Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Flächen
  Nicht-Vielfach-Konfigurationen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Nicht-Vielfach-Konfigurationen (281 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
christl
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von christl an!   Senden Sie eine Private Message an christl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für christl

Beiträge: 182
Registriert: 18.12.2003

V5R28
WIN10

erstellt am: 16. Jan. 2020 15:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
beim Flicken von Fremddaten kommt beim Verbinden von Flächen folgendes:
Es wurden einige Nicht-Vielfach-Konfigurationen erkannt, die möglicherweise mit weiteren Operationen nicht kompatibel sind.
Eingabe oder Eingabekörper ändern, um Probleme mit den nachfolgenden Operatoren zu vermeiden.
Kann mir jemand in einfachen Worten sagen was eine Nicht-Vielfach-Konfiguration

Des weiteren besteht oft das Problem , das ich aus einem "sauberen" Flächenverband keinen Körper erstellen kann.
Der Schließoperator meint, eine Öffnung am ausgewählten Körper kann nicht durch eine ebene Fläche geschlossen werden.Alle Öffnungen am Körper auf Ebenheit prüfen.
Wo der Fehler liegt wird nicht angezeigt.  Schwierig bei ca. 8000 Flächen.

Kennt jemand die Problematik?
Grüße

------------------
Gruß
christl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 16. Jan. 2020 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für christl 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus

Zum festzustellen wo noch Lücken im Flächenverband sind, einfach die "Begrenzung" erzeugen. Dann sollte für jeder Lücke ein Kurvenzug erstellt werden.
Falls es sich bei den Flächen um eine Baugruppe handelt: alle Flächen zusammenfügen (keine Verbindungsprüfung) -> diesen Join Zerlegen (nur Domänen).
Dann hat man die Teile schon halbwegs zusammen und kann pro Teil prüfen wo noch Lücken sind (die Fläche in eine GeoSet packen -> Begrenzung -> Lücken schließen (manuell) -> ...)

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1908
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 17. Jan. 2020 01:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für christl 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von christl:
(...) Kann mir jemand in einfachen Worten sagen was eine Nicht-Vielfach-Konfiguration

Das ist ausnahmsweise mal kein Uebersetzungsfehler sondern auch im Englischen (non manifold configuration) nix als irrefuehrend.
Vielleicht ist es auf Franzoesisch richtig, weiss ich nicht.
Gemeint ist damit de facto dass mehrere Flaechen aufeinander liegen. Also praktisch das Gegenteil von Loechern.
Zitat:
Original erstellt von christl:
(...) Kennt jemand die Problematik?

Au weia. Ja, leider 

Den Join bei Inputdaten immer mit 0.06mm machen, da diese in der Regel nicht genauer als 0.05 sind.
Manchmal musst Du zwei Teilflaechen aneinander beschneiden, also die eine kuerzen damit sie nicht mehr ueberlappt.
Manchmal ist es besser, beide zu kuerzen und einen neuen Uebergang (z. B. Blend) zwischen den beiden zu bauen.
Einen Fill in die Loecher reinbasteln ist meistens keine gute Idee - Dann lieber die Flaechen sinnvoll beschneiden und selber eine neue Lueckenfuellung aufbauen.
Manchmal kann man ein Loch schliessen indem man eine Teilflaeche 'Untrim' macht und dann neu beschneidet.

Und so weiter. Da ist Kreativitaet gefragt, pauschale Antworten gibt es da in der Regel nicht 

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz