Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ANSYS
  Strings in APDL zusammenfügen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Strings in APDL zusammenfügen (377 mal gelesen)
Simulinho
Mitglied
Berechnungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Simulinho an!   Senden Sie eine Private Message an Simulinho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Simulinho

Beiträge: 361
Registriert: 04.10.2005

ANSYS Classic 18.1
ANSYS Workbench 18.1<P>ModeFrontier

erstellt am: 13. Sep. 2018 12:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

ich würde gerne aus 2 Strings 1 machen.

Beispiel:
name1 = 'aaa'
name2 = 'bbb'

Name soll den Wert aaabbb erhalten. Meine APDL-Kenntnisse sind leider dank ANSYS WB etwas eingerostet.

Danke im Voraus


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

e.kostson
Mitglied
Technical Manager


Sehen Sie sich das Profil von e.kostson an!   Senden Sie eine Private Message an e.kostson  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für e.kostson

Beiträge: 20
Registriert: 07.08.2018

erstellt am: 13. Sep. 2018 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Simulinho 10 Unities + Antwort hilfreich

See:http://www.padtinc.com/blog/the-focus/manipulating-text-strings-in-ansys-mechanical-apdl

Concatenate string function: name3=STRCAT(name1,name2)


==aaabbb

------------------
EPK

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

janpio
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von janpio an!   Senden Sie eine Private Message an janpio  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für janpio

Beiträge: 24
Registriert: 21.10.2013

erstellt am: 14. Sep. 2018 08:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Simulinho 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
bei mir (ANSYS 18.2) funktioniert es auch so:
Test1='aaa'
Test2='bbb'
Test3='%Test1%%Test2%'
Output: PARAMETER TEST3 = aaabbb
(durch die Prozentzeichen zwingt man Ansys, das als Variable zu sehen).

Nebenbei habe ich etwas praktisches bemerkt:
Speichert man vorher eine Variable aaabbb=123456 und lässt die einfachen Anführungszeichen weg, passiert folgendes:
Test4=%Test1%%Test2% (ohne einfache Anführungszeichen)
PARAMETER TEST4 =    123456.0000

Man kann sich aus Strings auf diese Weise also Variablennamen zusammenbasteln. ANSYS ersetzt Test1 & 2 durch ihre dahinterliegenden Strings, erkennt das Ergebnis aber wieder als Variablennamen.

Gruß,
Jan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz