Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Programmierung
  Per Makro als PDF speichern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Per Makro als PDF speichern (6815 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Syphield
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Syphield an!   Senden Sie eine Private Message an Syphield  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Syphield

Beiträge: 46
Registriert: 02.10.2007

erstellt am: 11. Mai. 2009 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wie schreib ich ein Makro, das mir die aktive drawing als PDF mit dem Namen der drawing abspeichert ?
Kann es bisher nur mit vorgegebenen Namen abspeichern.

Gruß
Alex

------------------
Never stop progress !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ptit.tom
Mitglied
CAD-Berater


Sehen Sie sich das Profil von ptit.tom an!   Senden Sie eine Private Message an ptit.tom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ptit.tom

Beiträge: 108
Registriert: 11.02.2005

win7-win10, CATIA R19 bis R26

erstellt am: 11. Mai. 2009 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Ich habe schnell dieses Code geschrieben:

Code:
Dim oDoc As Document
    Dim DocName As String
    Dim DocPath As String
    Dim PDFPath As String
   
    Set oDoc = CATIA.ActiveDocument
   
    DocName = oDoc.Name
    DocPath = oDoc.Path
    PDFPath = DocPath & "\" & Left(DocName, Len(DocName) - 11) & ".pdf"
   
    'Debug.Print "PDF Path: " & PDFPath
   
    oDoc.ExportData PDFPath, "pdf"

Ich lese also den Name des Drawing und trenne die Erweiterung ".CATDrawing". Ich habe auch den Pfad der Drawing genommen für die Speicherort der PDF-Datei. Es wäre nicht schlecht zu prüfen, ob der Pfad leer ist (Drawing noch nicht gespeichert).

Gruß,
Florent.

[Diese Nachricht wurde von ptit.tom am 11. Mai. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Syphield
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Syphield an!   Senden Sie eine Private Message an Syphield  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Syphield

Beiträge: 46
Registriert: 02.10.2007

erstellt am: 12. Mai. 2009 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja wahnsinn ! Es funktioniert !
Wie bist Du denn darauf gekommen !?!?!


Was müsste ich jetzt machen, wenn ich das pdf in einem bestimmten Ordner speichern möchte ?

------------------
Never stop progress !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 12. Mai. 2009 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus
Code:
DocPath = "D:\Pfad_zu_schlag_mich_tod"

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Syphield
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Syphield an!   Senden Sie eine Private Message an Syphield  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Syphield

Beiträge: 46
Registriert: 02.10.2007

erstellt am: 13. Mai. 2009 06:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habs inzwischen auch rausbekommen.
Einfach mal rumprobiert 

Danke für die fixen Antworten.

------------------
Never stop progress !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Syphield
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Syphield an!   Senden Sie eine Private Message an Syphield  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Syphield

Beiträge: 46
Registriert: 02.10.2007

Win 7 Pro x64; Intel i7-3840QM @2,79GHz; 16GB RAM; Nvidia Quadro K5000M; CATIA V5 R19 x64 SP9 Hotfix 49

erstellt am: 13. Mai. 2009 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wenn ich jetzt auf dem selben Weg ein DXF erzeugen möchte,
muß ich doch nur das "pdf" durch ein "dxf" ersetzen,...oder ?
Leider klappt das nicht. Er moniert die letzte Zeile.

----------------------------------------------------------------
Sub CATMain()

Dim oDoc As Document
    Dim DocName As String
    Dim DocPath As String
    Dim DXFPath As String
 
    Set oDoc = CATIA.ActiveDocument
 
    DocName = oDoc.Name
    DocPath = "C:\PROFILE Catia Work\DXF"
    PDFPath = DocPath & "\" & Left(DocName, Len(DocName) - 11) & ".dxf"
 
    'Debug.Print "DXF Path: " & DXFPath
 
    oDoc.ExportData DXFPath, "dxf"

End Sub
----------------------------------------------------------------

Wäre super wenn Du mir das erklären könntest.


Gruß
Alex

------------------
Never stop progress !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 13. Mai. 2009 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Sub CATMain()

Dim oDoc As Document
    Dim DocName As String
    Dim DocPath As String
    Dim DXFPath As String
 
    Set oDoc = CATIA.ActiveDocument
 
    DocName = oDoc.Name
    DocPath = "C:\PROFILE Catia Work\DXF"

!!! HIER !!!!

    'PDFPath = DocPath & "\" & Left(DocName, Len(DocName) - 11) & ".dxf"
   
    DXFPath = DocPath & "\" & Left(DocName, Len(DocName) - 11) & ".dxf"


 
    'Debug.Print "DXF Path: " & DXFPath
 
    oDoc.ExportData DXFPath, "dxf"
   
End Sub

------------------
mb 

Syphield
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Syphield an!   Senden Sie eine Private Message an Syphield  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Syphield

Beiträge: 46
Registriert: 02.10.2007

erstellt am: 14. Mai. 2009 06:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja... hab ich übersehen. 

Vielen Dank nochmals !

Gruß
Alex

------------------
Never stop progress !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ptit.tom
Mitglied
CAD-Berater


Sehen Sie sich das Profil von ptit.tom an!   Senden Sie eine Private Message an ptit.tom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ptit.tom

Beiträge: 108
Registriert: 11.02.2005

win7-win10, CATIA R19 bis R26

erstellt am: 18. Mai. 2009 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

  
Zitat:
Original erstellt von Syphield:
Ja wahnsinn ! Es funktioniert !
Wie bist Du denn darauf gekommen !?!?!

Hallo,

Ich habe das Makro-Recorder benutzt, um die Funktionennamen und -Syntax zu kriegen.

 

Zitat:

Was müsste ich jetzt machen, wenn ich das pdf in einem bestimmten Ordner speichern möchte ?

So wie es aussieht, hast du hier schon eine Lösung gefunden. Du musst nämlich die Variable DocPath ändern.

Code:

...
DocPath = "C:\Mein_Pfad" 'beliebeiger Ordner
...

[Diese Nachricht wurde von ptit.tom am 18. Mai. 2009 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von ptit.tom am 18. Mai. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

shoutz000
Mitglied
Techn. Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von shoutz000 an!   Senden Sie eine Private Message an shoutz000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für shoutz000

Beiträge: 168
Registriert: 19.08.2013

CatiaV5 R19
CatiaV5 R24
Windows 7 Professional

erstellt am: 30. Sep. 2014 07:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus ich habe auch gerade so ein speicher Problem.
Ich habe das unten stehende Makro welches die Zeichnungsblätter prüft
ob es ein Detailsheet ist oder nicht. Wenn es keins ist soll dieses
in einem bestimmten Format gespeichert werden (alle Blätter einzeln).
Merkwürdig ist bloß (und ich komm nicht drauf warum?!):

Speicher ich in einem Bildformat (z.B. tif) so arbeitet das Makro
exakt so wie ich das will. Alle Blätter welche kein Detailsheet sind
werden gespeichert und sobald die Zeichnung abgearbeitet ist beendet
das Makro.

Will ich nun als pdf oder dwg speichern (dies Formate benötigen wir)
so speichert das Makro alle Blätter egal ob Detailsheet oder nicht
und darüberhinaus befindet es sich dann in einer Dauerschleife und
Catia muss "erschlagen" werdem damit das aufhört?!

Weiß jemand warum oO?

------------------------------------------------------

Sub CATMain()
  Set oDoc = CATIA.ActiveDocument
  Set oSheets = oDoc.Sheets

      DocName = oDoc.Name
      DocPath = Inputbox("Bitte hier das gewünschte Verzeichnis eintragen!","Speicherpfad","")

      For i = 1 To oSheets.Count
        Set ActiveSheet = CATIA.ActiveDocument.Sheets.Item(i)
        SheetName = ActiveSheet.Name
      ActiveSheet.Activate

        If (ActiveSheet.IsDetail = False) Then

        DWGPath = DocPath & "\" & Left(DocName, Len(DocName) - 11) & "_" & SheetName &".pdf"
        CATIA.ActiveDocument.ExportData DWGPath, "pdf"

      End If
  Next
End Sub

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 30. Sep. 2014 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus
AFAIR werden bei pdf, dxf und dwg immer alle Blätter exportiert. Deshalb kannst du dir die Schleife sparen.
Ich würde so vorgehen:
- Zeichnung exportieren
- über eine Schleife die Blätter abarbeiten
- prüfen ob es sich um ein Detail-Sheet handelt
- wenn ja, entsprechende Exportdatei des Blattes löschen

Gruß
Bernd

PS: Bitte keine Doppelposts

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

shoutz000
Mitglied
Techn. Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von shoutz000 an!   Senden Sie eine Private Message an shoutz000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für shoutz000

Beiträge: 168
Registriert: 19.08.2013

CatiaV5 R19
CatiaV5 R24
Windows 7 Professional

erstellt am: 06. Okt. 2014 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Also Du meinst das ich den Windowsordner nach den Detailsheets
durchsuche und diese dann lösche?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 06. Okt. 2014 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja.

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

shoutz000
Mitglied
Techn. Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von shoutz000 an!   Senden Sie eine Private Message an shoutz000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für shoutz000

Beiträge: 168
Registriert: 19.08.2013

CatiaV5 R19
CatiaV5 R24
Windows 7 Professional

erstellt am: 06. Okt. 2014 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Wunderbar xD Funktioniert

Code:

Language="VBSCRIPT"

'----------------------------------------
Sub CATMain()

'Fehlerbehandlung / Abfrage des aktiven Dokuments
If CATIA.Windows.Count = 0 Then
Box = MsgBox("Es wurde kein aktives Dokument identifiziert!!!"  & CHR(10) & _
"---------------------------------------------------------"  & CHR(10) & _
"Bitte öffnen Sie zuerst ein Dokument und starten Sie"  & CHR(10) & _
"dann SAVER_pdf_&_dwg erneut.", 16, "Kein ActiveDocument!!!")
    Exit Sub
End If

Set oDoc = CATIA.ActiveDocument

If TypeName(oDoc) <> "DrawingDocument" Then
Box = MsgBox("Es wurde keine aktive Drawing identifiziert!!!" & vbLF & _
"---------------------------------------------------------" & CHR(10) & _
"SAVER_pdf_&_dwg wurde abgebrochen.", 16, "Keine Drawing!!!")
Exit Sub
End If
'----------------------------------------

'----------------------------------------
DocName = oDoc.Name
Set oSheets = oDoc.Sheets
Set current_sheet = oSheets.ActiveSheet

'Verzeichnisabfrage
DocPath = Inputbox("Bitte hier das gewünschte Verzeichnis eintragen!","Speicherpfad","")
If DocPath = "" Then
MsgBox "Kein Verzeichnis gewählt"
Exit Sub
End If
If DocPath <> "" Then

'Pfaderstellung der Sheets
DWGPath = DocPath & "\" & Left(DocName, Len(DocName) - 11) & ".dwg"
PDFPath = DocPath & "\" & Left(DocName, Len(DocName) - 11) & ".pdf"

'Abspeichern der Sheets
oDoc.ExportData DWGPath, "dwg"
oDoc.ExportData PDFPath, "pdf"

End If
'----------------------------------------
For Each oSheet In oSheets
If oSheet.IsDetail Then

CATIA.FileSystem.DeleteFile(DocPath & "\" &  Left(DocName, Len(DocName) - 11) & "_" & oSheet.Name & ".dwg")
CATIA.FileSystem.DeleteFile(DocPath & "\" &  Left(DocName, Len(DocName) - 11) & "_" & oSheet.Name & ".pdf")

Else
End If
Next

current_sheet.Activate
End Sub


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 06. Okt. 2014 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus
Schönes Makro.
Kleiner Hinweis dazu: ich würde noch mit "FolderExists" prüfen ob es das Verzeichnis gibt.

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

shoutz000
Mitglied
Techn. Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von shoutz000 an!   Senden Sie eine Private Message an shoutz000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für shoutz000

Beiträge: 168
Registriert: 19.08.2013

CatiaV5 R19
CatiaV5 R24
Windows 7 Professional

erstellt am: 06. Okt. 2014 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Stimmt das ist eine gute Idee.

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moppesle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von moppesle an!   Senden Sie eine Private Message an moppesle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moppesle

Beiträge: 3247
Registriert: 28.05.2009

CATIA V5 R19 SP9
WIN 7 64bit

erstellt am: 06. Okt. 2014 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo shoutz000,

siehst du eine Möglichkeit die PDF-Dateien sowohl einzelne Blätter als auch in eine Datei zu speichern.

Es gibt da die Variable SAVE_AS_ONE_PDF=1

Kann man diese in einem Makro ansteuern? Wenn ja wie?

------------------
Gruß Uwe

Auch Catia ist nur ein Mensch!    

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 06. Okt. 2014 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Uwe
Ich glaub nicht das das geht (Makrorekorder zeichnet nichts auf).
Also wenn du alle Blätter (ohne Detail-Sheets) in einem Pdf benötigst:
- entsprechende Blätter per PDF-Drucker drucken
- einzelne PDFs erstellen und zB per Ghostscript zusammenfügen
- als ein PDF exportieren und zB per Ghostscript "falsche" Seiten löschen.

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moppesle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von moppesle an!   Senden Sie eine Private Message an moppesle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moppesle

Beiträge: 3247
Registriert: 28.05.2009

CATIA V5 R19 SP9
WIN 7 64bit

erstellt am: 06. Okt. 2014 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bernd,

leider nicht das was ich hören wollte.

Aber trotzdem Danke.

------------------
Gruß Uwe

Auch Catia ist nur ein Mensch!    

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CadV5UserR
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von CadV5UserR an!   Senden Sie eine Private Message an CadV5UserR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CadV5UserR

Beiträge: 78
Registriert: 18.04.2008

Windows 7 x64 Professional SP1
Dell Precision T3500
Intel Xeon CPU W3580 3.33GHz
24Gb Ram
NVIDIA Qudro 4000
Catia V5R20 Sp6
SmarTeam V5R20 SP6

erstellt am: 06. Okt. 2014 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich


PDF.JPG

 
Hallo zusammen,

es ist schon möglich dies in der CATEnv oder den CATIA – Optionen zu setzen.
In den CATEnv muss wie beschrieben der eintrag:
SAVE_AS_ONE_PDF=1
gesetzt sein.

Die zweite möglichkeit ist in:
Catia – Tools->Optionen ->Kompatibilität->Grafikformate / Exportieren(Sichern unter)
Den schalter bei PDF, "Dokument mit mehreren Blättern in einer einzelnen Vektordatei sichern" setzen.
(siehe Bild)

Leider funktioniert dabei die Makro Aufzeichnung bei R20 nicht.

Ich hoffe das hilft etwas weiter.

Grüße,
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moppesle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von moppesle an!   Senden Sie eine Private Message an moppesle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moppesle

Beiträge: 3247
Registriert: 28.05.2009

CATIA V5 R19 SP9
WIN 7 64bit

erstellt am: 06. Okt. 2014 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf,

danke für die Info.

beide Vorgehensweisen sind mir bekannt.
Ich wollte aber das ganze über ein Makro steuern, leider funzt das nicht.

------------------
Gruß Uwe

Auch Catia ist nur ein Mensch!    

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Knut78
Mitglied
Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Knut78 an!   Senden Sie eine Private Message an Knut78  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Knut78

Beiträge: 61
Registriert: 26.04.2007

Windows
CATIA V5 R19SP9 64bit

erstellt am: 22. Okt. 2014 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich


Bild.JPG

 
Moin!

Ich habe da nochmal einen "erweiterten Wunsch" für die Erstellung eines PDFs. Mein Wunschdateiname wäre:
123.456.789.123_IndA_Testteil.pdf
Unsere Dateien speichern wir im Enovia, und wie die Parameter betitelt werden, sind im angehangenen Bild zu sehen:
- PDMDocumentNo (123.456.789.123)
- Revision (A)
- Description (Testteil)

Wie kann ich denn auf diese Parameter zugreifen?

Vielen Dank schonmal für Tips!

Gruß

- Knut -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 22. Okt. 2014 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus
Vom PartDocument kommst du über:
PartDocument.Product.Revison auf die Version,
PartDocument.Product.DescriptionRef auf die Beschreibung.
Die "PDMDocumentNo" musst du über die UserRefProperties (siehe zB hier) gehen.
Wie du allerdings von der Zeichnung auf das Part kommst wird interessanter (besonders bei Spezialfällen).

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Knut78
Mitglied
Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Knut78 an!   Senden Sie eine Private Message an Knut78  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Knut78

Beiträge: 61
Registriert: 26.04.2007

Windows
CATIA V5 R19SP9 64bit

erstellt am: 22. Okt. 2014 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!
Vielen Dank für die Hilfe.
Kannst Du mir auch noch kurz beim Syntax helfen, was
PDFPath = DocPath & "\" & Left(DocName, Len(DocName) - 11) & ".pdf"
bedeutet? Wie muß ich "PartDocument.Product.Revison", "PartDocument.Product.DescriptionRef" und "PDMDocumentNo" da einbinden, daß das richtig ist?

Momentan sieht mein Macro noch so aus:
Sub CATMain()

Dim oDoc As Document
    Dim DocName As String
    Dim DocPath As String
    Dim PDFPath As String
   
    Set oDoc = CATIA.ActiveDocument
   
    DocName = oDoc.Name
    DocPath = "C:\plot"
    PDFPath = DocPath & "\" & Left(DocName, Len(DocName) - 11) & ".pdf"
   
    'Debug.Print "PDF Path: " & PDFPath
   
    oDoc.ExportData PDFPath, "pdf"

End Sub


Vielen vielen Dank schonmal!

- Knut -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Knut78
Mitglied
Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Knut78 an!   Senden Sie eine Private Message an Knut78  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Knut78

Beiträge: 61
Registriert: 26.04.2007

Windows
CATIA V5 R19SP9 64bit

erstellt am: 22. Okt. 2014 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Achja - und wofür steht das "o" bei oDoc.Name?

Fragen über Fragen ... 

Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 22. Okt. 2014 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus
So einfach ist das leider nicht. Wo stehen denn die Eingenschaften? Bei der Drawing oder beim Part?
(IMHO hat eine Drawing diese Eigenschaften nicht)
Wie kommst du den von der Drawing auf das Part/CATProduct? Was wird schon komplexer.

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Knut78
Mitglied
Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Knut78 an!   Senden Sie eine Private Message an Knut78  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Knut78

Beiträge: 61
Registriert: 26.04.2007

Windows
CATIA V5 R19SP9 64bit

erstellt am: 22. Okt. 2014 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

ich habe mir gerade mal die Properties com Part und von der Zeichnung angeschaut, und die scheinen irdentisch zu sein, so wie es aussieht muß ich also nicht erst zum Part, sondern kann die Parameter auch direkt von der Zeichnung nehmen.
Was ich nur komisch finde, die Parameter sind bei den Properties alle da, nur der Name, wi das Bauteil im Enovia gespeichert ist, der ist da nicht mit dabei, weder bei der Zeichnung noch bei dem Part.

Ich dachte das wäre einfacher. Ich wollte Revision als String definieren:
Dim Revision As String
und dann könnte ich darauf zugreifen:
PDFPath = DocPath & "\" & Left(DocName, Len(DocName) - 11) & PartDocument.Product.Revison &".pdf"

Das ganze für alle drei Parameter, die ich da mit einbinden wollte.

Problem ist natürlich jetzt auch noch, daß ich nicht so richtig firm bin bezüglich Macro-Programmierung. Ich werde mich da nochmal ein bißchen einlesen müssen ...
Wäre schon gewesen, wenns einfacher gegangen wäre.

Trotzdem vielen Dank für die Antworten!

Gruß
- Knut -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Windninja
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Windninja an!   Senden Sie eine Private Message an Windninja  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Windninja

Beiträge: 25
Registriert: 06.02.2015

Catia V5 R24
Service Pack 4
Hot Fix 33

erstellt am: 07. Jul. 2016 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Ich habe auch noch eine kurze Frage zur erstellung der PDFs.
Wenn die PDF schon vorhanden ist kommt eine Meldung das es die schon gibt.
Kann ich das mit ein einfachen befehl umgehen?
So das das Makro dann immer die Datei Überschreibt.
Oder muss ich vor der Erstellung kontrolieren, ob es eine Datei gibt, und die dann zuerst löschen?

Gruß Windninja

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Windninja
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Windninja an!   Senden Sie eine Private Message an Windninja  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Windninja

Beiträge: 25
Registriert: 06.02.2015

Catia V5 R24
Service Pack 4
Hot Fix 33

erstellt am: 07. Jul. 2016 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Habe es nun Über Kontrolieren und Löschen gelöst ist ja auch nur ein Zweizeiler.

...

If CATIA.FileSystem.FileExists(PDF_Neu) then    ' PDF_Neu = "C/test/Wechselplatte.pdf"
CATIA.FileSystem.DeleteFile(PDF_Neu)              'Löscht datei wenn vorhanden
End If

... 'Datei neu Speichern

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 07. Jul. 2016 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Syphield 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus
Alternativ könntest du mit folgender Zeile:
Code:
CATIA.DisplayFileAlerts = false
die Meldung unterdrücken.

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz