Forum:TurboCAD
Thema:Parametrieteile
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
ManniBlue

Beiträge: 190 / 0

Acer Aspire F 15
TC2018 Pro Platinum Build 83.3, CADSymbols 12.0
TC2019 Pro Platinum Build 84.0, CADSymbols 13.0
TC2020 Pro Platinum Build 51.4, CADSymbols 14.0
TC2021 Pro Platinum Build 82.3, CADSymbols 15.0
Win10 Home/64

  Hallo Forum,

hat jemand detailliertere Informationen zu Parametrieteilen?

Eigentlich gute Funktion. Leider funktioniert das nicht für den Papierbereich (Es wird eine Gruppe von Grafiken anstatt dem Symbol angelegt). In der Auswahl erscheint dann nicht mehr "parametrisches Symbol". In der Dokumentation gibt es keine Angaben dazu!

- Das Ändern von Farben in der Auswahlpalette unter den "Symbolparametern" führt zum sofortigen Absturz????
- Der Befehl SQRT (Wurzel) fehlt leider. Eigentlich unablässig!
- ...

------------------
Grüße aus dem Schwarzwald

Manfred

____________________________________________

Bitte bleibt dem Corona-Virus fern!
;-)

TC17pro

Beiträge: 2975 / 125

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060
Drucker: Ender 3 Pro

Hallo,

Zitat:
Leider funktioniert das nicht für den Papierbereich (Es wird eine Gruppe von Grafiken anstatt dem Symbol angelegt).

Verstehe ich leider nicht. Was willst du damit im Papierbereich? Wozu?

Zitat:
Das Ändern von Farben in der Auswahlpalette unter den "Symbolparametern" führt zum sofortigen Absturz????

Die Farbänderung einer ppm wird innerhalb der ppm vorgenommen. Mit dem Befehl "COLOR".

Zitat:
Der Befehl SQRT (Wurzel) fehlt leider. Eigentlich unablässig!

Code:

Units(1[mm]);

a=30
b=40
c=sqrt(a*a+b*b)

Linie = Polyline(Point(0,0),Point(0,c));

Output(Linie);



Die ausgegebene Linienlänge müßte 50mm sein. Bitte mal testen.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.
Two hours of trial and error saves you 10 minutes of reading the manual.

ManniBlue

Beiträge: 190 / 0

Acer Aspire F 15
TC2018 Pro Platinum Build 83.3, CADSymbols 12.0
TC2019 Pro Platinum Build 84.0, CADSymbols 13.0
TC2020 Pro Platinum Build 51.4, CADSymbols 14.0
TC2021 Pro Platinum Build 82.3, CADSymbols 15.0
Win10 Home/64

Hallo TC17 Pro,

wo finde ich das reservierte Wort "sqrt" in den reservierten Wörtern?

Auszug aus der Dokumentation:
Liste der für parametrische Teile reservierten Wörter
PI, LINEAR, TEXT, ANGULAR, MATERIAL, FONT, COLOR, CHECKBOX, ITALIC, BOLD, UNDERLINE,
BOX, ALLCAPS, STRICKETHROUGH, TOP, MIDDLE, BOTTOM, BASELINE, LEFT, CENTER, RIGHT,
Call, Array, +, -, *, Div, Mod, /, -, sin, cos, tan, atan, min, max, **, =, ==,
!=, <, >, <=, >=, &, |, Solid, Extrude, UNIQUE, GraphicId, VertexId, Vertex, Face,
Edge, Source, Bound, Intersect, OperationList, BlendArg, BlendParam, BlendType,
BlendRadiusMode, BlendSetback, BlendRadiusBlendSmooth, BlendRadiusParam,
BlendOffsetParam, BlendFaceEntity, BlendFaceEdge, BlendFaceVertex, BlendEdgeEdge,
BlendEdgeVertex, BlendEdgeVertexMain, BlendEdgeVertexAux, ShellArg, ShellThickness,
ShellFace, ShellEdge, FaceEditArg, Transform, ScaleX, ScaleY, ScaleZ, ShearXY,
ShearXZ, ShearYZ, RotateX, RotateY, RotateZ, TranslateX, TranslateY, TranslateZ, Path,
Profile, LateralFace, LateralEdge, CapFace, CapEdge, JointEdge, Profiles, HighLight,
FaceMaterialArg, FaceMaterial, FaceOffsetArg, FaceHoleArg, FaceHole, BendId, BendRadius,
BendAngle, BendNeutral, BendFlag, BendPosition, BendFlangeHeight, BendAxialDistance,
BendAzimuthAngle, BendEdgeStartPosition, BendEdgeEndPosition, Face2FaceLoftArg,
Face2FaceLoft, AssemblyAxis, Input, Output, Include, Units, StaticSymbol, FolderList,
Macro, Parameters, Parameter, ParameterPoint, PointX, PointY, PointZ, Set, Interval,
LessThan, GreaterThan, LessOrEqual, GreaterOrEqual, Circle, Rectangle, Polyline, Point,
Arc0, Arc1, Fillet, IF, Move, Thickness, Sweep, Cone, BooleanUnion, BooleanSubtract,
BooleanIntersect, G3Fillet, G3Chamfer, G3Shell, G3Offset, G3Slice, G3Bend, ExtentsX1,
ExtentsX2, ExtentsY1, ExtentsY2, ExtentsZ1, ExtentsZ2, Text, TextFont, TextStyle, Group,
SetProperties, PatternCopy

sqrt funktioniert zwar, aber alle anderen Operatoren aus der Kalkulatorpalette gehen nicht!

FOR ... NEXT ... Schleife
DO UNTIL ...    Schleife
und weitere Schleifen sind nicht möglich! Leider!


Warum ich das im Papierbereich benötige?:

Die integrierte Funktion Rauhheitsangabe, Form- und Lagetoleranzen, Schweißsymbolik werden von IMSI nicht unterstützt. Die Funktionen weißen markante Fehler auf. Um diese Fehler zu umgehen wäre es interessant dies mit parametrischen Symbolen zu ersetzen. Diese brauche ich jedoch im Papierbereich. Im Modellbereich haben diese Symbole nichts zu suchen! Hab Dir eine Datei angehängt. Bitte in *.ppm umbenennen. Vielleicht verstehst Du jetzt warum!

------------------
Grüße aus dem Schwarzwald

Manfred

____________________________________________

Bitte bleibt dem Corona-Virus fern!
;-)

TC17pro

Beiträge: 2975 / 125

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060
Drucker: Ender 3 Pro

Hallo,

Zitat:
wo finde ich das reservierte Wort "sqrt" in den reservierten Wörtern?

ist versteckt, hier: **
Es sind (sollen) die 2 Sterne sein. Teste es mal.

Zitat:
sqrt funktioniert zwar, aber alle anderen Operatoren aus der Kalkulatorpalette gehen nicht!

Spässchen an: Widerspruch euer Ehren :Spässchen aus
Es gibt tatsächlich ein paar Befehle die nicht funktionieren, aber die meisten
sollten funktionieren. Die Befehle sind manchmal sehr störrisch, so muß man genau
auf die Groß- oder Kleinschreibung achten. Ein falsches Komma und schon zickt das
Progrämmchen.

Zitat:
... dies mit parametrischen Symbolen zu ersetzen. Diese brauche ich jedoch im Papierbereich.

Ah, jetzt ja,verstehe. Hierzu würde ich dir aber zu Blöcken raten. In dem Block könntest du Blockattribute
verwenden.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.
Two hours of trial and error saves you 10 minutes of reading the manual.

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 08. Jun. 2021 editiert.]

ManniBlue

Beiträge: 190 / 0

Acer Aspire F 15
TC2018 Pro Platinum Build 83.3, CADSymbols 12.0
TC2019 Pro Platinum Build 84.0, CADSymbols 13.0
TC2020 Pro Platinum Build 51.4, CADSymbols 14.0
TC2021 Pro Platinum Build 82.3, CADSymbols 15.0
Win10 Home/64

  Hallo TC-Gemeinde,

arbeitet von Euch überhaupt jemand mit Parametrieteilen?

Also die Doku dazu ist teilweise "mangelhaft". Nur aus den Beispielen kann man "lernen"!

Was ein absolutes No-Go ist: Wird eine Polylinie erstellt, sollte bei gleichem Anfangs- und Endpunkt eine geschlossene Polylinie generiert werden, jedoch kann ich die Punkte nicht gleicher wie gleich machen und die Kontur bleibt "offen"!
Explodiere ich das parametrische Symbol und wähle die Polylinie im Bearbeitungsmodus aus, dann werden die Endpunkte zum Einen farblich hervorgehoben, zum Anderen ist der Button "Polylinie schließen" aktiv. Wenn ich die Polylinie geschlossen habe, dann ist alles okay. Bei den Befehlen für Parametrieteile gibt es kein "Schließen"!

Man könnte so viel Tolles damit machen, wenn nur ...

Lösungen wären toll! Wenn ich sie noch kennen würde, dann noch toller! 

------------------
Grüße aus dem Schwarzwald

Manfred

____________________________________________

Bitte bleibt dem Corona-Virus fern!
;-)

TC17pro

Beiträge: 2975 / 125

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060
Drucker: Ender 3 Pro

Hallo,

Zitat:
arbeitet von Euch überhaupt jemand mit Parametrieteilen?

hier ein kleiner Auszug. 

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.
Two hours of trial and error saves you 10 minutes of reading the manual.

ManniBlue

Beiträge: 190 / 0

Acer Aspire F 15
TC2018 Pro Platinum Build 83.3, CADSymbols 12.0
TC2019 Pro Platinum Build 84.0, CADSymbols 13.0
TC2020 Pro Platinum Build 51.4, CADSymbols 14.0
TC2021 Pro Platinum Build 82.3, CADSymbols 15.0
Win10 Home/64

  Hallo TC17Pro,

mach doch mal eine Polylinie (z.B.: Dreieck) und vesuche dem Teil eine Füllung zuzuweisen, oder der Extrusion dazu ein Material zuzuweisen. Schau Dir das dann mal im Rendermodus an. Sollte das bei Dir gehen, dann wurde darin rumgepfuscht!

------------------
Grüße aus dem Schwarzwald

Manfred

____________________________________________

Bitte bleibt dem Corona-Virus fern!
;-)

TC17pro

Beiträge: 2975 / 125

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060
Drucker: Ender 3 Pro

Hallo,

ich habe auch nicht behauptet dass Schraffur und Material zuweisen geht. 

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.
Two hours of trial and error saves you 10 minutes of reading the manual.