Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Maß über Beziehungen referenzieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für PTC CREO
Autor Thema:  Maß über Beziehungen referenzieren (793 / mal gelesen)
Marius772
Mitglied
System Development

Sehen Sie sich das Profil von Marius772 an!   Senden Sie eine Private Message an Marius772  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marius772

Beiträge: 5
Registriert: 03.06.2019

PTC Creo

erstellt am: 03. Jun. 2019 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich möchte ein Parametrisches Modell erstellen und dabei soll ein Modell für unterschiedliche Größe generiert werden.
Die Generierung erfolgt über ein Maß (Bogenlänge), dass zunächst ein starkes Maß sein soll. Im Anschluss möchte ich mit einem Wert spielen, der im ersten Schritt ein Referenzwert ist (der zugehörige Winkel).

Gibt es die Möglichkeit in den Beziehungen die Maße umzuschalten, sodass ausgewählte starke Maße zu Referenzmaßen werden?

Danke im Vorraus.

Grüße
Marius

[Diese Nachricht wurde von Marius772 am 03. Jun. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1132
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 03. Jun. 2019 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marius772 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Marius772:
Hallo zusammen,

ich möchte ein Parametrisches Modell erstellen und dabei soll ein Modell für unterschiedliche Größe generiert werden.
Die Generierung erfolgt über ein Maß (Bogenlänge), dass zunächst ein starkes Maß sein soll. Im Anschluss möchte ich mit einem Wert spielen, der im ersten Schritt ein Referenzwert ist (der zugehörige Winkel).

Gibt es die Möglichkeit in den Beziehungen die Maße umzuschalten, sodass ausgewählte starke Maße zu Referenzmaßen werden?

Danke im Vorraus.

Grüße
Marius


Hallo Marius,

warum schaltest Du nicht direkt in der Skizze um ? Also erst das Bogenmaß mit gewünschtem Wert setzen, dann das Winkelmaß setzen und bei der folgenden Meldung das Bogenmaß in ein Referenzmaß ändern.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marius772
Mitglied
System Development

Sehen Sie sich das Profil von Marius772 an!   Senden Sie eine Private Message an Marius772  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marius772

Beiträge: 5
Registriert: 03.06.2019

PTC Creo

erstellt am: 03. Jun. 2019 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stefan,

würde tendenziell auch gehen, es wäre aber schöner wenn es in den Beziehungen klappt.
Grund dafür ist, dass nicht nur das eine Maß umgeschaltet werden soll, sondern ungefähr 10 und andere Mitarbeiter gleich sehen, mit welchen Maßen gespielt werden soll.

------------------
Grüße
Marius

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz