Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN5
  Fremdprojekte in Eplan einlesen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fremdprojekte in Eplan einlesen (3373 mal gelesen)
M.Simon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von M.Simon an!   Senden Sie eine Private Message an M.Simon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.Simon

Beiträge: 304
Registriert: 03.01.2003

erstellt am: 10. Feb. 2004 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

habe ein Eplan-Projekt von einem Zulieferer auf CD bekommen. Auf der CD befindet sich ein Verzeichnis (projektname.p) welches 43 Dateien beinhaltet. Wie bekomme ich dieses Projekt bei mir eingelesen?

------------------
M.Simon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 10. Feb. 2004 08:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin M.Simon,

Das kannst Du eigentlich nur mit Eplan selber öffnen, bzw. einlesen und dann mit dxf rüberbringen. Ich gehe mal davon aus, dass Du es in TC bearbeiten willst?

Grüße
Ralf Molzahn

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 10. Feb. 2004 08:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen M. Simon,

das Projekt gehört in den Projektpfad P. Du müsstest Dir ein entsprechendes Kunden(Zulieferer)verzeichnis anlegen, in der Art LW:\EPLAN4\P\KDK (Dein Zulieferer) und in dieses Verzeichnis kopierst Du das Projekt (Schreibschutz entfernen!).

In der Hoffnung das Dein Zulieferer nur Standardstammdateien benutzt hat kannst Du es nun mit Eplan öffnen. Stelle dazu in den Verzeichnissen Deine Kundenkennung ein. Das sollte dann reichen. Besser wäre es gewesen wenn Dein Zulieferer das Projekt korrekt mit Eplan gesichert hätte und nicht nur eine Kopie auf CD gezogen hätte. Falls er besondere Symboldateien, Plotrahmen etc. benutzt hat stehst Du dann auf dem *Schlauch*, d.h., die müßte er noch nachliefern...

Grüße
Bernd

------------------

EPLAN-Foren auf der EPLAN-Homepage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 10. Feb. 2004 08:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf,

warst schneller  ... (er hat gar kein Eplan  )

Grüße
Bernd

------------------

EPLAN-Foren auf der EPLAN-Homepage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 10. Feb. 2004 08:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Alle,

@Bernd: Ich weiß nicht, ob M.Simon Eplan hat, ich kenne Ihn von TreeCAD.

@M.Simon: Hast Du Eplan?

Grüße
Ralf Molzahn

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.Simon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von M.Simon an!   Senden Sie eine Private Message an M.Simon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.Simon

Beiträge: 304
Registriert: 03.01.2003

erstellt am: 10. Feb. 2004 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die schnellen Antworten,

es geht mir schon um das Einlesen in Eplan.
Kann ich denn auf die Schnelle feststellen, ob mein Zulieferer nur Standardstammdateien benutzt hat?

Habe das Verzeichnis in mein Projektverzeichnis kopiert. Beim Öffnen bekomme ich u.a. die Meldungen:
- Die Datei oder das Verzeichnis ...\DIN_WUP.SYM ist nicht vorhanden.
- Die Datei oder das Verzeichnis ...\A3_EMA.SKG ist nicht vorhanden.
Was hat das denn zu bedeuten?
Wie ist denn der korrekte Weg, ein Projekt auszutauschen?

------------------
M.Simon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 10. Feb. 2004 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von M.Simon:
DIN_WUP.SYM ist nicht vorhanden.
A3_EMA.SKG ist nicht vorhanden.

Hallo M. Simon,

die DIN_WUP.SYM ist (wenn sie nicht verändert wurde) eine originale Symboldatei von Wiechers & Partner (jetzt ESS). Der Plotrahmen A3_EMA.SKG ist ein angepaßter den wirst Du Dir nachliefern lassen müssen. Originale Dateien könnte man erkennen anhand des Dateinamens, der Dateigröße sowie des Datums der Erstellung.

Der einfachste Weg ein Eplan-Projekt auszutauschen ist wenn man die Mailfunktion unter Eplan benutzt. Dabei wird ein File mit der Endung Z13 erzeugt welches man auf seinem System einfach per Mausklick in sein Eplan einspielt und alle erforderlichen Dateien (in der Regel) enthält...

Grüße
Bernd

------------------

EPLAN-Foren auf der EPLAN-Homepage

[Diese Nachricht wurde von bgischel am 10. Feb. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 10. Feb. 2004 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo M.Simon & Bernd,

dieses Mal war Bernd der Schnellere.
Als Plotrahmen kannst du ja erst mal einen anderen Rahmen von Eplan nehmen. Passen denn die Einträge für die Verzeichnisse?

Grüße
Ralf Molzahn

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.Simon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von M.Simon an!   Senden Sie eine Private Message an M.Simon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.Simon

Beiträge: 304
Registriert: 03.01.2003

erstellt am: 10. Feb. 2004 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

In dem Register "Verzeichnisse" in der Projektauswahl sind die projektbezogenen Verzeichniseinstellungen vorgegeben. Sie Verzeichnisse existieren bei mir natürlich nicht. Bedeutet das nun, dass ich auch keine Artikeldaten oder Stammdaten zu dem Projekt habe?

------------------
M.Simon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 10. Feb. 2004 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo M. Simon,

ja. Projektbezogene Artikeldaten gibt es standardmäßig nie dazu. Die Stammdaten (also Plotrahmen, Formulare, Symboldatei) sollten schon mitgeliefert werden. Bitte einfach Deinen Zulieferer das er Dir das Projekt per Mail zuschickt und die Funktion als E-Mail versenden nutzen soll. Dabei die muß er Sicherungsoption projektbezogene Dateien (wie Stammdaten z.B.) mit anklicken dann bekommst Du alle notwendigen Daten (keine Artikel natürlich).

Die Verzeichnisse würde ich mir einmal anlegen wenn Du öfters Projekte vom Zulieferer bekommst. Das hat auch den Vorteil das Deine originale Stammdateien nicht mit irgendwelchen geänderten überschrieben werden da sie dann immer in den Verzeichnissen des Zulieferers landen...

Grüße
Bernd

------------------

EPLAN-Foren auf der EPLAN-Homepage

[Diese Nachricht wurde von bgischel am 10. Feb. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.Simon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von M.Simon an!   Senden Sie eine Private Message an M.Simon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.Simon

Beiträge: 304
Registriert: 03.01.2003

erstellt am: 10. Feb. 2004 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ist es also sinnvoll, sich für jeden Zulieferer projektbezogene Verzeichnisse anzulegen?

------------------
M.Simon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 10. Feb. 2004 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

eigentlich schon, nur wenn Ihr letztlich Kunde seid, die von Zulieferern was bekommen, dann gebt Ihr doch die Vorgaben raus oder?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 10. Feb. 2004 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo M.Simon,

einfacher wäre es wenn sich jeder Zulieferer Eure Eplanverzeichnisse anlegt. Das wäre das einfachste. Andersherum kann man natürlich für jeden Zulieferer Verzeichnisse anlegen (stören ja keinen) und hat den weiter oben beschriebenen Vorteil (überschreiben eigener Originaldateien entfällt). Man kann es also drehen und wenden wie man möchte... es hat alles seine Vor- und Nachteile. Ich würde ich den Zulieferern meine Verzeichnisse aufs Auge drücken und nur originale Stammdaten sind zu verwenden (Ausnahme Plotrahmen mit eingebundenen Logos eventuell).

Grüße
Bernd

PS. Ralf wo warst Du? 

------------------

EPLAN-Foren auf der EPLAN-Homepage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.Simon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von M.Simon an!   Senden Sie eine Private Message an M.Simon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.Simon

Beiträge: 304
Registriert: 03.01.2003

erstellt am: 10. Feb. 2004 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nun meine letzte Frage,

wo gebe ich an, dass das Projekt als E-Mail versendet werden soll?

------------------
M.Simon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

d.zahlten
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von d.zahlten an!   Senden Sie eine Private Message an d.zahlten  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für d.zahlten

Beiträge: 156
Registriert: 06.12.2001

erstellt am: 10. Feb. 2004 10:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
unter Dienstprog. datensicherung, dann Auswahl unten als email versenden auswählen.
Gruss
Dieter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 10. Feb. 2004 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dieter & M. Simon,

oder direkt in der Projektauswahl, das Projekt markieren -> rechte Maustaste -> Als E-Mail versenden auswählen...

Grüße
Bernd

------------------

EPLAN-Foren auf der EPLAN-Homepage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger_K
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Holger_K an!   Senden Sie eine Private Message an Holger_K  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger_K

Beiträge: 934
Registriert: 11.03.2002

erstellt am: 10. Feb. 2004 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von bgischel:
.... und nur originale Stammdaten sind zu verwenden

Hallo Bernd,

genau das mag ich überhaupt nicht. Wir müssen dauernd unsere Zeichnungen überabeiten weil uns der Kunde seine Symboldateien aufzwingt. Wir bauen zwar oft das gleiche müssen aber deswegen immer wieder mal alles überarbeiten.

Wobei sich das Problem über die KDK-Verzeichnisse gar nicht erst ergeben würde.

Gruß
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 10. Feb. 2004 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Holger,

auch das mit den originalen Stammdaten (ich meinte aber wirklich die orignalen von WUP bzw. ESS, also keine originalen vom Kunden) ist eben eine subjektive Betrachtungsweise... der eine mag es lieber so, der andere eben anders. Es wird eben auch viel *Pfusch* gemacht mit dem anlegen von Symbolen... daher ist es mir lieber nur die originalen zu verwenden...

Grüße
Bernd

------------------
   
EPLAN-Foren auf der EPLAN-Homepage

   

[Diese Nachricht wurde von bgischel am 10. Feb. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eplan1
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von eplan1 an!   Senden Sie eine Private Message an eplan1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eplan1

Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2009

erstellt am: 12. Mrz. 2009 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

ich habe zurzeit das gleiche problem und zwar hab ich ein projekt verzeichnis bekommen
wenn ich es mit eplan viewer 5.7 öffnen möchte dann erscheint folgende fehlermeldung

Die Symboldatei

C:\EPLAN4\P\AAA\P_341.P\DIN_WUP.SYM

ist nicht vorhanden!


und folgendes wenn ich dannach auf OK klicke und etwas anzeigen möchte..

Die Datei oder das Verzeichnis
C:\EPLAN4\P\AAA\P_341.P\A3_SA_FR.SKG
ist nicht vorhanden!

wie kann ich dies beheben..?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 12. Mrz. 2009 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Was soll die Mehrfachposterei?
Dadurch gibts bestimmt nicht rascher eine Antwort!

@Probelm:

Zitat:
Die Symboldatei
C:\EPLAN4\P\AAA\P_341.P\DIN_WUP.SYM
ist nicht vorhanden!

Die Datei oder das Verzeichnis
C:\EPLAN4\P\AAA\P_341.P\A3_SA_FR.SKG
ist nicht vorhanden!

wie kann ich dies beheben..? 


Was sagen denn die Meldungen? Sind die Verzeichnisse und Dateien denn vorhanden, bzw. mitgeliefert worden? Wie war der Dateityp? *.z13? Welche EPLAN-Version und Ausbaustufe?

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gika4motion
Mitglied
Elektroniker für Betriebstechnik


Sehen Sie sich das Profil von gika4motion an!   Senden Sie eine Private Message an gika4motion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gika4motion

Beiträge: 115
Registriert: 05.05.2008

erstellt am: 22. Apr. 2009 18:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo. ich habe da auch so ein problem bzw. logikfehler ?
der thematisch etwas hier reinpasst.

folgende situation:

ich habe vor einiger zeit unsere Pläne in das Netzlaufwerk ´gesichert, da sich vor mir niemand darum gekümmert hat, waren schon einige dateien vorhanden die ewig nicht bearbeitet wurden.

Ich hab mich dann hier schlau gemacht wie das mit den verzeichnissen funzt.

standardmässig waren bei mir eingestellt

\EPLAN4\N\OT
EPLAN4\F
EPLAN4\M
EPLAN4\L\OT


nun habe ich nach der reihe projekte von unseren anlagenherstellern dearchiviert (alles *.z13) und zurückgesichert.
dabei fragt eplan ja immer um die verzeichnisse.
die ersten paar habe ich immer in die oberen strukturen eingebunden.
dann waren aber einige dabei wo ich "projektbezogen" eingestellt habe.
nun ist das problem immer wenn ich von der oben beschriebenen struktur in die projektbezogene wechsle- das da dieses fenster mit den pfadeinstellungen aufgeht. wenn ich dann nicht aufpasse vermurkse ich mir diese weil ich ja ein anderes projekt aufmache das diese struktur nicht hat. kann man irgendwie fix festlegen worauf das projekt zugreifen soll, ohne das immer das fenster aufgeht. oder wie würdet ihr mein problem lösen ? wenn ich jetzt alles auf projektbezogen umstelle ist doch auch nicht sinnvoll oder ?

danke.

mfg christian

[Diese Nachricht wurde von gika4motion am 22. Apr. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 22. Apr. 2009 19:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Simon 10 Unities + Antwort hilfreich

Leider kann man das in 5 nicht "fix" einstellen. Das ist so und wird sich - naturgemäß    - auch nicht mehr ändern.

Idealerweise hast Du jeweils nur ein Verzeichnis unter N, M, F, und L und zwar Dein Kundenkennungsverzeichnis nehmen wir hier mal an "OT". Alle anderen Verzeichnisse kann man "entsorgen" (bitte nicht löschen sondern einfach aus dem Eplan4-Pfad entfernen und woanders hinsichern für den Fall der Fälle das doch mal etwas an Formularen etc. sich verirrt hat).

Wenn Du nun Deine Projekte öffnest und immer die OT-Verzeichnisse hast ist es irgendwann egal ob der Dialog kommt oder nicht. Da kann man dann bedenkenlos "blind" drauf drücken und es paßt immer... 

------------------
 
P8 Magic | P8 FAQs | Eplan Downloads | Historie | Hilfe | Suchen | Finden | Fragen | Geprüft

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz