Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  CREO ... Empfehlung für Benachrichtiungs-Center

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   CREO ... Empfehlung für Benachrichtiungs-Center (381 mal gelesen)
scax
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von scax an!   Senden Sie eine Private Message an scax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scax

Beiträge: 547
Registriert: 05.09.2011

PDMLink 10.1 M020 (Produktiv-Migration)
Creo Elements/Pro 5 (M180-M240)<P>Inneo StartupTools 2013 M050
Microsoft Windows 7 Prof 64bit
Win XP 32bit (SP3)

erstellt am: 21. Okt. 2019 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

welche Erfahrungen habt ihr denn mit dem Benachrichtiungs-Center in CREO gemacht?

Habt ihr Einstellung die ihr empfehlen könnt?
Gibt es Dinge, die man generell deaktivieren kann?
Weicht jemand vom Standard ab?

Hintergrund ist die Verwendung mit Windchill, wir sind der Meinung dass hier zusätzlich die Performance in die Knie geht.
Speziell "veraltetes Modell" scheint immer etwas zu kommunizieren mit Windchill.

Danke 

------------------
Windchill PDMLink 10.2 M030
CREO Parametric 4 (M060)

INNEO StartupTools 2017 M041
Microsoft Windows 7 Prof 64bit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-Admin.




Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 2972
Registriert: 27.10.2005

Creo 4.0 Parametric M070
SAP-PLM
HP Z4 G4 mit 32GB RAM
NVIDIA Quadro P4000
Windows 10 Enterprise

erstellt am: 28. Okt. 2019 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für scax 10 Unities + Antwort hilfreich


Benachrichtigungscenter-Einstellungen.png

 
Hallo scax,

auf dem Bild kannst Du unsere derzeitigen Einstellungen erkennen. Wir behalten uns als CAD-Admins vor, die meisten Einstellungen über die config.sup zu steuern, damit die user da nicht ohne Kenntnisse was verändern.
Wir haben allerdings noch kein Windchill, daher kann ich nicht sagen, wie sich die Einstellungen auf die Performance in Verbindung mit WC auswirken. Es ist aber sicher sehr interessant, das zu wissen.
Speziell zu der Einstellung veraltetes Modell: Bei mehreren Konstrukteuren ist es IMHO wichtig zu wissen, ob ein Modell veraltet ist oder nicht. Das Benachrichtigungscenter informiert da doch lediglich je nach Einstellung oder informiert nicht. Auf die Kommunikation mit WC dürfte das doch eigentlich keinen Einfluss haben, da WC doch immer informiert sein muss, ob die Modelle aktuell sind oder nicht. Ich lasse mich da aber gerne eines Besseren belehren.

------------------
Grüße aus OWL, Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Neu auf CAD.de? Diese Infos werden Dir den Einstieg erleichtern: Willkommen auf CAD.de
Auch sehr hilfreich für ProE-/Creo-Neulinge: ProE konfigurieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scax
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von scax an!   Senden Sie eine Private Message an scax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scax

Beiträge: 547
Registriert: 05.09.2011

PDMLink 10.1 M020 (Produktiv-Migration)
Creo Elements/Pro 5 (M180-M240)<P>Inneo StartupTools 2013 M050
Microsoft Windows 7 Prof 64bit
Win XP 32bit (SP3)

erstellt am: 28. Okt. 2019 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Thomas.

Netzwerk-Traffic wird durch das BC auf jeden Fall ausgelöst, inwieweit dies aber ausbremst muss man wohl messen.
Da wir Probleme mit WIN10 und Netzwerk haben, hatten wir den BC ebenfalls im Auge.

Die Grundeinstellung in der config.sup festzuhalten ist eine gute Idee, würde ich ebenfalls befürworten, grade bei 200 Anwendern.
Aktuell glaubt man noch nicht, dass User soviel kriminelle Energie aufwenden 

------------------
Windchill PDMLink 10.2 M030
CREO Parametric 4 (M060)

INNEO StartupTools 2017 M041
Microsoft Windows 7 Prof 64bit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-Admin.




Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 2972
Registriert: 27.10.2005

Creo 4.0 Parametric M070
SAP-PLM
HP Z4 G4 mit 32GB RAM
NVIDIA Quadro P4000
Windows 10 Enterprise

erstellt am: 28. Okt. 2019 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für scax 10 Unities + Antwort hilfreich

Dieser Glaube wird wohl leider enttäuscht werden, auch wenn ich das nicht als kriminelle Energie bezeichnen würde. Ich sehe das eher als Spieltrieb, egoistische Neugier und "ich mach mir mein Creo wie es mir gefällt - sch... was auf Regeln und Vorgaben".
Vor diesem Hintergrund macht eine config.sup immer Sinn. Man muss halt abwägen, was man da rein bringt und was man lieber offen lässt. Je mehr man offen lässt, desto mehr wird auch verstellt und geändert so das das Administrieren immer schwieriger wird. Man muss dann immer erst schauen, was die user denn so eingestellt haben und merkt dann häufig, das Probleme auch daraus resultieren. Das lehrt einen dann solche Einstellungen wie die des BC einfach per config.sup festzusetzen.

------------------
Grüße aus OWL, Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Neu auf CAD.de? Diese Infos werden Dir den Einstieg erleichtern: Willkommen auf CAD.de
Auch sehr hilfreich für ProE-/Creo-Neulinge: ProE konfigurieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz