Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Flächen
  Sheetmetal Design Stempel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Sheetmetal Design Stempel (435 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
lukeCAD07
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von lukeCAD07 an!   Senden Sie eine Private Message an lukeCAD07  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lukeCAD07

Beiträge: 13
Registriert: 17.04.2020

CATIA V5. Windows 10

erstellt am: 14. Jul. 2020 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild1.png


Bild2.png


Bild3.png

 
Hallo Zusammen,
Gibt es hier vielleicht einen Experten, welcher sich mit dem Sheetmetal Design auskennt? Oder einen Profi, welcher das Problem auch zufällig im GSD lösen kann?

Ich würde gern über die "Stamp" Funktion im Generative Sheetmetal Design einen Stapel an Blechen zusammendrücken.(s. Bild 1)
Das Problem ist gerade, dass, wenn ein Stapel an Blechen (s. Bild 2) mit der Stamp Funktion eingedrückt wird nur das äußerste Blech eingebogen wird (s. Bild 3)

Wie genau bekomme ich es hin, OHNE die Funktion jedes mal manuell auszuführen diesen Blechstapel aufeinanderzudrücken?
Ich möchte die Zeichnung perimetrisch aufbauen und kann mir daher nicht erlauben bei 100 Blechen manuell 100 mal die Funktion auszuführen..
Oder braucht man für sowas ein Macro?

Für alle Tipps bin ich sehr dankbar!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JPF
Mitglied
Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von JPF an!   Senden Sie eine Private Message an JPF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JPF

Beiträge: 118
Registriert: 17.08.2001

CATIA V5R19 SP9--HP420,Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1620 3.60GHz,32 GB Ram,
NVIDIA Quadro 2000--Windows 7 Enterprise 64bit

erstellt am: 15. Jul. 2020 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für lukeCAD07 10 Unities + Antwort hilfreich


Bleche_gebogen01.png


Bleche_gebogen02.png

 
Hallo lukeCAD07,
zuerst einmal möchte ich Dir sagen, dass Deine Bleche nicht gleich lang sein können bei unterschiedlichen Biegungen.
Dann ist Stamp wahrscheinlich auch die falsche Funktion.

Ich habe mal ein paar Bilder angehängt, wie es funktionieren könnte.

Gruß JPF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lukeCAD07
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von lukeCAD07 an!   Senden Sie eine Private Message an lukeCAD07  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lukeCAD07

Beiträge: 13
Registriert: 17.04.2020

CATIA V5. Windows 10

erstellt am: 16. Jul. 2020 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo JPF,
Danke für deinen Antwort.
Dass die Belche nicht gleich lang sein können bei zwei unterschiedlichen Biegeradien um am Ende dann wieder bündig zu sein, weiß ich.
Ich dachte, dass es keine Rolle spielt, weil ich den "gequetschten" Stapel (rechts) dann einfach noch beschnitten hätte.

Ich verstehe nicht ganz, wie du vorgegangen bist.
Hast du in einem Sketch definiert, wie das ganze gebogen werden soll?
Ich suche nach einer Lösung, mit welcher ich einen Blechstapel (beliebig groß) einfach eindrücken kann, ohne alles händisch aufzubauen.
Die Anzahl der Schichten des Stapels ist nämlich parametrisch gesteuert (sowie die Dicke auch). Deswegen suche ich quasi eine Funktion mit der ich alle Bleche am Ende aufeinander verpressen kann..
LG
Luke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 16. Jul. 2020 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für lukeCAD07 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Luke

Zwei alternative Ansätze die mir dafür einfallen:

  • du erstellst die maximale Anzahl an Blechen, und deaktivierst per Regel, Formel ... die du nicht benötigst
  • du erstellst dir ein Blech, dass nur mit einem/wenigen Parametern auf die verschiedenen Varianten verändert werden kann. Dann per Makro (ggf auch in einer Reaction) die Anzahl erhöhen (Copy & Paste) und den Parameter jeweils für die Variante anpassen

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JPF
Mitglied
Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von JPF an!   Senden Sie eine Private Message an JPF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JPF

Beiträge: 118
Registriert: 17.08.2001

CATIA V5R19 SP9--HP420,Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1620 3.60GHz,32 GB Ram,
NVIDIA Quadro 2000--Windows 7 Enterprise 64bit

erstellt am: 17. Jul. 2020 06:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für lukeCAD07 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo lukeCAD07,
das was in den Bildern zusehen ist:
Alle Bleche gebogen konstruieren, dann mit dem Modul Sheetmetal Design 2 die gestreckte Länge anzeigen lassen.

Es gibt auch die Möglichkeit auf den flachen Blechen, Skizzen zu legen und über die Skizzen die Biegungen erzeugen. Danach erhält man die einzelnen Verkürzungen/Verlängerungen der einzelnen Bleche.

Bei der Funktion Stamp wird nur etwas von Catia dazu gebaut, welches aber nicht bei der Abwicklung berücksichtig wird.

Nach meinem Wissensstand gibt es in Catia keine Funktion welche Deinen
wünschen entspricht. Du wirst wohl den Vorschlag von Bernd in Betracht ziehen müssen. Welcher aber auch nicht einfach umzusetzen ist!

Schönes Wochenende
JPF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lukeCAD07
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von lukeCAD07 an!   Senden Sie eine Private Message an lukeCAD07  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lukeCAD07

Beiträge: 13
Registriert: 17.04.2020

CATIA V5. Windows 10

erstellt am: 17. Jul. 2020 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo JPF, Hallo Bernd,
Danke für eure Nachrichten und die Erklärung. Ich werde wohl den einfachsten Weg gehen müssen und überdimensional große Stapel aufbauen, welche ich dann letztlich beschneide.

Einen schönen Tag und ein schönes WE euch!
LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz