Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Wiederholungsbereich zur Seite eskalieren lassen..

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Wiederholungsbereich zur Seite eskalieren lassen.. (660 mal gelesen)
Baninab
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Baninab an!   Senden Sie eine Private Message an Baninab  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Baninab

Beiträge: 11
Registriert: 10.02.2019

Creo 4.0
M090

erstellt am: 06. Mrz. 2020 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich würde gerne die Stücklistenfunktion in Creo nutzen um eine Variantentabelle zu erstellen. In meinem besonderen Fall würde ich gerne die Varianten von oben nach unten in der Tabelle führen u von links nach rechts die Bauteile der Baugruppe auflisten lassen. Wenn ich nun den Wiederholungsbereich festlege, eskaliert Creo mir die Stückliste immer in den Zeilen uns nicht in die Spalten zur Seite, gibts ne Möglichkeit ihm das beizubringen?

Danke vorab
sG
Baninab

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rakete.at
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rakete.at an!   Senden Sie eine Private Message an rakete.at  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rakete.at

Beiträge: 167
Registriert: 08.08.2006

Creo Parametric 3.0 M180
NVIDIA QUADRO P1000
WINDOWS 10
Intel(R)Core(TM)i7-7700K CPU

erstellt am: 06. Mrz. 2020 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Baninab 10 Unities + Antwort hilfreich


fam_tab.jpg

 
Hallo Baninab,

wenn ich das richtig verstanden habe möchtest du die Familientabelle als automatische Liste auf die Zeichnung bringen

Dafür muss die Tabelle für Varianten bei Familientabellen in zwei Richtungen definiert werden.
Tabelle mit zwei Zeilen und zwei Spalten anlegen und die Richtung der Tabelle festlegen.
Klickreihenfolge wie im Bild zu sehen für den Wiederholbereich, findest Du auch in der Hilfe unter dem Stichwort Wiederholbereich.
Dann die Parameter der Familientabelle (fam.inst.param.name; fam.inst.name; fam.inst.param.value) in die entsprechenden Kästchen festlegen

Ich hoffe das hilft dir weiter

------------------
Grüße
Ariane Theobald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Baninab
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Baninab an!   Senden Sie eine Private Message an Baninab  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Baninab

Beiträge: 11
Registriert: 10.02.2019

Creo 4.0
M090

erstellt am: 07. Mrz. 2020 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ariane,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Der Lösungsvorschlag von dir hilft mir zwar bei einem anderen Problem weiter, aber das was ich oben beschrieben habe ist ein einfacheres Thema. Mir geht's eigentlich nur darum, dass Creo den Wiederholungsbereich der Stücklisten immer in Zeilen nach oben oder unten auflöst. Sprich wenn ich in eine Zusammenstellungszeichnung eine Tabelle mit Wiederholungsbereich einfüge, werden alle Teile/Baugruppen in den Zeilen geführt. Ich hab nun eine Tabelle wo ich aber "dumme" Zeilen haben möchte u er mir in den Spalten - also nach rechts -  die Bauteile der Baugruppe auflisten soll.
Ich hoffe ich hab es nun etwas verständlicher zusammengefasst.

Im Prinzip müsste man ihm beim Erstellen  des WhBereiches iwie definieren können, dass er nach rechts auflistet (also in den Spalten) u nicht nach unten?

sG
Baninab

[Diese Nachricht wurde von Baninab am 07. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rakete.at
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rakete.at an!   Senden Sie eine Private Message an rakete.at  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rakete.at

Beiträge: 167
Registriert: 08.08.2006

Creo Parametric 3.0 M180
NVIDIA QUADRO P1000
WINDOWS 10
Intel(R)Core(TM)i7-7700K CPU

erstellt am: 09. Mrz. 2020 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Baninab 10 Unities + Antwort hilfreich


tabelle_einfuegen.jpg

 
Hallo Baninab,

ich glaube das kann Creo nicht automatisch.
Eine Stückliste ist ja auf der Zeichnung genormt.
Die Tabelle kann zwar von rechts oben oder links unten wachsen aber soweit mir bekannt nur noch oben oder unten.
Selbst wenn du die Tabelle von unten nach oben definierst kommt nicht das gewünschte Ergebnis.
Er überspringt eine Zeile und geht nach oben.

Die Frage die sich mir stellt, was willst du mit dieser Tabelle bezwecken?

------------------
Grüße
Ariane Theobald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3665
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M150 produktiv
Creo6 im Test
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 09. Mrz. 2020 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Baninab 10 Unities + Antwort hilfreich

Soweit ich das verstanden habe, möchtest Du eine Kombination aus Familientabelle & Stückliste erstellen.
Das kann Creo meines Wissens nicht. (Ich lasse mich aber gerne belehren...)

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Baninab
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Baninab an!   Senden Sie eine Private Message an Baninab  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Baninab

Beiträge: 11
Registriert: 10.02.2019

Creo 4.0
M090

erstellt am: 09. Mrz. 2020 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, so in etwa hätt ich mir das gedacht.
Wie es aussieht geht es leider nur teilweise, also die Tabelle ist dann nur eine semi-intelligent. Sprich sie listet mir die Teile in der Baugruppe auf, die Varianten in den Spalten mit den verschiedenen Stückzahlen u ggfs. Längen  muss ich selber befüllen. War auch nur ein naiver Versuch relativ schnell zu einer Tabelle zu gelangen.

Danke euch tzdm für eure Mühe 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3665
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M150 produktiv
Creo6 im Test
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 10. Mrz. 2020 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Baninab 10 Unities + Antwort hilfreich

"Händisch" befüllen muß man die Tabelle(n) trotzdem nicht.
Man sollte sich nur auf eine etwas andere Darstellung gewöhnen...

Man erstellt eine Stücklistentabelle der generischen Baugruppe und eben eine zusätzliche Familientabelle,
wo alle Varianten aufgelistet sind.

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Baninab
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Baninab an!   Senden Sie eine Private Message an Baninab  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Baninab

Beiträge: 11
Registriert: 10.02.2019

Creo 4.0
M090

erstellt am: 10. Mrz. 2020 10:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen 

hm, ginge dann auch zb sowas:
Ich hab eine Baugruppe. Sagen wir es ist eine Tafel die es in 12 verschiedenen Breiten gibt u jeweils in zwei verschiedenen Höhen.
Je nach Breite u Höhe sind diverese Bauteile davon länger oder kürzer. Weiters sind einzelne Bauteile in der Baugruppe bei kürzeren Varianten nur 2 Mal vorhanden u bei längeren Var. 3 Mal zb.

Ich würde nun gerne eine Familientabelle erstellen, die mit Beziehungen regelt welche Bauteile bei den einzelnen Varianten zum Einsatz kommen.
Das ganze würde ich dann gerne auf einer Zeichnung in einer Tabelle darstellen.
Ich habe im Anhang einen Screenshot geschickt - Dort habe ich das jz mal am einfachsten Wege gemacht. Stücklisten Tabelle mit allen Teilen von oben nach unten u nach rechts eskalieren sich meine Varianten. Die Stückliste hängt an der Baugruppe u aktualisiert sich immer mit, die Varianten und ihre jeweils verwendeten Teile sind dumm u die muss ich dann immer händisch nachziehen.
Das Ganze ist nur eine Idee u ein Versuch, sollte der Aufwand zu groß sein, werde ich das so wie jz belassen.

Besten Dank
sG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 10. Mrz. 2020 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Baninab 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Baninab:
... Ich habe im Anhang einen Screenshot geschickt ...
Nö, hast'e nisch. 

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Baninab
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Baninab an!   Senden Sie eine Private Message an Baninab  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Baninab

Beiträge: 11
Registriert: 10.02.2019

Creo 4.0
M090

erstellt am: 10. Mrz. 2020 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Variantentabelle.jpg

 
Hmm, jetzt hoffentlich..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 10. Mrz. 2020 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Baninab 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine wirklich hübsche aber auch aufwendige Tabelle. 

IMHO wäre ich schneller damit fertig, von jeder Variante eine Zeichnung zu erzeugen als mir die Tabelle zurecht zu schnitzen und die auch noch parameterisch füllen zu lassen. Denn man kann eine Zeichnung erstellen, diese dann kopieren und danach das Zeichnungsmodell wechseln und so abspeichern.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Baninab
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Baninab an!   Senden Sie eine Private Message an Baninab  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Baninab

Beiträge: 11
Registriert: 10.02.2019

Creo 4.0
M090

erstellt am: 10. Mrz. 2020 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Naja die Zeichnungsvariante hab ich deswegen nicht weiter verfolgt, weil in der Fertigung (kleine Manufaktur) das Handling etwas einfacher ist, wenn er nur eine Zeichnung hat u von dieser dann mittels Tabelle alle Varianten ableitet. Weiters ist noch nicht fix welche Varianten ühaupt jemals produziert werden. Daher habe ich erstmal eine Grundvariante gezeichnet, welche sicher kommt u diese wollte ich dann mittels Tabelle in ihre Varianten aufschlüsseln.

Ist mir vorerst mal nur mit paar Tricksereien gelungen u ist auch nicht wirklich stabil. Ich werde daher bei den Änderungen immer aufpassen müssen was ich tue. Vorteil ist jedoch, dass ich immer nur an einer Baugruppe ändern muss. Wenn du gleich alles auseinanderkopierst, musst du dann auch jede Baugruppe/Zeichnung einzeln pflegen. Das wollte ich mir ersparen.
Beide Lösungswege sind nicht optimal. Aber es hat jz - wie so oft - mal schnell gehen müssen. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 10. Mrz. 2020 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Baninab 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Baninab:
... Vorteil ist jedoch, dass ich immer nur an einer Baugruppe ändern muss. Wenn du gleich alles auseinanderkopierst, musst du dann auch jede Baugruppe/Zeichnung einzeln pflegen. Das wollte ich mir ersparen. ...
Da hast Du mich komplett falsch verstanden. Es gäbe auch bei mir nur eine generische Baugruppe mit den gewünschten Varianten. Aber von jeder Zeichnung gibt es eine separate Zeichnung. Und auf dieser Zeichnung steht eindeutig drauf, was drin ist. Und man kann nicht in der Spalte verrutschen.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Baninab
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Baninab an!   Senden Sie eine Private Message an Baninab  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Baninab

Beiträge: 11
Registriert: 10.02.2019

Creo 4.0
M090

erstellt am: 10. Mrz. 2020 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Aaah, oke, ja das wäre ein Ansatz.
U kann man dann in der Fam-Tab steueren wie oft ein Teil verbaut ist? Bzw - in einer Variante soll es 2 Mal enthalten sein, in einer anderen 3 Mal? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 10. Mrz. 2020 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Baninab 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei uns gibt es keine Familientabellen in Baugruppen, wir haben einfach nicht die Produkte dazu. Entsprechend sind meine Kenntnisse auf dem Gebiet. Da hast Du vielleicht mehr Überblick, was und wie es geht. 

Allerdings braucht es für manche Sachen nicht mal unbedingt eine Steuerung über die Familientabelle. Man kann beispielsweise die Anzahl von Bohrungen eines Musters mittels Beziehungen von der Länge eines Bauteils abhängig machen. Baut man in diese Bohrungsmuster dann beispielsweise Schrauben ein, dann wird die Schraubenanzahl auch darüber gesteuert (Referenzmuster).

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Baninab
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Baninab an!   Senden Sie eine Private Message an Baninab  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Baninab

Beiträge: 11
Registriert: 10.02.2019

Creo 4.0
M090

erstellt am: 10. Mrz. 2020 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Alles klar, danke dir tzdm 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz