Forum:SolidWorks
Thema:Verknüpfung für Positionierung
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Lesca

Beiträge: 1 / 0

Hallo zusammen,

ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

Folgender Sachverhalt:
zwei Scheiben in einer Baugruppe können sich aufeinander drehen, in der einen sitzt ein federndes Druckstück, die andere hat an 8 Positionen kegelige Vertiefungen. An diesen 8 Stellen soll die erste Scheibe also "einrasten" können. Bestenfalls sollte nach dem manuellen Drehen der Scheibe 1 und loslassen diese sich in der nächstliegenden Vertiefung positionieren.

Ich danke schonmal im Voraus für Ideen.

Andi Spieler

Beiträge: 1034 / 0

SOLIDWORKS 2021SP0

Hall0 Lesca,

• Musst das bewegliche Teil mit dem Drehteil verknüpfen.
• Hier wurde ein Punkt am beweglichen Teil mit einer Hilfsfläche am Drehteil verknüpft

Viele Grüße
AndiS