Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Verbundkörper-Tool

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verbundkörper-Tool (2307 mal gelesen)
bendix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bendix an!   Senden Sie eine Private Message an bendix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bendix

Beiträge: 171
Registriert: 01.08.2009

Asus P5KC, Q6600, Quadro FX1500, Wf4.0

erstellt am: 26. Nov. 2009 00:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Verbundkörper.JPG

 
Hallo und guten Abend,

ich komme an einer Stelle nicht mehr weiter, und zwar will ich die erste Seite des Propellers aus dem Wyndorps-Lehrbuch mit dem Verbundkörper-Tool erstellen. Die einzelnen Querschnitte bekomme ich noch auf die Versatzebene projiziert, aber dann geht es nicht mehr weiter. Konkret lässt sich die Schnittdefinition nach dem 3.Querschnitt nicht mit dem Haken beenden. Auch das Fenster der Verbundkörperdefinitionen reagiert nicht (außer der Button "Abbrechen"), obwohl ich mich an die Vorgehensweise des Buches gehalten habe.

Weiß jemand Rat?

Grüße

bendix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bendix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bendix an!   Senden Sie eine Private Message an bendix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bendix

Beiträge: 171
Registriert: 01.08.2009

Asus P5KC, Q6600, Quadro FX1500, Wf4.0

erstellt am: 26. Nov. 2009 00:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Verbundkörper.GIF

 
Hallo,

hier noch ein Bild.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2056
Registriert: 23.08.2005

erstellt am: 26. Nov. 2009 07:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bendix 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

das BIld können sich nur wenige anschauen, da Umlaute im Dateinamen sind --> Bitte umbenennen.

------------------
Beste Grüße,
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kantioler Martin
Mitglied
CAD Admin - Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Kantioler Martin an!   Senden Sie eine Private Message an Piz Markant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Piz Markant

Beiträge: 742
Registriert: 06.09.2000

Windows 10 64 bit
DELL PRECISION TOWER5810
NVIDIA QUADRO M4000
Creo Parametric 4.0 M060
PDMLink 11.0 M030
IV 2019 i. d. Ausbildung

erstellt am: 26. Nov. 2009 07:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bendix 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

versuch beim Namen des angehängten Bildes das "ö" mit "oe"" zu ersetzen.

Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4465
Registriert: 21.07.2005

HP Z440
DELL M6300 XP64
Ideapad U160 (mit CREO!)
CREO/Elements 5
Creo 2.0
Creo 3.0
Creo 4.0
SUT2018 (DesignTools)
Windchill 10.2

erstellt am: 26. Nov. 2009 10:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bendix 10 Unities + Antwort hilfreich


Null_Problemo.wmv.txt

 
Wo ist das Pro/blem?

------------------
----------------
"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bendix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bendix an!   Senden Sie eine Private Message an bendix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bendix

Beiträge: 171
Registriert: 01.08.2009

Asus P5KC, Q6600, Quadro FX1500, Wf4.0

erstellt am: 26. Nov. 2009 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Verbundkoerper.GIF

 
Alles klar-wusste das mit den Umlauten nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4465
Registriert: 21.07.2005

HP Z440
DELL M6300 XP64
Ideapad U160 (mit CREO!)
CREO/Elements 5
Creo 2.0
Creo 3.0
Creo 4.0
SUT2018 (DesignTools)
Windchill 10.2

erstellt am: 26. Nov. 2009 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bendix 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von bendix:
Alles klar-wusste das mit den Umlauten nicht.

Ist jetzt alles klar, oder noch nicht?
Hast Du Dir inzwischen den Film angesehen?

------------------
----------------
"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bendix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bendix an!   Senden Sie eine Private Message an bendix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bendix

Beiträge: 171
Registriert: 01.08.2009

Asus P5KC, Q6600, Quadro FX1500, Wf4.0

erstellt am: 27. Nov. 2009 01:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


proe3.GIF

 
Hallo,

danke für den Film; ich habe alles genau so gemacht, bleibe aber an der selben Stelle "hängen" (nach der Definition des letzten Elements lässt sich die Schnittdefinition nicht beenden).
Ich habe jetzt gesehen, dass Pro/E in diesem Moment plötzlich wegen Problemen mit den Elementen meckert und die Definition wohl deshalb nicht beendet (s. Bild). Ich habe die Elemente allerdings genau nach Anweisung erstellt.

Grüße

Bendix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

manuki
Mitglied
Fahrzeugtechnikinscheniör


Sehen Sie sich das Profil von manuki an!   Senden Sie eine Private Message an manuki  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für manuki

Beiträge: 621
Registriert: 19.07.2001

Creo 1.0
CATIA V5 R20
CoCreate Modeling 18.0

erstellt am: 27. Nov. 2009 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bendix 10 Unities + Antwort hilfreich


sketcher_tools_wf4.gif

 
Hallo Bendix,

DIE Fehlermeldung ist doch mal ziemlich eindeutig, oder? 

Trimme mal die Schnittelemente gegeneinander, dann wird es hoffentlich besser.

Und schau Dir mal die im Bild gezeigten Tools an, die helfen sehr bei solchen Problemen.

------------------
Viele Grüße,
Manuel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bendix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bendix an!   Senden Sie eine Private Message an bendix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bendix

Beiträge: 171
Registriert: 01.08.2009

Asus P5KC, Q6600, Quadro FX1500, Wf4.0

erstellt am: 27. Nov. 2009 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

eine Winzigkeit in der Trimmung hat gefehlt, aber jetzt passt es!


Danke

Bendix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chameleon
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von chameleon an!   Senden Sie eine Private Message an chameleon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chameleon

Beiträge: 27
Registriert: 27.04.2010

Pro/Engineer Wildfire 4.0

erstellt am: 27. Apr. 2010 17:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bendix 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Ich hab ein Problem bei dem gleichen Bauteil, jedoch an anderer Stelle, daher habe ich das Thema wieder aufgegriffen.

Ich beschäftige mich seit einiger mit Pro/E und nutze zum Lernen das Buch von Prof. Wyndorps 3D-Konstruktion mit Pro/Engineer - Wildfire. Habe allerdings nur die Version zu WF 2, obwohl ich WF 4 verwende. Bis jetzt war das kein Problem, doch nun hänge ich beim Luftpropeller fest. Den Halbflügel konnte ich problemlos erstellen, jedoch habe ich Probleme mit der Spiegelung. Der Flügel muss ja so gespiegelt werden, sodass das Gegenstück nicht nur an der senkrecht zum Flügel liegenden Ebene sondern auch an der Flügelebene gespiegelt wird.
Im Buch steht, dass man die KE-Operation "Kopieren" mit "Bewegen" verwenden soll und daraufhin eine Spiegelung vornehmen soll. Mir ist jedoch völlig unklar wie das vonstatten gehen soll. Kann mir da jemand helfen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frau-PROE
Moderator
Trän-Närrin




Sehen Sie sich das Profil von Frau-PROE an!   Senden Sie eine Private Message an Frau-PROE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frau-PROE

Beiträge: 2785
Registriert: 01.07.2009

Privat:
DELL Vostro 1710
WinXP-Pro
Wildfire4 M020 SE
CoCreate PE 2.0

Dienstlich:
NIX
Arbeitslos und Spaß dabei!

erstellt am: 27. Apr. 2010 19:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bendix 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo chameleon,

herzlich willkommen auf PROE.cad.de! 

Zitat:
Original erstellt von chameleon:
...Im Buch steht, dass man die KE-Operation "Kopieren" mit "Bewegen" verwenden soll und daraufhin eine Spiegelung vornehmen soll.

Ja! Das steht da so! Leider...   

Hier hat sich Wyndorps ein wenig vertan, bzw. 2 Lösungswege halb und halb ineinander gemischt.
Ziel ist es, den Flügel der Luftschraube abhängig zu "drehen", nicht zu "spiegeln"!

Folge dem Text bis zu dem Punkt:
->ML, ->Editieren, KE-Operation ==> Kopieren, ->Bewegen, ->Auswahl, ->Abhängig


Dann kommt folgendes:

    - wähle den Verbundkörper aus, [Fertig]
    - [Rotieren]
    - [KSys]
    - Wähle dein Koordinatensystem an
    - [X-Achse],  [OK]
    - Rotationswinkel eingeben: 180, Enter
    - [Fertig], [Fertig], [OK], [Fertig] (4 Blödboxen...  ...ich liebe es!    )

Das ganze sollte dann eine "COPIED_GROUP" ergeben!


Liebe Grüße,
Nina

BTW: Mittlerweile geht das aber auch anders! (einfacher)

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chameleon
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von chameleon an!   Senden Sie eine Private Message an chameleon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chameleon

Beiträge: 27
Registriert: 27.04.2010

Pro/Engineer Wildfire 4.0

erstellt am: 27. Apr. 2010 19:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bendix 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nina!

Vielen dank für die Antwort! Letztendlich war es doch so einfach . Aber mich würde auch der alternative Weg interessieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frau-PROE
Moderator
Trän-Närrin




Sehen Sie sich das Profil von Frau-PROE an!   Senden Sie eine Private Message an Frau-PROE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frau-PROE

Beiträge: 2785
Registriert: 01.07.2009

Privat:
DELL Vostro 1710
WinXP-Pro
Wildfire4 M020 SE
CoCreate PE 2.0

Dienstlich:
NIX
Arbeitslos und Spaß dabei!

erstellt am: 27. Apr. 2010 20:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bendix 10 Unities + Antwort hilfreich


Spezial_Einfuegen.JPG


Spezial_Einfuegen_2.JPG

 
Hallo chameleon,
Zitat:
Original erstellt von chameleon:
...der alternative Weg...

DER ist gut! 

Viele Wege führen nach Rom:
Variante 1:
Propellerblatt "kopieren" (Editieren, Kopieren)
und anschließend:
"Spezial Einfügen" (->Editieren, ->Spezial einfügen)
Auswahlhäkchen bei: "Kopien Bewegen-/Rotieren- Transformation zuweisen

Dann auf "Rotation" schalten und die entsprechende Achse anwählen (A_X)
und den Rotwinkel von 180° eingeben.

Noch viel einfacher ist die 2.Variante:
"Mustern"

Einfach den Flügel auswählen und "Mustern"!
Typ "Achse"
Achse wählen (A_X)
und z.B. 2 Exemplare "verteilt auf 360°" (Schalter) erstellen!


Noch mehr?!? 
Nee, ich denke das reicht erst mal für den Anfang! 


Liebe Grüße,
Nina

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz