Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Kinematik DMU
  3D-Schnittfläche in Animation mitnehmen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   3D-Schnittfläche in Animation mitnehmen (1997 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
misterfpx
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von misterfpx an!   Senden Sie eine Private Message an misterfpx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für misterfpx

Beiträge: 22
Registriert: 29.06.2010

erstellt am: 29. Jun. 2010 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe Catia Gemeinde,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe mir eine Bauteilgruppe erstellt und dazu mit "DMU Kinematics" eine Bewegungsanimation. Das klappt alles wunderbar. Zur besseren Veranschaulichung der Prozesse im inneren des Gerätes habe ich mit "DMU Space Analysis" einen Volumenschnitt eingefügt. Klappt auch alles wunderbar. Allerdings erstellt ja Catia zum Verschließen, von durch den Schnitt geöffneten Körpern, eine Schnittfläche.
Wenn ich nun meine Bewegungsanimation starte, bewegt sich der geschnittene Körper, allerdings bleibt die Schnittfläche stehen und man kann quasi in den Körper hineinschauen. Das sieht nicht schön aus und verwirrt eher, als dass es zu besseren Veranschaulichung dient.

Hat jemand eine Lösung wie ich die Schnittfläche dazubekomme, sich mit dem restlichen Körper mitzudrehen?


Vielen Dank...Olli 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 29. Jun. 2010 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für misterfpx 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus
Und wenn du einfach die entsprechenden Teile, so wie im Schnitt definiert, im PartDesign trennst?

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

misterfpx
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von misterfpx an!   Senden Sie eine Private Message an misterfpx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für misterfpx

Beiträge: 22
Registriert: 29.06.2010

erstellt am: 29. Jun. 2010 22:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

die arbeit wollte ich mir nicht machen  aber wäre ne möglichkeit, danke. vielleicht kann man ja der schnittfläche auch ne bewegung zuteilen. aber keine ahnung wie es geht...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CadV5UserR
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von CadV5UserR an!   Senden Sie eine Private Message an CadV5UserR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CadV5UserR

Beiträge: 78
Registriert: 18.04.2008

Windows 7 x64 Professional SP1
Dell Precision T3600
Intel Xeon CPU E5-1620 3.60GHz
64Gb Ram
NVIDIA Qudro 5000
Catia V5R20 Sp6
SmarTeam V5R20 SP6

erstellt am: 01. Jul. 2010 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für misterfpx 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo misterfpx

Es geht wenn du den Schnitt automatisch aktualisierst.

Wenn du im Strukturbaum unter Schnitte auf den Schnitt gehst.
Dann rechte Maustaste
-> Objekt Schnitt.1 -> Verhalten -> Aktiviert die automatische Aktualisierung des Schnittergebnisses
aktivieren.

Dann sollte es gehen.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz