Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Part / Assembly
  Wege ein Vieleck im Skizzierer zu zeichnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wege ein Vieleck im Skizzierer zu zeichnen (1807 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
DesignEi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DesignEi an!   Senden Sie eine Private Message an DesignEi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DesignEi

Beiträge: 19
Registriert: 07.05.2016

CATIA V5R26

erstellt am: 07. Mai. 2016 17:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich wollte mal ein Kettenblatt über die Teilung steuern und den Gesamtdurchmesser ablesen. Von demher die Frage:
Gibt es im Skizzierer von CATIA V5 eine Möglichkeit schnell ein Vieleck zu zeichnen? Vielleicht hinter einer mir nicht bekannten Workbench oder Lizenz. Oder gibts ein Makro?

Den einzigen halbwegs vernünftigen händischen Weg, den ich gefunden hab:
Kreis>Äquidisante Punkte auf Kreis>Polylinie Punkt für Punkt anwählen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1908
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 07. Mai. 2016 19:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DesignEi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hmm. Meine Idee waere: Zaehnezahl und Teilung als Parameter, der Durchmesser ergibt sich dann ja ueber eine Formel (Zaehnezahl * Teilung / PI)

Das Zahnrad selber entsteht dann ueber ein circular pattern. Wo der urspruengliche Zahn zu liegen kommen muss, ist ja jetzt auch klar, da sich das ueber die Formel ergibt.

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DesignEi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DesignEi an!   Senden Sie eine Private Message an DesignEi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DesignEi

Beiträge: 19
Registriert: 07.05.2016

CATIA V5R26

erstellt am: 16. Mai. 2016 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke für den Vorschlag.
Seltsamerweise unterscheiden sich unsere Durchmesser um 0,16mm (bei 50 Zähne mit einer Teilung von 11).
Liegt das an irgendwelchen Voreinstellung? Wenn ja, welche?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 16. Mai. 2016 18:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DesignEi 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus
Welche Durchmesser unterscheiden sich?
Wie sieht dein Modell nun aus?

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DesignEi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DesignEi an!   Senden Sie eine Private Message an DesignEi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DesignEi

Beiträge: 19
Registriert: 07.05.2016

CATIA V5R26

erstellt am: 17. Mai. 2016 21:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


160517_Teilung_Kettenblatt.PNG

 
Schön, dass sich noch Jemand dafür interessrt.

Ein Bild erklärt es wohl schneller (s.Anhang).
Grün war mein erstbeschriebener Versuch.
Gelb ist der Vorschlag von Wolfi.
Rot ist die Differenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 17. Mai. 2016 21:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DesignEi 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus
Die Teilung bei einem Zahnrad ist die Länge auf dem Kreisbogen und nicht die Länge der Sehne (die du in der Skizze vermaßt hasst).
Warum machst du dein "Vieleck" nicht mit einem Kreismuster?

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DesignEi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DesignEi an!   Senden Sie eine Private Message an DesignEi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DesignEi

Beiträge: 19
Registriert: 07.05.2016

CATIA V5R26

erstellt am: 18. Mai. 2016 21:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Da liegt zumindest ein Hund begraben:
Es hängt ab, ob man ein Zahnrad oder Kettenrad zeichnen will.
Danke für den Hinweis.

Eigentlich wollte ich nur wissen welchen Durchmesser die Fahrradkettenblätter für Riemenantrieb der Fa.Gates haben. Deswegen versuche ich das Vieleck über die Skizze zu bestimmen. Oder kann ich über ein Kreismuster den Durchmesser ermitteln? Oder war das Drehen mit Duplizieren im Skizzierer gemeint?

Ok, einen Weg hab ich: einen zu langen Riegel (Block) mit der Teilung als Breite und dann die Schnittpunkte der Riegel zueinander nehmen. Nicht wirklich übersichtlich bzw. nachvollziehbar.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 18. Mai. 2016 22:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DesignEi 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus
AFAIR wird bei Zahnriemenscheiben (wie im Maschinenbau verwendet) die Teilung auch als Bogenlänge auf dem Teilkreis angegeben.
Der Außendurchmesser der Scheibe ist dann geringer als der Teilkreisdurchmesser (siehe Norm oder Fachbuch).

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DesignEi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DesignEi an!   Senden Sie eine Private Message an DesignEi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DesignEi

Beiträge: 19
Registriert: 07.05.2016

CATIA V5R26

erstellt am: 04. Jun. 2016 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schon wieder was gelernt (Riemenscheibenteilung bei Maschienenelementen). Danke hierfür.
In diesem Fall jedoch bezieht sich der Hersteller selbst auf das Sehnenmaß.

Zurück zum Eigentlichen Thema:
Vieleck im Skizzierer. In manch anderen Programmen ist es möglich Vielecke und Sterne mit nur wenigen Angaben einzufügen. Das Sechseck gibts ja bei manchen Lizenzen in CATIA auch.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DesignEi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DesignEi an!   Senden Sie eine Private Message an DesignEi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DesignEi

Beiträge: 19
Registriert: 07.05.2016

CATIA V5R26

erstellt am: 10. Jun. 2020 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nur der Vollständigkeit halber:
Es lag an der Lizenz bzw. Release.
Zum einmaligen Probieren bzw. Rausmessen einfach in den Demo-Modus wechseln.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ancela
Mitglied
Techn. Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Ancela an!   Senden Sie eine Private Message an Ancela  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ancela

Beiträge: 309
Registriert: 09.11.2004

Windows 10
Catia V5R26 SP4
SmarTeam V5-6R2016 SP4

erstellt am: 10. Jun. 2020 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DesignEi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

ein Vieleck gibt es im Skizzierer bei der Funktion Rechteck (Pfeil aufmachen), und dort "Polygon".
Die Anzahl der Ecken kann man eingeben, nachdem man es abgesetzt hat.
Die Schlüsselweite mache ich dann als Maß.


Gruß
Angela

[Diese Nachricht wurde von Ancela am 10. Jun. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Ancela am 15. Jun. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz