Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Programmierung
  ReportName

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ReportName (341 mal gelesen)
martin2
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von martin2 an!   Senden Sie eine Private Message an martin2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für martin2

Beiträge: 901
Registriert: 05.2002.27

Windows 7 / 64bit
CATIA V5-6R2015 SP3
SmarTeam V5-6R2015 SP3

erstellt am: 30. Sep. 2019 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
folgender Code steht in der Onlinehilfe:

'We create a horizontal line with a zero cordinate
Set LineLeftExtremity = Factory2D.CreatePoint(-100.0, 0.0) : LineLeftExtremity.ReportName = 3
Set LineRightExtremity = Factory2D.CreatePoint(100.0, 0.0) : LineRightExtremity.ReportName = 4
Set Line2D = Factory2D.CreateLine(-100.0, 0.0, 100.0, 0.0) : Line2D.ReportName = 5
Line2D.StartPoint = LineLeftExtremity : Line2D.EndPoint = LineRightExtremity

Fragen hierzu:
Was hat es mit dem "ReportName" auf sich?
Wo wird der Report abgespeichert?

Danke und Gruß
Martin


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

martin2
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von martin2 an!   Senden Sie eine Private Message an martin2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für martin2

Beiträge: 901
Registriert: 05.2002.27

Windows 7 / 64bit
CATIA V5-6R2015 SP3
SmarTeam V5-6R2015 SP3

erstellt am: 30. Sep. 2019 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

... noch eine weitere Frage:

Wie kann ich die erzeugten Punkte mittels Makro in der Skizze vermassen? (damit die Skizze nicht mehr unterbestimmt ist)

Danke und Gruß
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 10774
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 30. Sep. 2019 16:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für martin2 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus

Der ReportName könnte der interne Zähler der geometrischen Elemente in der Skizze sein (wird nicht geändert wenn ein Element gelöscht wird). IMHO brauchst du das im Code gar nicht zuweisen, die Nummer sollte automatisch vergeben werden.
Bemaßungen in der Skizze kannst du mit Constrains erzeugen (siehe dazu auch das Beispiel CAAPriCamshaft.CATScript in der Doku)

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

martin2
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von martin2 an!   Senden Sie eine Private Message an martin2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für martin2

Beiträge: 901
Registriert: 05.2002.27

Windows 7 / 64bit
CATIA V5-6R2015 SP3
SmarTeam V5-6R2015 SP3

erstellt am: 01. Okt. 2019 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmal,
Dein Beispiel hat mich schon einen großen Schritt weitergebracht - Danke.

Folgendes Problem habe ich aber noch:
Ich befinde mich in einer Skizze (sketch1)

Darin befindet sich z.B. eine Linie (line2D)

Wenn ich die Start und Endpunkte dieser Linie vermassen möchte kann ich folgendes machen:

Dim oRefLine1 As Reference
Set oRefLine1 = part1.CreateReferenceFromObject(line2D)
           
Dim oRefLine1StartPt As Reference
Set oRefLine1StartPt = part1.CreateReferenceFromObject(line2D.StartPoint)
           
Dim oRefLine1EndPt As Reference
Set oRefLine1EndPt = part1.CreateReferenceFromObject(line2D.EndPoint)

Set oConstraint = oConstraints.AddBiEltCst(catCstTypeDistance, oRefLine1StartPt, oRefLine1EndPt)


Doch wie schaffe ich es z.B. oRefLine1Startpt mit dem Achsensystem der Skizze zu vermassen? (sowohl horizontal als auch vertikal)


Kannst Du mir da bitte nochmals einen Tip (Beispiel) geben?


Danke und Gruß
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

martin2
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von martin2 an!   Senden Sie eine Private Message an martin2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für martin2

Beiträge: 901
Registriert: 05.2002.27

Windows 7 / 64bit
CATIA V5-6R2015 SP3
SmarTeam V5-6R2015 SP3

erstellt am: 01. Okt. 2019 18:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

nachdem ich es trotz vielem Rumprobieren leider nicht geschafft habe mich auf das Achsensystem bei Bemassungen zu beziehen, habe ich nun eine für mich akzeptable Lösung gefunden.

Ich erstelle mir in der Skizze einfach zwei Linien (horizontal und vertikal) und fixiere diese.
Die Längen der Linien vermasse ich noch und mache sie anschließend zu Konstruktionselementen.

Von diesen Linien aus kann ich dann meine Bemassungen generieren.

Kleiner Vorteil am Rande, wenn ich die Fixierungen der beiden Linien lösche, so kann ich die ganzen Skizzenelemente in der Skizze relativ einfach verschieben.

Gruß
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 10774
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 01. Okt. 2019 18:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für martin2 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus

So kommst du an das 2D-Achsensystem und dessen Elemente:

Code:
Dim axis2D1 as Axis2D
Dim lineHorReference as line2D
Dim lineVerReference as line2D
Dim PointOrgin as point2D

Set axis2D1 = sketch1.GeometricElements.Item(1)
Set lineHorReference = axis2D1.HorizontalReference
Set lineVerReference = axis2D1.VerticalReference
Set PointOrgin =  axis2D1.Orgin


Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

martin2
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von martin2 an!   Senden Sie eine Private Message an martin2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für martin2

Beiträge: 901
Registriert: 05.2002.27

Windows 7 / 64bit
CATIA V5-6R2015 SP3
SmarTeam V5-6R2015 SP3

erstellt am: 02. Okt. 2019 07:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke schön!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz