Forum:SolidWorks
Thema:P&G von einer Konfiguration SWX 2017
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
HartmutT

Beiträge: 772 / 32

SWX 2019x64 SP2.0
MaxxDB 2018.SP0.77 Linked Apr 12 2019 (64bit)

Hi Gemeinde, Guido und Axel!
So wie Axel gehe ich auch vor. Einfach und verhältnismäßig schnell.
Naja...
Einige SWX-Nutzer werden jetzt sagen, uff, wenn ich mich da jetzt in den Konfis nicht auskenne und was soll gelöscht werden vorm Pack&Go?
Denen lege ich folgende Werkzeuge in die Hand:
erweiterte Suche "von Stüli ausschließen", unterdrückte BG und Teile über Extras Komponentenauswahl "Unterdrückt auswählen" und dann die Entfernen-Taste
Übrigens, für Ordnung im Entfernen-Prozess sollte der SWX-Nutzer nicht zu schnell über das nachfolgende Abfragefenster klicken, hier die Haken gezielt setzen, hält Ordnung und erspart spätere Mühen um nachträgliches Ordnung-Machen.
Good Luck, H.

------------------
Hartmut