Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Part / Assembly
  Alternative zu flexiblen Baugruppen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Autor Thema:   Alternative zu flexiblen Baugruppen (375 mal gelesen)
Leibert85
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Leibert85 an!   Senden Sie eine Private Message an Leibert85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leibert85

Beiträge: 2
Registriert: 01.10.2020

erstellt am: 01. Okt. 2020 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich folgendes Problem und hoffe das ihr mir vielleicht helfen könnt.

Ich habe hier ein Startmodell für ein Maschine, dass ich je nach Produkt in unterschiedliche Stellungen abspeichern möchte.
Bisher habe ich hierzu flexible Baugruppen benutzt um je nach Produkt die Maschine in eine andere Stellung zu bringen und zu speichern.
Habe ich dann verschiedene ich dann einen Auriss geöffnet hat Catia ein Update verlangt und die Maschine ist in die entsprechende Stellung gefahren.
Jetzt habe ich eine etwas komplexere Maschine und mir zerschießt es ständig die Modelle.
Ich habe heraus gefunden das dies mit den flexiblen Baugruppen zusammen hängt. Catia setzt dann teileweis Bedingung automatisch die überhaupt keinen
Sinn ergeben.

Gibt es eine Alternative um die flexiblen Baugruppen zu umgehen?

MfG Leibert85

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moppesle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von moppesle an!   Senden Sie eine Private Message an moppesle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moppesle

Beiträge: 3280
Registriert: 28.05.2009

CATIA V5 R19 SP9
WIN 7 64bit

erstellt am: 01. Okt. 2020 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leibert85 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leibert85,

willkommen im Forum.

Du könntest deine Bauteile mit Constraints nur auf Achsensysteme setzen.
Das würde dein Problem beim Update nach dem verschieben beheben.

Alternativ könntest du eine Scene verwenden. Kann ich aber von hier nicht beurteilen ob das in deinem Fall Sinn macht.

------------------
Gruß Uwe

Auch Catia ist nur ein Mensch!    

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leibert85
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Leibert85 an!   Senden Sie eine Private Message an Leibert85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leibert85

Beiträge: 2
Registriert: 01.10.2020

erstellt am: 01. Okt. 2020 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uwe,
danke für die schnelle Antwort.
Das mit Achsensystemen löst mein problem nur bedingt da ich im prinzip immer auf ein Achsensystem bedinge.
Ich habe Parameter in der Hauptbaugruppe erstellt mit denen ich Unterbaugruppen steuere.
Mir ist dabei folgendes aufgefallen---> wenn ich nur 2 Parts in der Unterbaugruppe habe und meinen Parameter aus der Hauptbaugruppe in die
unterbaugruppe verlinke erzeugt Catia keinen externen parameter und ich kann die Baugruppe starr lassen.
Das Update bei öffen verschiedener Stellungen der Maschine wird trotzdem verlangt.
Sobald ich aber mehr als 3 Parts in der Unterbaugruppe habe erzeugt Catia diesen externen Parameter.

Für mich wäre logisch wenn Catia immer einen externen parameter erzeugt.

Mfg Leibert85

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1964
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 01. Okt. 2020 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leibert85 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von moppesle:
(...) Alternativ könntest du eine Scene verwenden. Kann ich aber von hier nicht beurteilen ob das in deinem Fall Sinn macht.

Das ist eigentlich der Weg in CATIA fuer sowas.

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomasacro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur Anwendungsberater



Sehen Sie sich das Profil von thomasacro an!   Senden Sie eine Private Message an thomasacro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomasacro

Beiträge: 3680
Registriert: 12.05.2004

V4
V5 2016 - 2020
V6 2016x -2019x

erstellt am: 01. Okt. 2020 18:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leibert85 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leibert
Auch aus meiner Sicht sind Szenen da die beste Wahl.
Auch möglich: Wenn du auf Acjhsenkreuze positionierst, kannst du für unterschiedliche Positionen eigene Achsensysteme anlegen. Über eine Konsrtruktionstabelle kannst du dann jeweils die gültigkeiten der Constraints an- und ausschalten.

------------------
gruß, Tom 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JohannesWW
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JohannesWW an!   Senden Sie eine Private Message an JohannesWW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JohannesWW

Beiträge: 146
Registriert: 09.10.2008

CATIA v5 R16 Intel Core Duo 2,5Ghz 2 GB RAM Windows XP SP3

erstellt am: 21. Okt. 2020 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leibert85 10 Unities + Antwort hilfreich


Designtabel.JPG


Tabelle.JPG


UebergeordneteBG.JPG

 
Hallo Leibert85,

ich habe das Problem wie folgt gelöst:

Die verschiedenen Stellungen des Startmodells werden über Bauteilbedingungen erzeugt, die je nach Bedarf an oder ausgeschaltet werden. Das ganze wird dann über Konfigurationen gesteuert, die in einer EXCEL-Tabelle hinterlegt sind. Zur Auswahl der Konfiguration wird dann ein Parameter definiert, der auf die Tabelle zugreift.

Wenn du nun diese BG in eine andere verbaust, kannst du aus dieser übergeordneten BG den Parameter ansteuern. Somit kannst du erreichen, das in unterschiedlichen BGs immer direkt die richtige Konfiguration ausgewählt wird.

Flexible Baugruppen sind der Feind jeder guten Konstruktion!

Gruß

Johannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz