Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CAD Standards
  CAD-Programm für den Bereich Tiefbau

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   CAD-Programm für den Bereich Tiefbau (2528 mal gelesen)
marcnicky
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von marcnicky an!   Senden Sie eine Private Message an marcnicky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marcnicky

Beiträge: 2
Registriert: 30.10.2007

erstellt am: 30. Okt. 2007 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

ich bin auf der Suche nach "DEM" geeigneten CAD-Programm für ein Tiefbauunternehmen. Unsere Leistungsbereiche umfassen sowohl den allg. Tiefbau, als auch den Kanal-, Leitungs- und Lichtsignalanlagenbau (ca. 50% öffentl. Auftraggeber); Planung, Ausführung und Aufmessung. Ich möchte gerne Vermessungsdaten visualisieren, Bestands- und Ausführungspläne erstellen, Massenermittlungen durchführen. Das Programm sollte auf jeden Fall u. a. das PDF- und das DXF-Format unterstützen, und natürlich das größtmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Ich selbst bin quasi ein AutoCAD-Fachidiot (Map5) mit Grundkenntnissen in Microstation. Von den vielen tausen anderen Programmversionen habe ich allerdings überhaupt keine Ahnung.

Hier suche ich nach wertvollen Tipps und Erfahrungen in diesem Forum. Ich bin sehr dankbar für eure Denkanstöße. Was klappt z. B. gut in welchem Programmsystem; wovon sollte man auf jeden Fall die Finger lassen; was muss ich hier und dort beachten; ... Wie gesagt, für jeden Tip bin ich dankbar. Also los ...

marcnicky

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

ich hab eh keine Probleme damit...

erstellt am: 30. Okt. 2007 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marcnicky 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi und herzlich willkommen auf cad.de!

Wieviele Leute sollen denn damit beschäftigt werden (also nicht hier im Forum, sondern bei dir in der Firma...) - der Leistungsumfang den du schilderst, kann ja eigentlich kaum einer allein bewältigen... und vor allem wenn doch: Wenn er den einen Punkt erfüllt hat, muss er sich komplett neu in die Software reindenken um das nächste Problem/die nächste Aufgabenstellung zu bewältigen...

Was verstehst du unter Vermessungsdaten visualisieren?

PDF sollte eigentlich nur eine Frage des (eingestellten) Druckers sein - nicht eine Frage der Software...

DXF ist da schon eher ein Kriterium...

Was ist bei dir allgemeiner Tiefbau? Strassenbau? Tunnelbau? Kanal? Eisenbahnbau?

Ein erster eventueller Ansatz wäre eventuell Civil3D (von Autodesk - eventuell mit dem Pipes-Aufsatz...)

------------------
Grüsse

Thomas


Korrekturen zum Kochbuch AutoLISP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marcnicky
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von marcnicky an!   Senden Sie eine Private Message an marcnicky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marcnicky

Beiträge: 2
Registriert: 30.10.2007

erstellt am: 30. Okt. 2007 20:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Tunnelbauer. Danke für das Willkommenheißen, und danke für deine Antwort.

In meiner Firma könnten 5 Leute mit CAD arbeiten. "Könnten" schreibe ich deswegen, weil ich mir nicht sicher bin, ob sie sich wirklich aufraffen würden, sich in ein System einzuarbeiten, oder nicht vielleicht doch wie bislang weiter von Hand zeichnen.
Ich bin neu in dem Unternehmen, mit Abstand der Jüngste, und möchte auf jeden Fall meine Arbeit in gewohnter Form optimieren. Von der Geschäftsleitung ist auch gewünscht, dass ich ein CAD-System in der Firma etabliere.

Ich müsste auf jeden Fall Vermessungsdaten als Koordinaten georeferenziert in bestehende Zeichnungen importieren. Ich denke das dürfte an sich in der Regel ohne Probleme funktionieren, aber auch das kenne ich halt nur von AutoCAD her.

Allgemeiner Tiefbau heißt, Baugruben, Gräben zu erstellen, Rückhaltebecken auszuheben, usw. Der Straßen- oder Tunnelbau kommt bei uns weniger vor.

Was bedeutet Pipes-Aufsatz ?

Schönen Abend noch.

marcnicky

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz