Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN5
  Farben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Farben (2566 mal gelesen)
Jürgen_S
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jürgen_S an!   Senden Sie eine Private Message an Jürgen_S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jürgen_S

Beiträge: 13
Registriert: 19.07.2002

erstellt am: 19. Jul. 2002 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo und Guten Tag
In Eplan ab 5.30 kann man die positiv Darstellung auf dem Monitor einstellen. D. h. einen hellen Hintergrund. Leider liefert Eplan keine Default Einstellung mit. Hat schon jemand seine Arbeitsumgebung umgestellt und kann mir Vorschläge für eine sinnvolle Einstellung mitteilen? Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 19. Jul. 2002 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich


Farben_weisser_Hintergrund_fuer_Eplan_540.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von Jürgen_S:
schon jemand seine Arbeitsumgebung umgestellt und kann mir Vorschläge für eine sinnvolle Einstellung mitteilen? Danke

In der 530 mußte man die Farben noch selbst "ausprobieren". In der 540 gibt es Defaulteinstellungen wenn man die Hintergrundfarbe wechselt. Ich habe Dir mal ein JPG mit den Voreinstellungen erzeugt. Du mußt nur die Farben übernehmen bzw. manuell in der 530 dann noch einstellen.

Ich hoffe geholfen zu haben

Gruß
Bernd


------------------

[Diese Nachricht wurde von bgischel am 19. Juli 2002 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jürgen_S
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jürgen_S an!   Senden Sie eine Private Message an Jürgen_S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jürgen_S

Beiträge: 13
Registriert: 19.07.2002

erstellt am: 22. Jul. 2002 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Erst mal recht herzlichen Dank. Hast Du schon mal mit diesen Einstellungen gearbeitet und wie bist Du damit zufrieden?
mfg Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 22. Jul. 2002 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Jürgen_S:
Hast Du schon mal mit diesen Einstellungen gearbeitet

Bisher noch nicht. Ich kann mich bisher noch nicht vom "alten" Hintergrund trennen.

Gruß
Bernd

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chris66
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Chris66 an!   Senden Sie eine Private Message an Chris66  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chris66

Beiträge: 50
Registriert: 03.07.2002

Win2000 SP4
P8 Pro 1.7.9. Build 1504

erstellt am: 22. Jul. 2002 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

persönlich finde ich die Grundeinstellung die Beste (schwarzer Hintergrund). Hier ist die Lesbarkeit und Kontrast einfach gut.
Man wird von grellen Farben nicht erblindet!!!

Gruß,
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jürgen_S
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jürgen_S an!   Senden Sie eine Private Message an Jürgen_S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jürgen_S

Beiträge: 13
Registriert: 19.07.2002

erstellt am: 22. Jul. 2002 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Christian.
Wir arbeiten mit unterschiedlichen Programmen. Die meisten haben sich an die bestehenden Gesetze gehalten und haben die Positivdarstellung.
Wenn ich den ganzen Tag an dem schwarzen Bildschirm sitze habe ich Abends ne Matschbirne. Ich war also schon froh, das wenigstens Elcad recht früh mit der Positivdarstellung rüberkam. Für mich ist das auch ein Kennzeichen, wie windowskonform ein Programm ist. Die Negativdarstellung ist meiner Meinung nach mit dem Ende von DOS erledigt. Allerdings hat das auch Autodesk noch nicht richtig verinnerlicht. Mein Arbeitsplatz steht zumindestens in einem normalen Büro mit richtigen Fenstern und nicht in einer Dunkelkammer.
mfg Jürgen S. Knappe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger_K
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Holger_K an!   Senden Sie eine Private Message an Holger_K  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger_K

Beiträge: 934
Registriert: 11.03.2002

EPlan Electric P8 2.7

erstellt am: 22. Jul. 2002 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich


FARBEN.gif

 
Zitat:
Original erstellt von bgischel:
Ich kann mich bisher noch nicht vom "alten" Hintergrund trennen.

Hallo Bernd,

Der gleichen Meinung war ich auch immer. Vor geraumer Zeit habe ich dann umgestellt weil ich in der Makrovorschau keine grafischen Linien der Liniendicke "0" gesehen habe. Linien dieser Dicke wurden immer in der Farbe Scharz dargestellt. Schwarzer Adler auf schwarzen Grund. Nachdem ein Kollege mal 2 Wochen an meinem System gesessen hatte, hat er danach direkt an seinem ebenfalls die Farben umgestellt. Ich komme mittlerweile mit der Positivdarstellung (weißer Hintergrund) sehr gut zurecht. Falls es mal jemad probieren möchte habe ich ein *.GIF mit meinen Farbeinstellungen angehangen.

mfg
Holger K.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 22. Jul. 2002 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Falls es mal jemad probieren möchte habe ich ein *.GIF mit meinen Farbeinstellungen angehangen.

Hallo Holger,

ich werde es heute mal mit Deinen Einstellungen probieren. Sieht ganz angenehm für die Augen aus. Allerdings wie bist Du den an die Einstellung "Symbole Unsichtbar" gekommen? Ist bei mir nicht editierbar...

Gruß
Bernd

------------------

[Diese Nachricht wurde von bgischel am 22. Juli 2002 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger_K
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Holger_K an!   Senden Sie eine Private Message an Holger_K  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger_K

Beiträge: 934
Registriert: 11.03.2002

erstellt am: 23. Jul. 2002 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von bgischel:
Hallo Holger,
Allerdings wie bist Du den an die Einstellung "Symbole Unsichtbar" gekommen? Ist bei mir nicht editierbar...

Habe ich keine Probleme mit. Parameter > Persönlich > Farben
Das ich den unsichtbaren eine eigene Farbe geben kann finde ich einfach Super.

Gruß
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chris66
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Chris66 an!   Senden Sie eine Private Message an Chris66  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chris66

Beiträge: 50
Registriert: 03.07.2002

Win2000 SP4
P8 Pro 1.7.9. Build 1504

erstellt am: 23. Jul. 2002 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Holger_K:
Einstellung "Symbole Unsichtbar" - Habe ich keine Probleme mit. Parameter > Persönlich > Farben


Hallo Holger und Bernd

also ich weiss auch nicht wie Holger es geschafft hat, aber bei mir ist diese Einstellung ebenfalls gesperrt.
Welche Version von Eplan hast Du / habt Ihr? Ich arbeite mit der 5,40-SP1.

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 23. Jul. 2002 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Holger_K:
Habe ich keine Probleme mit. Parameter > Persönlich > Farben
Das ich den unsichtbaren eine eigene Farbe geben kann finde ich einfach Super.

Hallo Holger, ich finde das auch super und habe ja Deine Einstellungen mal übernommen. Allerdings hast Du mich etwas mißverstanden. Ich kann nur das eine Feld: Symbole unsichtbar nicht editieren, alle anderen unsichtbaren wie Verbindungen, Texte, BMK etc. schon.

Gruß
Bernd

------------------

[Diese Nachricht wurde von bgischel am 23. Juli 2002 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger_K
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Holger_K an!   Senden Sie eine Private Message an Holger_K  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger_K

Beiträge: 934
Registriert: 11.03.2002

erstellt am: 24. Jul. 2002 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von bgischel:
...Ich kann nur das [b]eine Feld: Symbole unsichtbar nicht editieren, alle anderen unsichtbaren wie Verbindungen, Texte, BMK etc. schon.
[/B]

Das kann ich auch nicht. Das Feld ist grau hinterlegt.

Gruß
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 24. Jul. 2002 18:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Holger_K:
Das Feld ist grau hinterlegt.

Nun ja, nur komisch das bei mir die Farbe 10=Gelb dunkel eingestellt ist und bei Dir 2=Gelb hell. Aber man kann sich daran gewöhnen an den weißen Hintergrund.

Grüß
Bernd

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chris66
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Chris66 an!   Senden Sie eine Private Message an Chris66  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chris66

Beiträge: 50
Registriert: 03.07.2002

Win2000 SP4
P8 Pro 1.7.9. Build 1504

erstellt am: 25. Jul. 2002 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von bgischel:
Nun ja, nur komisch das bei mir die Farbe 10=Gelb dunkel eingestellt ist und bei Dir 2=Gelb hell.

hi,
also bei mir steht 12=Cyan dunkel. Es ist wie Lotterie, irgendwie wird eine Zahl gewhält und fertig.

Gruß,
Christian


[Diese Nachricht wurde von Chris66 am 25. Juli 2002 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 29. Jul. 2002 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Holger_K:
Ich komme mittlerweile mit der Positivdarstellung (weißer Hintergrund) sehr gut zurecht. Falls es mal jemad probieren möchte habe ich ein *.GIF mit meinen Farbeinstellungen angehangen.

mfg
Holger K.


Hallo Holger,

wollte Dir nur einmal mitteilen das ich mich nach der Testwoche auch für den hellen Hintergrund entschieden habe. War doch nicht schlecht sich von seinen "alten Gewohnheiten" an dieser Stelle zu trennen.

Gruß
Bernd

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger_K
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Holger_K an!   Senden Sie eine Private Message an Holger_K  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger_K

Beiträge: 934
Registriert: 11.03.2002

erstellt am: 30. Jul. 2002 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von bgischel:
... wollte Dir nur einmal mitteilen das ich mich nach der Testwoche auch für den hellen Hintergrund entschieden habe....

Toll, vielleicht überlegt es sich der eine oder andere auch noch.

Ich finde er bietet wirklich einige Vorteile. Auch wenn der Monitor vor einem hellen Hintergrund steht (Fenster, Wand usw.) ist es angenehmer.

Gruss
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.1.4
alle Prof.

erstellt am: 31. Jul. 2002 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
habe auch mal versucht mit der positiven Darstellung zu arbeiten. War für mich nicht möglich hiermit vernünftig zu arbeiten. Liegt aber wahrscheinlich an der Räumlichen Situation. Mein Monitor steht direkt vorm Fenster, daß ist dann einfach zu viel Helligkeit für meine Augen auf dauer. Von der Darstellung bzw. vom Kontrast her ist der schwarze Hintergrund das Beste. Da ich seit 15 Jahren mit EPLAN arbeite bin ich auch nichts anderes gewöhnt. Ihr seht der Mensch ist ein Gewohnheitstier.

mfg Django

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger_K
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Holger_K an!   Senden Sie eine Private Message an Holger_K  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger_K

Beiträge: 934
Registriert: 11.03.2002

erstellt am: 31. Jul. 2002 12:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von django:
... habe auch mal versucht mit der positiven Darstellung zu arbeiten. War für mich nicht möglich hiermit vernünftig zu arbeiten. Liegt aber wahrscheinlich an der Räumlichen Situation. Mein Monitor steht direkt vorm Fenster, daß ist dann einfach zu viel Helligkeit für meine Augen auf dauer.

Das gleiche Gefühl hatte ich auch am Anfang. Mein Monitor steht auch etwas schräg vor einem Fenster. Habe eine Weile gebraucht mich an die neuen Farben zu gewöhnen aber jetzt finde ich es gerade vor dem hellen Hintergrund besser.

Zitat:
...Ihr seht der Mensch ist ein Gewohnheitstier.

Genau!  Und deshalb hatte ich damals beschlossen die Einstellungen auf jeden Fall 1 Monat zu testen.

Gruss
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Sterkl
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Sterkl an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Sterkl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Sterkl

Beiträge: 43
Registriert: 04.11.2002

erstellt am: 04. Nov. 2002 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen!

Ich arbeite in Eplan auf Schwarzem schirm allerdings habe ich auch die Autoconnection, die Symbole und Din-Kästen auf Weiß gesetzt.
In Promis haben wir die Farbeinstellung Weiß auf dunkelblauen Hintergrund. Ich persönlich arbeite am liebsten mit Schwarzem Hintergrund. Diesem hang habe ich seit der Schule, wo Autocad standarmäßig nur schwarz verwendete.

------------------
Mfg
Manfred Sterkl
RWE Solutions Austria GmbH
Lastenstraße 19
1230 Wien

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 10. Okt. 2005 12:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Aus gegebenen Anlaß (Fragen auf der CAT.Pro) hier einmal meine persönlichen Farbeinstellungen der 570 (weißer Hintergrund)...

Registerkarte Farben Schaltplanobjekte:

Registerkarte Farben Grafikseiten:

Grüße
Bernd

------------------

Unser Bestes... | Das WTC lebt... | EPLAN-Download... | EPLAN-Historie... | EPLAN-Stammtisch... | EPLAN-Version/Beispiele...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lothi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von lothi an!   Senden Sie eine Private Message an lothi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lothi

Beiträge: 34
Registriert: 24.08.2005

erstellt am: 12. Okt. 2005 12:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bernd,

Danke für die schnelle Antwort. Hab die Einstellung so mal zum Testen eingegeben um sie über einen gewissen Zeitraum zu probieren.

Es war gut Euch auf der CAT.Pro zu treffen.

------------------
Gruß

Lothi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN5-Version:
5.70 SP1² HF² Professional

erstellt am: 12. Okt. 2005 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lothar,

danke. Ebenfalls das gleiche. War ein interessantes Gespräch mit Dir... 

Meine PM hast Du bekommen?

Grüße
Bernd

------------------

Unser Bestes... | Das WTC lebt... | EPLAN-Download... | EPLAN-Historie... | EPLAN-Stammtisch... | EPLAN-Version/Beispiele...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lothi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von lothi an!   Senden Sie eine Private Message an lothi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lothi

Beiträge: 34
Registriert: 24.08.2005

erstellt am: 12. Okt. 2005 12:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jürgen_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke Bernd,

hab die PM leider eben erst gelesen. Der Ansatz über EXF ist eine gute Idee ...

------------------
Gruß

Lothi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP