Mrz. 2004 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen.

Eine kurze Frage: Wie stellt Ihr EX-Relais oder Trennschaltverstärker
dar? Ich tüftle grade etwas, komme aber auf keine gute und vernünftige
Lösung. Zumal: Der Kunde will generell einen Kontaktspiegel !

Ich will das ganze ähnlich einem Not-Aus-Relais zeichnen im normalen
Gerätekasten mit Schützspule. Aber: Ich habe zweikanalige Relais !
Das wird ja eine echtes Gefummel mit der Schützdefinition....

------------------
Mit freundlichen Grüßen
Christian Vogel

Firma Vogel Datentechnik
Gartenstraße 8
76684 Östringen
Tel.: 0 72 53 / 92 45 62
Fax:  0 72 53 / 23 25 8
http://www.vogel-datentechnik.de
http://www.vodate.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 29. Mrz. 2004 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chr.Vogel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,

am Wochenanfang gleich so was kniffliges? So aus dem Bauch raus würde ich sagen, nimm doch für die erste "Spule" die Symbolart 50 und für die zweite 254. Die Anschlüsse dann am Gerätekasten haben doch bestimmt andere Bezeichnungen, als die an den Relais (wenn ich jetzt von einem PNOZ ausgehe.

Grüße
Ralf

------------------
Signatur

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chr.Vogel
Mitglied
Gewaltelektriker, mit der Lizenz zum Löten! :-)


Sehen Sie sich das Profil von Chr.Vogel an!   Senden Sie eine Private Message an Chr.Vogel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chr.Vogel

Beiträge: 289
Registriert: 06.03.2002

Ich setze folgendes ein:
ePlan 5.20...5.70 Prof.
Vielleicht auch bald auch endlich mal P8...

erstellt am: 29. Mrz. 2004 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf...

Bei der Symbolart 254 wird aber unterhalt der Spule kein Kontaktspiegel
ausgegeben! Bei einem zweikanal Trennverstärker habe ich zwei voneinander
unabhängige kreise, im Prinzip 2 Relais in einem Gehäuse. Also eine
Bezeichnung aber 2 Relais. Wenn ich da nun eine zweite Spule reinzeichne,
stimmt die Darstellung eigentlich nicht mit der Realität überein...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 29. Mrz. 2004 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chr.Vogel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,

also möchtest Du z.B. bei Deiner Zeichnung vom 16.2. nicht nur einen Schließer im Schaltplan darstellen, sondern die Innenbeschaltung wiedergeben? Dann hast Du doch auch 2 interne Relais, also auch 2 Kontaktspiegel, denn die Relais heißen dann z.B. K1, K2 oder KA, KB.

Grüße
Ralf

------------------
Signatur

[Diese Nachricht wurde von ralfm am 29. Mrz. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chr.Vogel
Mitglied
Gewaltelektriker, mit der Lizenz zum Löten! :-)


Sehen Sie sich das Profil von Chr.Vogel an!   Senden Sie eine Private Message an Chr.Vogel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chr.Vogel

Beiträge: 289
Registriert: 06.03.2002

Ich setze folgendes ein:
ePlan 5.20...5.70 Prof.
Vielleicht auch bald auch endlich mal P8...

erstellt am: 31. Mrz. 2004 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


103373_GER.pdf

 
Hallo zusammen.

Ich glaube ich habe die Frage etwas falsch gestellt... Ein Datenblatt
des Trennschaltverstärkers habe ich diesem Posting angefügt.

Das Problem bei diesem Teil ist ja, das das Relais nicht direkt über
Klemmen angesteuert wird sondern über eine interne Logik. Das Gerät
selbst hat noch eine Versorgungsspannung die angelegt werden muß...

Intern sind dann im Prinzip 2 Relais mit jeweils einem Wechsler...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 31. Mrz. 2004 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chr.Vogel 10 Unities + Antwort hilfreich


Trenn.JPG

 
Hallo Christian,

so auf die Schnelle würde ich die Spulen in das Gerät integrieren. Besser als auf dem Bild zu sehen ist (anstelle der jetzigen Grafik dann eben die Spule) die Mühe habe ich mir jetzt aber nicht gemacht  da ich das so nicht machen würde...

Grüße
Bernd

------------------

EPLAN-Foren auf der EPLAN-Homepage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 31. Mrz. 2004 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chr.Vogel 10 Unities + Antwort hilfreich


TSV_1.jpg

 
Hallo @alle,

okok..heute scheint Bernd´s Tag zu sein  

Vielleicht verstehe ich nicht genau, wie Du das meinst, Christian, aber ich würde das in etwa so, wie _>hier rechts darstellen.
Die Innenbeschaltung kannst Du nach belieben malen und einfach 2 Spulen dazu. ( hier jetzt nicht die passenden Typen und zu viele Wechsler, müßte man dann noch in der Schützdefinition definieren, Kontaktzahlen anpassen, etc)

Grüße
Ralf

------------------
Signatur

[Diese Nachricht wurde von ralfm am 31. Mrz. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz