Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Selektion MPolygon mit nentselp

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Selektion MPolygon mit nentselp (232 mal gelesen)
NameWaster
Mitglied
Technischer Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von NameWaster an!   Senden Sie eine Private Message an NameWaster  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NameWaster

Beiträge: 3
Registriert: 25.08.2022

erstellt am: 25. Aug. 2022 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo allerseits,

ich habe folgende Situation:
ich habe 1 Raumfläche als MPolygon in AutoCAD Map gezeichnet und 1 Raumstempel als Block gezeichnet.

Mit entget habe ich mir den Einfügepunkt des Blocks geholt und dessen Koordinaten übergebe ich an die nentselp Funktion und möchte das zugehörige MPolygon damit selektieren um dessen ObjektId auszulesen aber die Selektion klappt leider nicht. Scheinbar geht der Klick bei MPolygonen nur am Rand, der Einfügepunkt wird aber jeweils nur an einer beliebigen Position innerhalb des jeweiligen Polygons sein - ich muss das natürlich für mehrere Räume automatisiert hinbekommen 

Was kann ich tun? Bitte um Hilfe.
Besten Dank! Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

archtools
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von archtools an!   Senden Sie eine Private Message an archtools  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für archtools

Beiträge: 790
Registriert: 09.10.2004

Entwickler für AutoCAD, BricsCAD u.a., alle Systeme

erstellt am: 25. Aug. 2022 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NameWaster 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von NameWaster:
Hallo allerseits,

ich habe folgende Situation:
ich habe 1 Raumfläche als MPolygon in AutoCAD Map gezeichnet und 1 Raumstempel als Block gezeichnet.

Mit entget habe ich mir den Einfügepunkt des Blocks geholt und dessen Koordinaten übergebe ich an die nentselp Funktion und möchte das zugehörige MPolygon damit selektieren um dessen ObjektId auszulesen aber die Selektion klappt leider nicht. Scheinbar geht der Klick bei MPolygonen nur am Rand, der Einfügepunkt wird aber jeweils nur an einer beliebigen Position innerhalb des jeweiligen Polygons sein - ich muss das natürlich für mehrere Räume automatisiert hinbekommen  

Was kann ich tun? Bitte um Hilfe.
Besten Dank! Grüße


Was ist ein MPolygon? Ich nehme an, eine simple Polylinie.

Der Einfügepunkt des Blocks liegt in Weltkorrdinaten vor. Wenn die Polylinie nicht genau durch diesen Punkt geht, dann kann das nicht klappen. Würde es Dir helfen, die Elemente der Blockdefinition durchzugehen, um die gesuchte Polylinie zu erhalten? Hat diese Polylinie irgendwelche Erkennungsmerkmale (besonderer Layer, Farbem XData ...?).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NameWaster
Mitglied
Technischer Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von NameWaster an!   Senden Sie eine Private Message an NameWaster  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NameWaster

Beiträge: 3
Registriert: 25.08.2022

erstellt am: 25. Aug. 2022 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

MPolygon ist ein ACAD MAP spezifisches Objekt, ähnlich einer SOLID-Schraffur. Es ist ein Polygon mit einer Füllung.

Meine Blöcke haben jeweils eine einzigartige ID in einem Attribut stehen, derselbe Wert steht auch im jeweiligen MPolygon im Hyperlink - das wäre prinzipiell der Konnex, aber ich habe es bisher nicht geschafft den Wert des Hyperlinks mit entget oder dumpallproperties o.ä. auszulesen. Vielleicht gibt es da eine andere Möglichkeit?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

archtools
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von archtools an!   Senden Sie eine Private Message an archtools  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für archtools

Beiträge: 790
Registriert: 09.10.2004

Entwickler für AutoCAD, BricsCAD u.a., alle Systeme

erstellt am: 25. Aug. 2022 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NameWaster 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von NameWaster:
MPolygon ist ein ACAD MAP spezifisches Objekt, ähnlich einer SOLID-Schraffur. Es ist ein Polygon mit einer Füllung.

Meine Blöcke haben jeweils eine einzigartige ID in einem Attribut stehen, derselbe Wert steht auch im jeweiligen MPolygon im Hyperlink - das wäre prinzipiell der Konnex, aber ich habe es bisher nicht geschafft den Wert des Hyperlinks mit entget oder dumpallproperties o.ä. auszulesen. Vielleicht gibt es da eine andere Möglichkeit?


... und was ist mit XData oder XDictionary? Irgendwo wird Map diese Daten ja speichern. Ich tippe auf XData.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13505
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 25. Aug. 2022 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NameWaster 10 Unities + Antwort hilfreich

MPolygon ist ähnlich einer Schraffur ... besteht aber halt nur aus den Umgrenzungen ( vereinfacht gesagt ) ... per EXPLODE bekommt man dann einzelen geschlossene Polylinien .... um Festzustellen, Ob die Blockreferenz dann innerhalb des MPolygons liegt, muss man dann halt kontrollieren, ob der Einfügepunkt eindeutig in der PL mit der größten Fläche und nicht in den evtl. vorhandenen PLs ("Inseln") mit kleinerer Fläche liegt... läßt sich mittels Tool für alle MPolys in einer DWG sicher automatisieren ... hab ähnliches auch schon mal umgesetzt , ist aber kein "10-Zeiler" ....

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21278
Registriert: 03.06.2002

Alles

erstellt am: 25. Aug. 2022 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NameWaster 10 Unities + Antwort hilfreich

Hätte ich mal keine Pause gemacht beim tippen, aber egal - war ja schon getippt:

@Tom
Ein MPolygon ist ein MPolygon(AcDbMPolygon) und ist mehr mit einer Schraffur vergleichbar,
siehe auch DXF Referenz des HATCH Objektes!
Definiert in der acmpolygonobj23.dbx  (23 steht hier für Adeskprodukte ..2023) und
eigentlich aus der Civil3D/MAP, kann aber so auch in AutoCAD erzeugt werden.
Siehe auch DXF Referenz zu Objekt HATCH

@NameWaster
Du würdest dir selbst einen Gefallen tun bei derartigen Anfrage gleich ein Beispiel beizulegen (DWG)
Wenn über die Objektdaten keine Zuordnung möglich ist, dann mußt du das MPolygon entweder
mit Mathematik ermitteln, oder per Objektwahl (ssget, Methode ZAUN zB.)
: Die Objekte liegen entsprechend der Enfernung vom ersten zum letzten Zaunpunkt im Auswahlsatz ab,
  man bräuchte also nur im Fall von deckungsgleicher Geometrie eine besondere Prüfung.

Du wirst viel Information und auch Code im www finden, das Thema steht oft mit einer Überschrift wie "Punkt in Polygon" in zusammenhang, gerne auch in Englisch.
Viel Spaß mit dem Thema, schau/lese ohne die Lisp-Brille, das Umsetzen in eine ProgrammierspracheX ist ja nur das letzte Beiwerk was es zu bewältigen gibt.

(kannst aber natürlich auch "Fertiges" nehmen, deine Sache)

Was mich nicht wundern würde: Wenn es nicht zufällig eine Civil/MAP Funktion für dein Anliegen geben würde, aber da kenne ich mich nicht aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21278
Registriert: 03.06.2002

Alles

erstellt am: 25. Aug. 2022 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NameWaster 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von NameWaster:
Meine Blöcke haben jeweils eine einzigartige ID in einem Attribut stehen, derselbe Wert steht auch im jeweiligen MPolygon im Hyperlink
ich habe es bisher nicht geschafft den Wert des Hyperlinks mit entget oder dumpallproperties o.ä. auszulesen.

Hyperlinks sind erweiterte Daten am Objekt:
Befehl: (assoc -3 (entget (car(nentsel)) '("PE_URL")))

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

archtools
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von archtools an!   Senden Sie eine Private Message an archtools  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für archtools

Beiträge: 790
Registriert: 09.10.2004

Entwickler für AutoCAD, BricsCAD u.a., alle Systeme

erstellt am: 25. Aug. 2022 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NameWaster 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cadffm:

Hyperlinks sind erweiterte Daten am Objekt:
Befehl: (assoc -3 (entget (car(nentsel)) '("PE_URL")))


Er will ja automatisieren und kommt deshalb nicht per NENTSEL an das Objekt ran. Er muss, wie schon geschrieben, die Elemente der Blockdefinition durchlaufen und auf MPOLYGON und die XData prüfen.
(setq result nil)
(foreach en l-eninblockdef
  (if (and (= "MPOLYGON" (cdr (assoc 0 (entget en))))
          (setq dat (assoc -3 (entget en) '("PE_URL")))
      )
      (setq result (cons (list en dat) result))
  )
)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21278
Registriert: 03.06.2002

Alles

erstellt am: 25. Aug. 2022 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NameWaster 10 Unities + Antwort hilfreich

Das habe ich ihm zugetraut, aber zunächst muss er ja wissen wie er an die Hyperlink Daten kommt - das Puzzlestück fehlte bisher.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meldin
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meldin an!   Senden Sie eine Private Message an Meldin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meldin

Beiträge: 376
Registriert: 15.07.2011

ACA2020
Windows10

erstellt am: 25. Aug. 2022 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NameWaster 10 Unities + Antwort hilfreich

Spielerei ab manchmal hilft es bei der Auswahl den Zoom zu verändern.
Code:
(setq cmdecho-var (getvar "cmdecho"))
(setvar "cmdecho" 0)
(setq AWS-Punkt '(1.62967 247.961 0.0))
(command "_.Zoom" "g" "");;; <<<<<<<<<----------------
(setq entName (car (nentselp AWS-Punkt)))
(setvar "cmdecho" cmdecho-var)

------------------
Gruß Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Entwicklungsingenieur (m/w/d)

thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie- und Technologiegeschäften mit über 100.000 Mitarbeitenden. In 56 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 34 Mrd ?. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte und alle Mitarbeitenden wirtschaftliche und ressourcenschonende ...

Anzeige ansehenEntwicklung
NameWaster
Mitglied
Technischer Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von NameWaster an!   Senden Sie eine Private Message an NameWaster  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NameWaster

Beiträge: 3
Registriert: 25.08.2022

erstellt am: 25. Aug. 2022 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke an alle!
Denke jetzt müsste ich es hinbekommen wenn ich wieder Zeit habe 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz