Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoManager Teamwork
  Revisionen in 3D Zusammenstellungen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Revisionen in 3D Zusammenstellungen? (1073 mal gelesen)
kryegu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von kryegu an!   Senden Sie eine Private Message an kryegu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kryegu

Beiträge: 38
Registriert: 07.05.2003

erstellt am: 29. Jul. 2003 10:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute.

Wir planen in nächster Zukunft Inventor 7 mit AMT das wir jetzt schon benützen zu verwenden. Wir haben mit Mechanical Desktop mal so ein paar tests gemacht. Leider haben wir dabei festgestellt, dass das mit den Revisionen und änderungen nicht so nach unseren wünschen klappt. Wir haben alle Parts und Baugruppen freigegeben. dann setzen wir einen part auf ändern...der Index wird erhöht...wir ändern was und geben das Part wieder frei. Daraus folgt auch die Baugruppe ändert sich...leider aber ohne Indexerhöhung. Folglich kann das Änderungswesen nicht korrekt ablaufen.
Wie können wir das richtigstellen.
Wir haben bereits herausgefunden dass es funktioniert wenn wir zuerst die Baugruppe auf ändern setzen und dann die parts ändern. Aber das kann ja nicht die lösung sein.

Kennt sich da jemand n bissl aus?
Grüsse aus der Schweiz
kryegu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frank Mönkemeyer
Mitglied
Senior Application Engineer

Sehen Sie sich das Profil von Frank Mönkemeyer an!   Senden Sie eine Private Message an Frank Mönkemeyer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frank Mönkemeyer

Beiträge: 2
Registriert: 19.10.2002

erstellt am: 30. Jul. 2003 18:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kryegu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo kryegu,

das ist eigentlich ganz einfach.

Wenn die Baugruppe und alle Teile den gleichen Workflow
besitzen, braucht du nur die Baugruppe zur Änderung anziehen.
Die Teile werden dann automatisch mit zur Änderung angezogen.

Richtig spass macht die Sache ab Ende des Jahres, wenn die neue
Funktion Copy Full Assembly verfügbar ist.

Mit der Funktion können dann gezielt auch z.B. Normteile von der
Kopie ausgeschlossen werden.

------------------
FM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kryegu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von kryegu an!   Senden Sie eine Private Message an kryegu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kryegu

Beiträge: 38
Registriert: 07.05.2003

erstellt am: 31. Jul. 2003 07:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Frank

Danke erst mal für die Antwort. Was heisst "wenn die Bauteile den gleichen Workflow besitzen"?.
Heisst das wenn alle Teile z.B. freigegeben sind? Oder alle Teile den Status "in Änderung" haben?
Wenn ich das richtig verstehe müsste nun das Einzelteil der Baugruppe automatisch auf Status Ändern gesetzt werden wenn ich die Baugruppe in diesen Status befördere. Meiner Meinung nach wäre dies aber auch nicht sonderlich praktisch, denn ich möchte ja nicht alle Parts der Baugruppe ändern. Im umgekehrten Sinn wäre es viel besser: wenn ich ein Part einer Baugruppe auf ändern setze sollte die Baugruppe auch automatisch auf "in Änderung" gesetzt werden. Leider ist dies aber nicht der Fall.

Wie läuft das wirklich?

Hmm...naja...bin noch anfänger...sorry :-)

gruss
kryegu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Layout Engineer Integrated Circuits (IC) analog mixed signal (m/f/d)

As one of the market leaders for linear sensors in automotive applications, TDK-Micronas offers the world?s largest Hall sensor portfolio for both the Automotive and the Industrial market and has already shipped more than five billion Hall sensors for highly demanding applications. In addition, TDK-Micronas develops embedded motor-controllers for the cost-effective realization of compact high performance ...

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
realcaddy
Mitglied
Technical Application Manager


Sehen Sie sich das Profil von realcaddy an!   Senden Sie eine Private Message an realcaddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für realcaddy

Beiträge: 99
Registriert: 11.07.2003

erstellt am: 16. Dez. 2003 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kryegu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Herr Mönkemeyer,

was heist "Copy Full Assembly"? Ich denke man will Teilevielfalt und Speicherbedarf reduzieren? Zudem habe ich festgestellt, AMT prüft die Parts nicht weiter bei Freigabe der Assy! Das kann doch nicht OK sein oder?

Gruß

Realcaddy

------------------
Gruß

realcaddy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz