Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Part / Assembly
  Namen stimmen nach Copy past special as result with link nicht mehr

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Namen stimmen nach Copy past special as result with link nicht mehr (475 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
reimund
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von reimund an!   Senden Sie eine Private Message an reimund  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für reimund

Beiträge: 213
Registriert: 29.10.2004

erstellt am: 14. Mrz. 2020 18:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


v5_featurenamen.PNG

 
Hallo,

damit keine beim Kopieren vom Feature innerhalb von einem CATPart keine gleichen Namen entstehen, ist bei uns die Option für Checking Operation When renaming auf In the main object gesetzt.

Beim Kopieren vom Feature mit “copy und paste“ und auch mit „copy und paste special as result with link“ kommt es widerholt vor, dass die Original Namen angeschnitten werden. Manchmal wird der Name auch beibehalten und mit Result of oder copy of ergänzt, so wie ich es erwarte.

Z. B.: aus Point_guiderail_profile_RH_ref_help    wird    Result of

Wir arbeiten mit V5 R24 SP4 HF25

Woran kann das liegen?

Viele Grüße
Reimund

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1908
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 14. Mrz. 2020 22:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für reimund 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Reimund,

Meine Beobachtung: 'Name Check' ist die Pest. Immer auf 'no name check'.

Warum machst Du ueberhaupt 'paste as result with link' innerhalb eines Parts?
Das ist das naechste, was IMHO voelliger Mist ist.
Die Leute machen das nach meiner Beobachtung haeufig, wenn sie im Hybrid Design arbeiten, und ein Element nochmal brauchen, das 'absorbed' wurde.
Das Absorbieren kann man per Keep Mode verhindern, dann braucht man hier auch keine 'as result with link' Kopien innerhalb des Modells sondern kann weiterhin auf die Flaeche zugreifen.

Ich vermute also das Problem eher ganz wo anders und Du aergerst Dich halt ueber ein Symptom.

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

reimund
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von reimund an!   Senden Sie eine Private Message an reimund  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für reimund

Beiträge: 213
Registriert: 29.10.2004

erstellt am: 16. Mrz. 2020 21:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfi,

vielen Dank für Deine Nachricht.

Wir nutzen das automatisch Umbenennen u. a. um beim Einfügen von Powercopies oder beim Kopieren von vorgefertigten Strukturen (Templates) eindeutige Namen zu bekommen. Meist vergessen die Anwender das Umbenennen nach dem Einfügen oder es ist Ihnen zu viel Aufwand.
Bei dem Einfügen einer Powercopy funktioniert dann das mit den identical names nicht mehr und bei einer Suche nach bestimmten Namen kommen dann häufig mehrere Features mit dem gleichen Namen. Und dann ist es nicht einfach das richtige Feature zu finden.

Wir arbeiten nicht mit Orderd Gemetrical Sets, dennoch ist es unser Ziel strukturiert zu arbeiten.

Alle Features die für einen Body benötigt werden sollen in einem Geo Set strukturiert werden.
Und Alle Features die z. B. Publiziert werden, werden zusätzlich in einem Geo Set mit Join oder copy paste special as result with link dargestellt. Damit wollen wir späteren Anwendern die Sicht auf die Daten vereinfachen. In diesem zusätzlichen Geometrischen Set finden Sie schnell und einfach die gesuchte Geometrie, ohne dass sie die komplette Konstruktionshistorie durchsuchen müssen.

Viele Grüße
Reimund

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1908
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 16. Mrz. 2020 21:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für reimund 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Reimund,

OK damit sind quasi alle meine Befuerchtungen bestaetigt.
Du versuchst es den Leuten einfach und bequem zu machen, und das funktioniert nun mal nicht.

Inputs nochmal separat bereitstellen ... das macht die Historie in Wirklichkeit nur unnoetig lang (wenn Du Join nimmst) oder richtig kompliziert (und nur auf den ersten Blick einfach) weil Du mit Quick Select nix mehr findest (bei as result with link).

Die Leute muessen lernen mit Quick Select zu arbeiten, und mit Parents-Children.
Und Ordnung zu halten. Selber.

Alles anderes ist bestenfalls 'gut gemeint', und wie wir ja wissen ist das genau das Gegenteil von 'gut gemacht'.

Du willst die Leute halt nicht mit diesen Anforderungen konfrontieren sondern sie lieber in Watte packen. Aber das ist hoffnungslos. Das sind ja (sollten sein) qualifizierte Leute und keine Nasenbohrer 

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Techniker oder Technischer Zeichner (m/w/d) als Konstrukteur (m/w/d) für die Auftragssachbearbeitung

HIRO LIFT ist ein mittelständisches Unternehmen und seit der Gründung im Jahre 1897 in vielen Bereichen der Aufzugstechnik tätig. Als Deutschlands größter Hersteller von Treppenliften mit mehr als 300 Mitarbeitern fertigen wir am Standort Bielefeld verschiedenste Aufzugsanlagen. Neben Treppenliften umfasst unsere Produktpalette Plattformaufzüge für Rollstuhlfahrer und Personenaufzüge für den Einsatz in privaten, gewerblichen und öffentlichen Gebäuden....

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
reimund
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von reimund an!   Senden Sie eine Private Message an reimund  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für reimund

Beiträge: 213
Registriert: 29.10.2004

erstellt am: 31. Mrz. 2020 21:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfi,

vielen Dank für Deine Einschätzung.

Bei vielen Anwendern fehlt das Verständnis dafür, was Referenzelemente sind und wie diese gefunden werden, Parents Children, Quick select ....

Mit dem Gerüst, der vorgegebene Strukturen und dem Verständnis wie diese als Referenzelemente verwendet werden sollen, wollen wir einfach und strukturierte CAD Modelle aufbauen. Diese sollten dann auch von jedermann einfach und in kurzer Zeit geändert werden können.

Viele Grüße
Reimund

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz