Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CAD Standards
  Step Datei, Koordinatentransformation durchführen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Step Datei, Koordinatentransformation durchführen (1687 mal gelesen)
rscsr
Mitglied
Konstrukteur Andritz

Sehen Sie sich das Profil von rscsr an!   Senden Sie eine Private Message an rscsr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rscsr

Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2012

MS Windows 7 Enterprise x64; AMD FX8120; 32GB DDR3; AMD Radeon 6870

erstellt am: 16. Dez. 2012 22:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Blipboard02.png

 
Hallo

Ich schreibe gerade an meiner Bachelorarbeit, und da geht es im wesentlichen um die Erzeugung einer Step Datei von Kompressionsschnecken. Also im wesentlichen sieht so ein Ding aus wie eine Schraube, nur mit veränderlichem Querschnitt der "Gewindegänge".
Vorgestellt habe ich mir das so, dass ich den Querschnittsverlauf für einzelne Punkte des Gewindegangquerschnitts als B_Spline_Curve zeichne, wobei der Polarwinkel die z-Achse darstellt. Soweit kann ich die Kurven auch schon darstellen, nur habe ich damit noch keine "Schraube". (Im Anhang ein Bild davon, wie es im Moment aussieht)
Damit meine Frage: Wie kann ich so eine fertige Kurve transformieren, dass sie sich um eine bestimmte Achse "windet"? Also sozusagen wie der Biegen Befehl in Inventor oder Pro/E.

mfg

[Diese Nachricht wurde von rscsr am 16. Dez. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von rscsr am 16. Dez. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von rscsr am 16. Dez. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5113
Registriert: 15.04.2007

erstellt am: 17. Dez. 2012 06:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rscsr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und ein Willkommen hier im WBF rscsr.

So ganz habe ich nicht verstanden was du willst.
Wenn ich das richtig herauslese, willst du eine spieralförmige Kurve mit kontinuierlich veränderlicher Steigung?
Wenn ja
matehmatische Beschreibung einer Helix.

Daraus kannst du wohl die von dir benötigte Gleichungen ableiten.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

[Diese Nachricht wurde von ThoMay am 17. Dez. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rscsr
Mitglied
Konstrukteur Andritz

Sehen Sie sich das Profil von rscsr an!   Senden Sie eine Private Message an rscsr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rscsr

Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2012

MS Windows 7 Enterprise x64; AMD FX8120; 32GB DDR3; AMD Radeon 6870

erstellt am: 17. Dez. 2012 07:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ja genau. Eine spiralförmige Kurve, die einen veränderlichen Radius und Steigung hat.
Das mathematisch zu beschreiben ist nicht das Problem. Das Problem ist, dass ich die Kurven mit B_Spline_Curve beschrieben habe, und die von Kontrollpunkten definiert ist und im wesentlichen werden dadurch Polynome dargestellt. Das heißt, wenn die Kontrollpunkte auf einen Zylinder angeordnet werden, bekommt man keine Kreisbögen, sondern Parabeln.
Deshalb mein Problem, dass ich entweder im Step den Radius und die Steigung als Funktion definieren müsste, oder eine bestehende Funktion/Kurve um eine Achse winden müsste.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5113
Registriert: 15.04.2007

erstellt am: 17. Dez. 2012 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rscsr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo nochmals.

Leider kann ich dir nicht weiterhelfen.
Vielleich mal als Denkanstoß.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThorstenStueker
Mitglied
Werkzeugkonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ThorstenStueker an!   Senden Sie eine Private Message an ThorstenStueker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThorstenStueker

Beiträge: 836
Registriert: 06.01.2010

Bricscad Platinum
Shark Pro
Varicad
Cendacam 3.1
Adem CAM
Catia V4
Catia V5
Creo Parametrics
Autodesk Inventor
Autodesk Fusion

erstellt am: 02. Jan. 2013 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rscsr 10 Unities + Antwort hilfreich

Also zunächst mal: bei den von mir eingesetzten Helix-Funktionen werden KEINE Polygone erzeugt. BSPLINES sind es schon eher - Bezier-Mathematik und NIRBS - Mathematik sollten da weiterhelfen. Wenn ich richtig verstehe, möchtest Du mit einer Step-Datei etwas machen, was Du auch anzeigen kannst, erklärst aber nicht, mit welchem System Du das machen willst. Dein mathematisches Problem könnte man - beispielsweise - wunderbar in Opencascade lösen, dazu ist nur ein wenig C++ Kenntnis notwendig. Never mind. Das geht. Acis und Parasolid als Modellierkerne fallen wohl weg!

Oder Du zeichnest Dir eine entsprechende Schraube im Cad-System und schneidest dann entsprechend so, wie Du es benötigst.

------------------
ICH soll mich gut benehmen???
Ich bin aufgewachsen mit Tarzan, der nackig durch den Dschungel rannte...
Poppeye der jeden grundlos zusammengeschlagen hat
Asterix und Obelix, die uniformierte bis zur unkenntlichkeit verdroschen haben...
Aschenputtel,die ständig von zuhause abgehaun ist...
Der Pinocchio,der log...
Und Aladin war ein Dieb....

LG
Ingenieurbüro für Kunststofftechnik und Formenbau
Thorsten Stüker
tstueker@aol.com
http://www.thorstenstueker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rscsr
Mitglied
Konstrukteur Andritz

Sehen Sie sich das Profil von rscsr an!   Senden Sie eine Private Message an rscsr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rscsr

Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2012

MS Windows 7 Enterprise x64; AMD FX8120; 32GB DDR3; AMD Radeon 6870

erstellt am: 02. Jan. 2013 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Also zunächst mal: bei den von mir eingesetzten Helix-Funktionen werden KEINE Polygone erzeugt. BSPLINES sind es schon eher - Bezier-Mathematik und NIRBS - Mathematik sollten da weiterhelfen

Es werden Polynome, nicht Polygone, dabei erzeugt, also BSPLINES. Mit denen können Flächen erzeugt werden, üblicherweise NURBS, also "Non-Uniform-Rational-BSpline-Surface". Mit denen wäre es möglich Schraubenlinien exakt darzustellen. Nur hab ich in der Step Definition keine Möglichkeit gefunden NURBS zu erstellen. Außerdem ist das Problem dass man mit BSplines etwas rundes nur durch Polynome annähern kann.

Ich möchte das ganze in Java realisieren, um die Step Dateien direkt zu schreiben, damit ich so eine Schraube vollkommen automatisch generieren kann.

Mittlerweile bin ich von BSplines im Grunde abgekommen, und werde mit Ellipsen interpolieren. Der Grund dafür ist, dass Ellipsen im Prinzip Zylinderschnitte sind. Das heißt auch, dass man damit wirklich runde Dinge erzeugen kann.

LG Rainer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThorstenStueker
Mitglied
Werkzeugkonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ThorstenStueker an!   Senden Sie eine Private Message an ThorstenStueker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThorstenStueker

Beiträge: 836
Registriert: 06.01.2010

erstellt am: 02. Jan. 2013 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rscsr 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich meine zu wissen, dass es einen wrapper gibt (opencascade-java), zumindest machen die Inder eine JAVA-CAD-Anwendung mit Opencascade (collabcad). Einfach mal googeln....

------------------
ICH soll mich gut benehmen???
Ich bin aufgewachsen mit Tarzan, der nackig durch den Dschungel rannte...
Poppeye der jeden grundlos zusammengeschlagen hat
Asterix und Obelix, die uniformierte bis zur unkenntlichkeit verdroschen haben...
Aschenputtel,die ständig von zuhause abgehaun ist...
Der Pinocchio,der log...
Und Aladin war ein Dieb....

LG
Ingenieurbüro für Kunststofftechnik und Formenbau
Thorsten Stüker
tstueker@aol.com
http://www.thorstenstueker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anagl
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
 


Sehen Sie sich das Profil von anagl an!   Senden Sie eine Private Message an anagl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anagl

Beiträge: 4564
Registriert: 28.05.2001

Wildfire2 M160
Intralink 3.3 M022
HW diverse
Das Schreiben bei CAD.de ist freiwillig und kein Muss !!!!!

erstellt am: 02. Jan. 2013 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rscsr 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von rscsr:
Mittlerweile bin ich von BSplines im Grunde abgekommen, und werde mit Ellipsen interpolieren. Der Grund dafür ist, dass Ellipsen im Prinzip Zylinderschnitte sind. Das heißt auch, dass man damit wirklich runde Dinge erzeugen kann.


Ganz verstehe ich Dein Problem immer noch nicht!
Geht es dir um die Mathematik (Nurbs) variable Schraubflächen zu erzeugen (Goggle :helix approximation nurbs)
Geht es Dir um die Flächen-Beschreibung in STEP-Dateien (evtl Steptools)

------------------

Servus Alois

[Diese Nachricht wurde von anagl am 02. Jan. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Ingenieur Rohrleitungsbau (m/w/d)/Piping Design Engineer (m/w/d) mit PDMS-Erfahrung
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.400 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv....
Anzeige ansehenServicetechniker
ThorstenStueker
Mitglied
Werkzeugkonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ThorstenStueker an!   Senden Sie eine Private Message an ThorstenStueker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThorstenStueker

Beiträge: 836
Registriert: 06.01.2010

erstellt am: 02. Jan. 2013 19:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rscsr 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn man das wüsste. Im Grunde kann man beides mit Opencascade abbilden und dann - mit der vorhandenen Step Schnittstelle - raushauen. Dann hat man Step.

------------------
ICH soll mich gut benehmen???
Ich bin aufgewachsen mit Tarzan, der nackig durch den Dschungel rannte...
Poppeye der jeden grundlos zusammengeschlagen hat
Asterix und Obelix, die uniformierte bis zur unkenntlichkeit verdroschen haben...
Aschenputtel,die ständig von zuhause abgehaun ist...
Der Pinocchio,der log...
Und Aladin war ein Dieb....

LG
Ingenieurbüro für Kunststofftechnik und Formenbau
Thorsten Stüker
tstueker@aol.com
http://www.thorstenstueker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz