Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CAD Standards
  Layereinsatz und Blöcke-Anwendung in SolidWorks sinnvoll und geeignet?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Layereinsatz und Blöcke-Anwendung in SolidWorks sinnvoll und geeignet? (1038 mal gelesen)
uweSPR
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von uweSPR an!   Senden Sie eine Private Message an uweSPR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uweSPR

Beiträge: 39
Registriert: 01.02.2002

WIN7pro SP1, 8GB RAM, SolidWorks2014 X64 SP4.0

erstellt am: 02. Jan. 2013 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo miteinander,
wir haben SolidWorks für das Wesentliche unserer Konstruktionsaufgaben im Einsatz.
Ferner haben wir einige wenige, aber immer wieder erforderliche Aufgaben aus dem 2D-Bereich zu bearbeiten, die wir seither mit einer uralt-acad-version bearbeiten. Davon wollen wir weg.
Von Vorteil bei der uralt-acad-anwendung war die meiner Ansicht nach gute BLÖCKE-Funktion sowie die ergänzte LAYERMANAGER-Funktion, die das bündeln von einzelnen Layern zu Gruppen (bei uns innerhalb eines umfangreichen Firmen-Gebäudeplans) ermöglichte; mit dem Layermanager waren somit komplexe Layer-Zu und -Abschaltungen möglich.

Bin ich jetzt richtig informiert dass SolidWorks sowohl für Layermanagement's wie auch für intelligente Blockanwendung eher nicht die richtige Wahl ist?

Was würdet ihr für ein alternatives CAD-System empfehlen, dass auch noch kostengünstig ist (bei eben max 5% der Konstruktionstätigkeit)?

Neujahrsgruß aus Stuttgart, Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

erstellt am: 03. Jan. 2013 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für uweSPR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Uwe,

Zitat:
Original erstellt von uweSPR:
Bin ich jetzt richtig informiert dass SolidWorks sowohl für Layermanagement's wie auch für intelligente Blockanwendung eher nicht die richtige Wahl ist?

Dem würde ich so zustimmen, eher nicht die richtige Wahl 

Ja, SolidWorks kann mit Blöcken arbeiten, es beherrscht auch mittlerweile geschachtelte Blöcke, in Kombination mit Objekteigenschaften und Layern. Und ja, SolidWorks kennt auch Layer, von Layermanagement würde ich da aber nicht sprechen.

Die meisten dieser Funktionen sind im Laufe der Jahre dazugekommen, SolidWorkser der frühen Stunden (wie ich) haben diese Funktionen zwar nicht vermisst, aber die vielen Wechsler von AutoCAD und Klon konnten sich wohl nicht so recht vorstellen, das man Layer und komplexe Blockstrukturen nicht braucht, da man nicht im 2D-Teil malt.

Vom daher sind diese Funktionen gut genug, um sagen zu können, "wir haben" - und man kann auch damit arbeiten. Aber mit deinen Anforderungen und Vorstellungen ist es eben nicht so die richtige Wahl, hauptsächlich weil SolidWorks eben nicht auf das Arbeiten nur im 2D-Zeichnungsbereich ausgelegt ist.

Alternativen kann ich dir mangels eigener aktueller Erfahrungen nicht geben; Draftsight ist vielleicht einen Blick wert, für mich sieht es ganz gut aus.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uweSPR
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von uweSPR an!   Senden Sie eine Private Message an uweSPR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uweSPR

Beiträge: 39
Registriert: 01.02.2002

WIN7pro SP1, 8GB RAM, SolidWorks2014 X64 SP4.0

erstellt am: 03. Jan. 2013 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo miteinander,
so wie's aussieht habe ich mittlerweile selber ne Lösung gefunden, das Produkt nennt sich DRAFT SIGHT.
Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uweSPR
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von uweSPR an!   Senden Sie eine Private Message an uweSPR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uweSPR

Beiträge: 39
Registriert: 01.02.2002

erstellt am: 03. Jan. 2013 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stefan,

vielen Dank für Deine Ausführung.
Interessant, dass wir beide Zeitgleich zur selben Lösung gekommen sind.

Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz