Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Allgemein
  CATIA R28 Part Werkstoff - Dichte verknüpfen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Autor Thema:  CATIA R28 Part Werkstoff - Dichte verknüpfen (688 mal gelesen)
rnau
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von rnau an!   Senden Sie eine Private Message an rnau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rnau

Beiträge: 195
Registriert: 30.05.2006

erstellt am: 03. Mrz. 2021 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild_1.jpg


Bild_2.jpg

 
Hallo zusammen,
mein Kollege ist am Basteln eines Startparts in CATIA R28.
Nun ergibt sich ein Problem mit der Gewichtsberechnung und der Dichte.
Im aktiven Solid/part body haben wir das Material eingebunden. Das kann nun aus der Materialliste ausgewählt werden. Die Dichte dieses Materials sollte nun automatisch unter der Dichte im Parameter erscheinen, was allerdings nicht passiert. Die Dichte unter den Parametern wird dazu benutzt, dass Gewicht zu berechnen. Ich habe ein Bild beigehängt zum besseren Verständnis.

Vielen Dank im Voraus
Roswitha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Konex
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Konex an!   Senden Sie eine Private Message an Konex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konex

Beiträge: 5
Registriert: 30.08.2017

Win 7 64-bit
Intel Xeon E5-2640
@2,40GHz
16GB RAM
Nvidia Quadro K2200
CATIA V5 R26

erstellt am: 03. Mrz. 2021 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rnau 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Roswitha,

für den Parameterwert muss eine Formel hinzugefügt werden.
Im Formeleditor einfach auf das Material im Strukturbaum klicken und in der rechten Spalte des Editors ("Members of All") mit Doppelklick auf "...\Density" diesen Wert hinzufügen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rnau
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von rnau an!   Senden Sie eine Private Message an rnau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rnau

Beiträge: 195
Registriert: 30.05.2006

erstellt am: 03. Mrz. 2021 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild_4.jpg


Bild_5.jpg


Bild_6.jpg

 
Hallo,

ok, ich habe die Formulas aufgemacht und das "Aluminium" angeklickt.
Wie ist dann die weitere Vorgehensweise, damit die Verknüpfung zum Parameter Density erfolgen kann?
Mein zweiter Weg war:
Parameter "Densitiy" , RM, Formula, Edit Formula, und die Formel aus dem Aluminium zu übernehmen. Das funktioniert auch, allerdings nur für dieses Material. Sobald ich das Material tausche kommt Fehlermeldung.
Siehe Bilder


Grüssle
Roswitha

------------------
nau

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joerneman
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von joerneman an!   Senden Sie eine Private Message an joerneman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerneman

Beiträge: 137
Registriert: 19.07.2009

Catia V5 R28,29
Intel i7-2600
Quadro 2000
16GB RAM
Win7-64bit

erstellt am: 03. Mrz. 2021 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rnau 10 Unities + Antwort hilfreich


Gewicht.PNG

 
Hallo Roswitha,

man könnte auch eine Gewichtsberechnung speichern mit "Messung beibehalten"
Dann ändern sich die Werte entsprechend dem Material nach manuellem aktualisieren der Messung.
Die Werte unter der Messung könnte man bei Bedarf wieder mit einem Parameter oben verknüpfen

------------------
Gruß Jörn

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rnau
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von rnau an!   Senden Sie eine Private Message an rnau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rnau

Beiträge: 195
Registriert: 30.05.2006

erstellt am: 03. Mrz. 2021 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jörn,

was passiert mit deinen Formeln, wenn du das Material änderst?
Werden dann automatisch die Werte der Dichte modifiziert?

Griasle
Roswitha

------------------
nau

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joerneman
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von joerneman an!   Senden Sie eine Private Message an joerneman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerneman

Beiträge: 137
Registriert: 19.07.2009

Catia V5 R28,29
Intel i7-2600
Quadro 2000
16GB RAM
Win7-64bit

erstellt am: 03. Mrz. 2021 10:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rnau 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, ich muss aber mit RM auf das Trägheitsvolumen klicken und dieses manuell lokal aktualisieren

------------------
Gruß Jörn

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rnau
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von rnau an!   Senden Sie eine Private Message an rnau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rnau

Beiträge: 195
Registriert: 30.05.2006

erstellt am: 03. Mrz. 2021 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jörn,

habe es gerade getestet.....es funktioniert.
Ist ne gute Möglichkeit. Allerdings wäre es mir lieber gewesen, die Verknüpfung wäre direkt gewesen und nicht über das measure, dass dann auch nie gelöscht werden darf.

Griasle
Roswitha

------------------
nau

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 2041
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 03. Mrz. 2021 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rnau 10 Unities + Antwort hilfreich


20210303-103425-001.png

 
Wichtig ist bei diesem Measure den Schalter 'only shown elements' auszuschalten.

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joerneman
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von joerneman an!   Senden Sie eine Private Message an joerneman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerneman

Beiträge: 137
Registriert: 19.07.2009

Catia V5 R28,29
Intel i7-2600
Quadro 2000
16GB RAM
Win7-64bit

erstellt am: 03. Mrz. 2021 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rnau 10 Unities + Antwort hilfreich


Gewicht2.PNG

 
Ja das stimmt.

Eventuell kann man sich diesen Zusammenhang noch irgendwie über Umwege zusammenschreiben.
Z.B bei wechsel auf Stahl müsste dann in der Formel .../steel/steel.1... stehen anstatt aluminium.

------------------
Gruß Jörn

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Randle
Mitglied
CAD/PLM Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Randle an!   Senden Sie eine Private Message an Randle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Randle

Beiträge: 603
Registriert: 12.04.2003

Win10 x64
CATIA V5 R18, R19, R21, R27-29

erstellt am: 03. Mrz. 2021 12:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rnau 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

kleiner Hinweis: Ich habe öfter beobachtet das durch die Option "Messung beibehalten" es zu Ladeproblemem (lange Ladezeiten) bei größeren Baugruppen kommen kann.

Gruß
Randle

------------------
Wer für nichts steht, fällt für alles!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rnau
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von rnau an!   Senden Sie eine Private Message an rnau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rnau

Beiträge: 195
Registriert: 30.05.2006

erstellt am: 03. Mrz. 2021 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild_1.jpg

 
Hallo Randle,

das ist ein guter Punkt, der tatsächlich beachtet werden muss. Danke

Gibt es vielleicht noch jemanden, der mir eine direkte Verknüpfung vom Material zur Dichte in den Parametern anbieten könnte 

Danke
Roswitha

------------------
nau

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joerneman
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von joerneman an!   Senden Sie eine Private Message an joerneman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerneman

Beiträge: 137
Registriert: 19.07.2009

Catia V5 R28,29
Intel i7-2600
Quadro 2000
16GB RAM
Win7-64bit

erstellt am: 03. Mrz. 2021 12:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rnau 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich weiss nicht um wieviele unterschiedliche Materialien es sich handelt.
Man könnte alle Dichten anlegen (verdeckte Parameter) und die entsprechende der aktuellen Dichte zuordnen.

Wenn Material = Alu  dann aktuelleDichte = DichteAlu

nur eine Überlegung und auch nicht getestet.

------------------
Gruß Jörn

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moppesle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von moppesle an!   Senden Sie eine Private Message an moppesle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moppesle

Beiträge: 3326
Registriert: 28.05.2009

CATIA V5 R19 SP9
WIN 7 64bit

erstellt am: 03. Mrz. 2021 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rnau 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nau,

wir haben das mit "SmartVolume" gelöst.

Wir befüllen einen Stringparameter. Deshalb das ToString und die Einheit dahinter.

Code:

ToString(round((smartVolume(Fertigteil) * `Fertigteil\GG25\Steel.1.1\Density`),"kg",2))+ "kg"

Bei Änderung des Materials lasse ich ein kleines Makro drüberlaufen das mir die Dichte wieder auf Stand bringt.

------------------
Gruß Uwe

Auch Catia ist nur ein Mensch!    

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Randle
Mitglied
CAD/PLM Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Randle an!   Senden Sie eine Private Message an Randle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Randle

Beiträge: 603
Registriert: 12.04.2003

Win10 x64
CATIA V5 R18, R19, R21, R27-29

erstellt am: 05. Mrz. 2021 21:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rnau 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

also mein Ansatz wäre die Materialauswahl über ein Makro durchzuführen. Je nach Anforderung könnte man da auch noch andere Dinge mit einbauen (Hilfe bei der Auswahl, Logikprüfung, usw.) Habe sowas mal für einen Kunden gemacht, fing mit einer einfachen csv an, mittlerweile ist das eine relativ große Datenbank (Access).

Gruß
Randle

------------------
Wer für nichts steht, fällt für alles!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz