Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Allgemein
  CATIA V5 und Windows 10

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   CATIA V5 und Windows 10 (20994 mal gelesen)
mcr2110
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von mcr2110 an!   Senden Sie eine Private Message an mcr2110  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mcr2110

Beiträge: 2
Registriert: 29.07.2015

erstellt am: 29. Jul. 2015 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
hat jemand Infos zum Thema CATIA v5 unter Windows 10? Auf den Dassault-Seiten ist nichts zu finden.
Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5494
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series
Altium Nexus 18
Win 10 Pro x64

erstellt am: 29. Jul. 2015 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mcr2110 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und herzlich willkommen,

Windows 10 ist aktuell erst gelaunched und generell noch nicht einmal verfügbar bzw. wird jetzt nach und nach verteilt. Wahrscheinlich wird es mit dem nächsten oder übernächsten Release offiziell unterstützt werden. Firmen sollten aktuell besser noch nicht umsteigen. Es spricht aber auch nichts dagegen idR sollte CATIA ab R19 bzw. mit Win7 Unterstützung auch auf Win10 laufen. Vorsicht ist nur geboten mit den Treibern, denn hier werden keine älteren Treiber mehr unterstützt. Das führt wiederum dazu, dass erstmal zertifizierte Treiber erscheinen müssen. usw.....

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Harmening
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Arbeiter ツ



Sehen Sie sich das Profil von Thomas Harmening an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Harmening  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Harmening

Beiträge: 2897
Registriert: 06.07.2001

NX12

erstellt am: 29. Jul. 2015 18:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mcr2110 10 Unities + Antwort hilfreich

ausprobieren und berichtn

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ChinToka
Mitglied
Hobbykonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ChinToka an!   Senden Sie eine Private Message an ChinToka  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ChinToka

Beiträge: 163
Registriert: 30.04.2008

erstellt am: 04. Aug. 2015 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mcr2110 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei mir läuft es ohne Probleme.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mcr2110
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von mcr2110 an!   Senden Sie eine Private Message an mcr2110  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mcr2110

Beiträge: 2
Registriert: 29.07.2015

erstellt am: 04. Aug. 2015 18:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke an Alle!
Es funktioniert! V5R20 und Win10 geht auf einem alten ThinkPad sowie mittels Bootcamp auf einem MacBook Pro.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kalanja
Mitglied
Entwicklungsing.


Sehen Sie sich das Profil von kalanja an!   Senden Sie eine Private Message an kalanja  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kalanja

Beiträge: 1239
Registriert: 29.10.2001

Dell Precision M3800 Mobile Workstation
i7 2,2GHz - 16GB RAM
Nvidia Quadro K1100
Treiber: 353.62
Windows 10 Pro (x64)
V5 R21 x64 SP6

erstellt am: 04. Feb. 2016 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mcr2110 10 Unities + Antwort hilfreich

wie habt ihr das zum laufen gebracht?
ich habe probleme mit dem lizenz server DSLS von dassault.
oder läuft es bei euch noch via LUM?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 04. Feb. 2016 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mcr2110 10 Unities + Antwort hilfreich

>>ich habe probleme mit dem lizenz server DSLS von dassault.
oder läuft es bei euch noch via LUM?

Da solltest Du mal bei Dassault oder Deinem Systempartner nachfragen, auf welchen Betriebssystemen die Lizensierungstools laufen.
Wir arbeiten mit Netzwerklizenzen, und unsere IT-Abteilung hat auf einem neuen Server ein neues Betriebssystem (WS2012R2) installiert. LUM spielt da nicht mit. Und unser Kunde arbeitet mit V5R21 und dem Prüfprogramm Q-Checker. Die entsprechend alte Version des Q-Checkers aber kann nicht mit DSLS lizensiert werden...

Wie äußert sich denn Dein Problem mit DSLS und unter welchem Betriebssystem?

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kalanja
Mitglied
Entwicklungsing.


Sehen Sie sich das Profil von kalanja an!   Senden Sie eine Private Message an kalanja  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kalanja

Beiträge: 1239
Registriert: 29.10.2001

Dell Precision M3800 Mobile Workstation
i7 2,2GHz - 16GB RAM
Nvidia Quadro K1100
Treiber: 353.62
Windows 10 Pro (x64)
V5 R21 x64 SP6

erstellt am: 04. Feb. 2016 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mcr2110 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ich habe es jetzt geschafft: V5 R21 x64 SP 6 läuft auf Windows 10 pro x64.

folgendes habe ich gemacht, ich weis nicht ob alle schritte nötig sind.

1.) im V5 environment file die beiden variablen setzen:
DSLICENSING=DSLS
DSY_DISABLE_WININET=TRUE
was vielleicht noch interessant zu wissen ist, dass ich mich via VPN tunnel zu meinem lizenzserver verbinde. da nicht alle VPN tunnel oder proxy verbindungen https abfragen korrekt weitergeben bzw. weil die entsprechende konfiguration komplex ist gibt man die zweite variable DSY_DISABLE_WININET=TRUE an. damit besteht catia quasi nicht mehr darauf das https zertifikat zu verifizieren, was ja für die einfache abfrage am lizenzserver nicht wirklich nötig ist. das ist bei mir nötig. ohne sehe ich zwar den lizenzserver, bekomme aber keine lizenz.

2.) LUM deinstallieren, falls man das drauf hatte. danach reboot

3.) Umgebungsvariable setzen:
in der systemsteuerung unter system (oder kürzer in Win 10 im suchfeld system eingeben).dann oben links erweiterte systemeinstellungen wählen (admin erforderlich). in dem fenster das nun aufpoppt (systemeigenschaften) den button umgebungsvariablen drücken und eine neue variable hinzufügen:
name: DSLICENSING
wert: DSLS
danach sicherheitshalber reboot.

4.) in den folgenden pfad gehen:
C:\ProgramData\DassaultSystemes

achtung: der ordner: programdata ist versteckt. den kann man aber im win10 explorer unter ansicht-ausgeblendete elemente anwählen sehr leicht & schnell anzeigen lassen

dort sollte sich unter anderem ein ordner: Licenses befinden, falls nicht diesen ordner erzeugen.
darin dann ein txt-file erzeugen:  DSlicSrv.txt

In dem texfile den Lizenzserver eintragen: lizensservername:4085
den namen vom server müsst ihr von eurem adim erfragen. hier steht wirklich nur der name des lizenzservers sowie der port mit doppelpunkt dahinter, sonst nix.

nun klappt es bei mir für R21. R25 kriege ich leider so nicht zum laufen. sollte doch aber klappen, oder?
oder sind die lizenzen dafür nicht mehr gültig??

naja ich bin zumindest in Win 10 wieder CAD fähig, und das freut mich.

gruß
mario

[Diese Nachricht wurde von kalanja am 05. Feb. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kalanja
Mitglied
Entwicklungsing.


Sehen Sie sich das Profil von kalanja an!   Senden Sie eine Private Message an kalanja  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kalanja

Beiträge: 1239
Registriert: 29.10.2001

Dell Precision M3800 Mobile Workstation
i7 2,2GHz - 16GB RAM
Nvidia Quadro K1100
Treiber: 353.62
Windows 10 Pro (x64)
V5 R21 x64 SP6

erstellt am: 04. Feb. 2016 17:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mcr2110 10 Unities + Antwort hilfreich

hier nun auch mein aktuelles HW/SW profil

Dell Precision M3800 Mobile Workstation
i7 2,2GHz - 16GB RAM
Nvidia Quadro K1100
Treiber: 353.62
Windows 10 Pro (x64)
V5 R21 x64 SP6

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz