Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MSC.Software Simulationslösungen
  Automatisierte Berechnung mehrerer Jobs und Modelle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Automatisierte Berechnung mehrerer Jobs und Modelle (225 mal gelesen)
maherrm
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von maherrm an!   Senden Sie eine Private Message an maherrm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maherrm

Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2018

MSC Marc Mentat 2017

erstellt am: 11. Sep. 2018 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Ich werde für eine Parameterstudie eine Vielzahl von unterschiedlichen Modellen berechnen. Die Modelle sind dabei vom Aufbau identisch, nur das verwendete Netz/ Geometrie unterscheidet sich. Da ich gerne die Berechnung hauptsächlich in der Nacht durchführen möchte, muss die Berechnung mehrerer Modelle automatisch hintereinander erfolgen.

Ich brauche eine Skript/ Programm welches folgende Schritte durchführen kann:

- Modell öffnen
- Job starten
- nach erfolgreicher Berechnung - Modell schließen
- neues Modell öffnen etc...

Kann mir an dieser Stelle jemand helfen?

MfG
Marcus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

e.kostson
Mitglied
Technical Manager


Sehen Sie sich das Profil von e.kostson an!   Senden Sie eine Private Message an e.kostson  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für e.kostson

Beiträge: 20
Registriert: 07.08.2018

erstellt am: 11. Sep. 2018 17:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maherrm 10 Unities + Antwort hilfreich

Sie können vielleicht einen Batch-Lauf verwenden

Sehen: https://www.eng-tips.com/viewthread.cfm?qid=370452
http://www.aerospacengineering.net/?p=9950

------------------
EPK

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Software Engineer (f/m/d) - C++, Cloud Back-End

3DEXCITE software, solutions, and CGI services provide high-end 3D visualizations in real-time for high-impact storytelling across all media channels. Our offering is a combination of high-end, digital solutions and technical expertise that produces compelling, customer engagements which enhance the overall capacity of the ?buyer?s journey?. Since 2014 we are part of Dassault Systèmes, ?The 3DEXPERIENCE Company? and second largest Software producer in Europe....

Anzeige ansehenSoftwareentwicklung
maherrm
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von maherrm an!   Senden Sie eine Private Message an maherrm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maherrm

Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2018

MSC Marc Mentat 2017

erstellt am: 12. Sep. 2018 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Daran habe ich bereits gearbeitet. Ich kann mithilfe einer BATCH- und PROC-Datei ein Modell öffnen und den Job starten. Das ist kein Problem. Mit der BATCH müsste ich nun erfassen, wann der Job beendet ist um anschließend ein neues Modell zu öffnen und den Job zu starten...

MfG Marcus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz