Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Zeichnfolgen in Beziehungen einem Parameter zuweisen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für PTC CREO
Autor Thema:  Zeichnfolgen in Beziehungen einem Parameter zuweisen (1524 / mal gelesen)
Nico95
Mitglied
Maschinenbauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Nico95 an!   Senden Sie eine Private Message an Nico95  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nico95

Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2019

Creo 3.0 Parametric

erstellt am: 08. Mai. 2019 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ForumBeitrag.JPG

 
Hallo zusammen,

ich möchte in Creo 3.0 Parametric in den Beziehungen dem Parameter "Bezeichnung" eine Zeichenfolge, wie z.B. Quader, zuweisen. Nun akzeptiert Creo meine Zuweisung nicht, da Creo eine Zahl erwartet. Das Ganze wird benötigt, da ich mir mithilfe eines Programmes eine Textdatei mit allen möglichen Parametern ausgeben lassen und mir die Nacharbeit in Creo sparen möchte.

Bsp: Bezeichnung = Quader                /*Bezeichnung ist als Parameter definiert


Ich hoffe, ihr könnt mir da weiter helfen. Ich konnte bisher nichts zur Lösung des Problems finden.

Vielen Dank im Voraus!


LG Nico

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

peterpan2002
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von peterpan2002 an!   Senden Sie eine Private Message an peterpan2002  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für peterpan2002

Beiträge: 252
Registriert: 07.05.2004

Creo 7.0.5.0

erstellt am: 08. Mai. 2019 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nico95 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nico,
wenn Du das Wort Quader in Anführungszeichen setzt, wird es funktioniern.
Grüße
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1159
Registriert: 05.07.2002

VDI
Intel Xeon Gold 6244 CPU
Laptop
DELL Precision M6800
Intel Core I7-4810MQ
Grafik: Nvidia Quadro K4100M
Windows 10 Enterprise 64bit
Creo Parametric 7.0.9.0

erstellt am: 08. Mai. 2019 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nico95 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von peterpan2002:
Hallo Nico,
wenn Du das Wort Quader in Anführungszeichen setzt, wird es funktioniern.
Grüße
Peter

Zur ergänzenden Erklärung:

Bezeichnung = Quader   
Hier denkt CREO (:confused   bei Quader handelt es sich neben Bezeichnung um einen weiteren Parameter dessen Inhalt dem Parameter Bezeichnung zugeordnet werden soll.
Da der Parameter Quader aber nicht existiert kommt eine Fehlermeldung.
Vorsicht wenn man einen Parameter und eine gleichlautende Zeichenfolge verwendet. Dann könnte CREO dem Parameter Bezeichnung den Inhalt des Parameters Quader (z.B. "ich bin kein Quader") zuweisen, obwohl ja eigentlich die Zeichenfolge Quader zugewiesen werden sollte.

Bezeichnung = "Quader"
Hier erkennt CREO Quader als Text bzw. Zeichenfolge und kann diese/n direkt zuordnen.

Das ganze ist übrigens kein CREO-Problem sondern in jeder (glaube ich zumindest) Programmiersprache so.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nico95
Mitglied
Maschinenbauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Nico95 an!   Senden Sie eine Private Message an Nico95  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nico95

Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2019

Creo 3.0 Parametric

erstellt am: 08. Mai. 2019 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Super, vielen Dank für die schnelle Hilfe!

"Quader" war auch eher exemplarisch. ;-) Aber trotzdem gut zu wissen.
Da gibt es ja bestimmt noch mehrere Wörter, die da zu Problemen führen könnten...
Gibt es dazu vielleicht irgendwo eine Liste, um zukünftige Fehler zu vermeiden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1159
Registriert: 05.07.2002

VDI
Intel Xeon Gold 6244 CPU
Laptop
DELL Precision M6800
Intel Core I7-4810MQ
Grafik: Nvidia Quadro K4100M
Windows 10 Enterprise 64bit
Creo Parametric 7.0.9.0

erstellt am: 08. Mai. 2019 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nico95 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Nico95:
Super, vielen Dank für die schnelle Hilfe!

"Quader" war auch eher exemplarisch. ;-) Aber trotzdem gut zu wissen.
Da gibt es ja bestimmt noch mehrere Wörter, die da zu Problemen führen könnten...
Gibt es dazu vielleicht irgendwo eine Liste, um zukünftige Fehler zu vermeiden?


Es ist nicht das spezielle Wort, sondern wie ich eben geschrieben habe, ob es als Parametername erkannt wird (ohne Anführungszeichen) oder als Zeichenkette erkannt wird (mit Anführungszeichen).

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Börga
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau/Konstruktionstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Börga an!   Senden Sie eine Private Message an Börga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Börga

Beiträge: 629
Registriert: 09.07.2003

SolidWorks Premium 2014 x64 Edition SP2.0
SolidWorks Enterprise PDM
Intel® Xeon® W3565
8 GB RAM
NVIDEA Quadro 4000
Windows 7 Professional

erstellt am: 08. Mai. 2019 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nico95 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Nico95:
...Da gibt es ja bestimmt noch mehrere Wörter, die da zu Problemen führen könnten...
Ja, alle! Wenn etwas als Zeichenfolge übernommen werden soll, dann muss es in Anführungszeichen stehen, ansonsten wird es als Parameter interpretiert und ein Fehler erzeugt, wenn dieser Parameter nicht existiert.
Sollte der Parameter zufälligerweise existieren, dann wird der Wert des Parameters übernommen.

Ist im Excel übrigens das selbe:
=Holzwurm --> Fehlermeldung
="Holzwurm" --> in das Feld wird Holzwurm eingetragen
Benennst du ein Feld (z.B. A1) "Holzwurm" und trägst in ein anderes Feld =Holzwurm ein, dann wird der Inhalt des Feldes Holzwurm (vormals A1) eingetragen

------------------
Gruß Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SmilingDevil
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von SmilingDevil an!   Senden Sie eine Private Message an SmilingDevil  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SmilingDevil

Beiträge: 452
Registriert: 02.09.2005

Creo Elements 4
Autodesk Inventor 2023

erstellt am: 01. Mrz. 2024 08:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nico95 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
ich habe eine Ähnliche Problemstellung,

ich möchte den Inhalt von einen Parameter der ein KE steuert "SD1" (ist die Länge vom Bauteil) in den Beziehungen in einem Textfeld ausgeben.

benennung= "Bauteillänge: "RSD23

bringt mich aber nicht ans Ziel, muss ich das noch in Klammern setzen oder sowas ?

------------------
In übereinstimmung mit der Prophezeiung!

[Diese Nachricht wurde von SmilingDevil am 01. Mrz. 2024 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)



Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2300
Registriert: 23.08.2005

erstellt am: 01. Mrz. 2024 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nico95 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

eine direkte Zuweisung einer Zahl an einen String-Parameter ist soweit mir bekannt nicht möglich, da der PArameter dann automatisch in eine reelle Zahl umgewandelt wird, selbst wenn er zuvor als Zeichenfolge festgelegt wurde. Es muss also zuerst die Zahl in einen String umgewandelt werden. Je nach gewünschter Stellenanzahl muss man das anpassen. Siehe dazu zum Beispiel hier.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz