Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Part / Assembly
  Baugruppe und Bewegung eines Objekts mittels Messdaten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Baugruppe und Bewegung eines Objekts mittels Messdaten (469 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Taimon
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Taimon an!   Senden Sie eine Private Message an Taimon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Taimon

Beiträge: 21
Registriert: 10.07.2020

erstellt am: 10. Jul. 2020 18:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Aufbaubild_Lamellenbewegung.png

 
Guten Tag,
ich schreibe gerade an meiner Studienarbeit und habe mich schon häufiger mit CATIA beschäftigt, allerdings nur bezüglich Bauteilkonstruktionen. Im Rahmen meiner Studienarbeit habe ich drei Stahllamellen dich in einer Beziehung zu einander stehen. Die Anforderungen von zwei Lamellen sind ziemlich einfach: sie sind fix. Die mittlere Stahllamelle ist zwar rotatorisch fest gelagert, kann sich allerdings axial frei bewegen. Im Rahmen meiner Arbeit habe ich Messungen durchgeführt und diese liegen mir nun als Vektoren vor. Ich habe zum Einen einen Zeitvektor und zum Anderen eine Vektor mit der Entfernung von der Ebene (siehe Skizze) und den jeweils drei verlängerten Zähnen der mittleren Stahllamelle. Der Aufbau sah so aus, dass auf der Bezugsebene drei Sensoren befestigt wurden, die jeweils den Abstand zu einem Zahn gemessen haben. Also bspw. Sensor1 misst die Entfernung zu Zahn1, Sensor2 die Entfernung zu Zahn2 und Sensor3 zu Zahn3. Diese Messdaten soll ich jetzt so in CATIA implementieren, dass sich die mittlere Reiblamelle genau nach diesen Messdaten axial bewegt.
Hat Jemand einen Vorschlag, eine Idee oder weiß sogar wie ich nun diese Zähne auf Basis meiner gemessenen Daten bewegen lassen kann?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 10. Jul. 2020 18:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taimon 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus

Willkommen im Forum. Bitte Systeminfo ausfüllen.
Das was du vorhast sollte mit DMU Kinematik gehen (extra Lizenz).
Die Herausforderung dabei ist:

  • Meßdaten integrieren (grafische Regel oder Tabelle (nicht ganz einfach))
  • Mechanismus so aufbauen dass er nicht überbestimmt ist
Falls du diesen Weg gehen willst, solltest du dich erstmal in die Workbench einarbeiten (Fachbuch, Doku, ...)
Ich vermute dass es im Assembly Design einfacher ist die Bedingungen erstellen dass du mit den drei Abstandswerten die Lage steuern kannst. (ggf dann mit Konstruktionstabelle zwischen den Zeitschritten wechseln).

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Taimon
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Taimon an!   Senden Sie eine Private Message an Taimon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Taimon

Beiträge: 21
Registriert: 10.07.2020

erstellt am: 10. Jul. 2020 20:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey,
vielen Dank erstmal für die Antwort. Was genau meinst du mit Systeminfo? und hättest du vielleicht einen Tipp für mich welche Literatur da weiterhelfen könnte oder gar eine kleine Anleitung in diesem Bereich oder eigene Erfahrungen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 10. Jul. 2020 20:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taimon 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus

Literatur: Bewegungssimulation mit CATIA V5 hat beim durchblättern einen guten Eindruck gemacht.

Ich würde den Weg über Kinematik nur gehen, wenn du zB ein Video von der Bewegung benötigst.

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Taimon
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Taimon an!   Senden Sie eine Private Message an Taimon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Taimon

Beiträge: 21
Registriert: 10.07.2020

erstellt am: 10. Jul. 2020 22:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey Bernd,
ja ich soll die Daten einladen und dann die Simulation abspielen, dass man quasi live sieht wie sich die Lamelle bewegt. Also muss ich in dem Fall wohl über die Kinematik gehen oder?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1908
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 11. Jul. 2020 00:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taimon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Taimon:
Hey,
vielen Dank erstmal für die Antwort. Was genau meinst du mit Systeminfo? (...)


Mahlzeit,

(1) Das fragt Bernd immer. Aber
(2) Es ist auch wichtig. Weil wenn jetzt eineR eine Datei hochlaedt, die er / sie am Kundenprojekt-Rechner mit dem aktuellsten Release erstellt hat, dann hilft die Dir genau garnix, wenn Du selber eine aeltere Version hast, an die Du z. B. noch 'damals' als Schulungsversion in Uni-Zeiten rangekommen bist.

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Randle
Mitglied
CAD/PLM Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Randle an!   Senden Sie eine Private Message an Randle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Randle

Beiträge: 593
Registriert: 12.04.2003

Win10 x64
CATIA V5 R18-R21, R27-29

erstellt am: 11. Jul. 2020 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taimon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

evtl. kann man das auch per Makro machen. Ich hatte mal sowas ähnliches gemacht, da konnte man einen vorhandenen Parameter (Typ: Length) auswählen und die Schrittweite sowie ein Limit angeben.

Nur mal als Alternative zur Kinematik.

Gruß
Randle

------------------
Wer für nichts steht, fällt für alles!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 11. Jul. 2020 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taimon 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Taimon

Wenn du den Weg über DMU Kinematik gehen willst: in der Doku wird beschrieben wie deine Messdaten importiert werden könnten.
Falls du über ein Makro gehen willst, kannst entweder die Längen direkt per Makro setzen, oder die Meßdaten per Konstruktionstabelle verwenden und per Makro die verschiedenen Konfigurationen "abspielen" (durchwechseln und Darstellung updaten)

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Taimon
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Taimon an!   Senden Sie eine Private Message an Taimon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Taimon

Beiträge: 21
Registriert: 10.07.2020

erstellt am: 11. Jul. 2020 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd und Randle,
Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
Ich habe leider noch nicht ganz den Unterschied zwischen Makron und kinematik verstanden. Was sind die vor und Nachteile und kann man in beiden Fällen ein „video“ abspielen?

Zu randle: wie genau bist du bei deinem ähnlichem Projekt vorgegangen? Hast du vielleicht eine Art Beispiel woran man sich orientieren kann?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 11. Jul. 2020 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taimon 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus

Kinematic: bietet noch weiter Funktionen: zB Geschwindigkeiten messen, Kollision bestimmen, Wiedergabegeschwindigkeit einstellen, ...

Einarbeiten musst du dich wohl in beides.
Willst du nur ein Video? Oder was willst du auswerten?

Gruß
Bernd

PS: Bitte je nach Lösungsweg auch mal ins Programmierforum oder ins DMU Kinematik Forum schauen

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Randle
Mitglied
CAD/PLM Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Randle an!   Senden Sie eine Private Message an Randle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Randle

Beiträge: 593
Registriert: 12.04.2003

Win10 x64
CATIA V5 R18-R21, R27-29

erstellt am: 11. Jul. 2020 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taimon 10 Unities + Antwort hilfreich


200711_macro_gui.jpg

 
Hallo,

also der Vorteil vom Makro ist das du keine Extralizenz für DMU brauchst.

Ich habe jetzt gerade noch mal nachgesehen. Ich hatte das damals geschrieben um als Ergebnis ein CGR zu erhalten das den Bewegungsraum (Hüllgeometrie) einer Baugruppe/Baugruppenkomponente oder eines Einzelteils darstellt. Dazu habe ich pro Step (Bewegungsschritt) ein CGR erstellt und das ganze dann zusammen geladen und dann das endgültige CGR erstellt.

Habe mal einen Screenshot angehängt.
Die Zeitkomponente habe ich da halt nicht gehabt.

Gruß
Randle

------------------
Wer für nichts steht, fällt für alles!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Taimon
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Taimon an!   Senden Sie eine Private Message an Taimon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Taimon

Beiträge: 21
Registriert: 10.07.2020

erstellt am: 11. Jul. 2020 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey,
ich bin gerade die ganze Zeit am versuchen... Hat jemand eine Idee wie ich CATIA sagen kann, dass sich nur die drei Zähne axial bewegen sollen? Ich habe irgendwie keinen richtigen Ansatz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 11. Jul. 2020 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taimon 10 Unities + Antwort hilfreich


KIN_Lamelle.png

 
Servus

Erstelle dir auf den drei Zähnen jeweils einen Punkt.
Folgende Bedingungen erzeugen:

  • 3x Offsetbedingung zur Messebene zu den Punkten
  • Kongruenz senkrechte Linie zu Messebene zu einem "Mittelpunkt" der Lamelle
  • weiter Bedingung setzen um eine Verdrehung zu verhindern
Gruß
Bernd


------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Taimon
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Taimon an!   Senden Sie eine Private Message an Taimon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Taimon

Beiträge: 21
Registriert: 10.07.2020

erstellt am: 11. Jul. 2020 17:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank Bernd!
Soweit so gut, habe die Bedingungen soweit durch. jetzt Bräuchte ich quasi nur noch einen Befehl der sagt: Statt manuelle Abstände einzugeben, nimm die Daten aus einer Tabelle. Eine Idee wie ich weiter vorgehen kann?

Gruß
Simon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 11. Jul. 2020 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taimon 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus

Bitte dazu mal im Forum, in der Doku oder in Schulungsunterlagen nach Design Table / Konstruktionstabelle suchen.

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Taimon
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Taimon an!   Senden Sie eine Private Message an Taimon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Taimon

Beiträge: 21
Registriert: 10.07.2020

erstellt am: 11. Jul. 2020 19:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.JPG

 
Hallo Bernd,
ich habe mich mal umgeschaut, aber leider nichts passendes gefunden. Hast du vielleicht einen Ansatz wie ich die Abstände mittels Excel Tablle bzw. externen Werten einstellen kann?

Gruß
Simon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Randle
Mitglied
CAD/PLM Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Randle an!   Senden Sie eine Private Message an Randle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Randle

Beiträge: 593
Registriert: 12.04.2003

Win10 x64
CATIA V5 R18-R21, R27-29

erstellt am: 11. Jul. 2020 19:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taimon 10 Unities + Antwort hilfreich

https://www.youtube.com/results?search_query=catia+v5+konstruktionstabelle

Gruß
Randle

------------------
Wer für nichts steht, fällt für alles!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Taimon
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Taimon an!   Senden Sie eine Private Message an Taimon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Taimon

Beiträge: 21
Registriert: 10.07.2020

erstellt am: 11. Jul. 2020 20:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Randle,
das habe ich tatsächlich auch bei Youtube eingeben    Aber leider sind dort nur konstruktionen mittels tabellen abgebildet.. ich benötige ich ja die Tablle in meiner Simulation (das der Abstand schrittweise nach den Tabellenwerten eingestellt wird)

Ich habe nun versucht einige Anwendungen aus dem Video zu übernehmen, folgendes Habe ich geschafft:
Die Abstände folgen nun einer bsp. Tabelle, die ich angelegt habe (diese soll am Ende aus meinen Messdaten bestehen)

folgendes habe ich nicht geschafft:
Die Zeitkomponente zu implementieren, so dass ich ein kleines "video" abspielen lassen kann. Könnte mir einer von euch vielleicht einen Tipp geben?
Im Anhang ist meine bisherige Leistung.

Ihr müsst das CAT-Produkt öffnen, auf einen Abstand klicken, dann auf die kleine Tabelle und eine spalte aussuchen, danach auf aktualisieren. Dann passt er die Werte anhand meiner Tabelle an

Gruß
Simon

[Diese Nachricht wurde von Taimon am 11. Jul. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Taimon am 11. Jul. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 11. Jul. 2020 21:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taimon 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Simon

Ich zitiere mal mich selbst:

Zitat:
Falls du über ein Makro gehen willst, kannst entweder die Längen direkt per Makro setzen, oder die Meßdaten per Konstruktionstabelle verwenden und per Makro die verschiedenen Konfigurationen "abspielen" (durchwechseln und Darstellung updaten)

Du kannst ja mal im Programmierforum nach DesignTable suchen, vielleicht findest du was passendes (die Grundlagen zu VB solltest du kennen oder dir aneignen)

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Taimon
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Taimon an!   Senden Sie eine Private Message an Taimon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Taimon

Beiträge: 21
Registriert: 10.07.2020

erstellt am: 11. Jul. 2020 22:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey Bernd,
also ich weiß nicht ob mein Upload funktioniert hat, aber falls nicht: Ich habe die Messdaten mittels Konstruktionstabelle implementiert. Kannst du mir sagen wo ich "Makro" finde und wie ich das Abspielen der Konfigurationen einrichte? Vielen Dank schonmal. Nebenbei schaue ich mich im Programmierforum um :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Randle
Mitglied
CAD/PLM Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Randle an!   Senden Sie eine Private Message an Randle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Randle

Beiträge: 593
Registriert: 12.04.2003

Win10 x64
CATIA V5 R18-R21, R27-29

erstellt am: 12. Jul. 2020 07:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taimon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

also ich sehe hier keinen Upload/Anhang.

Makro: https://www.youtube.com/results?search_query=catia+v5+macro+programmierung

Video erstellen:https://www.youtube.com/results?search_query=catia+v5+video+erstellen

Gruß
Randle

------------------
Wer für nichts steht, fällt für alles!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz