Forum:SolidWorks
Thema:Benutzerdefinierte Eigenschaften übertragen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
KMassler

Beiträge: 2626 / 176

** CSWP 01/2008 **
HP Z440, 16GB, Quadro K2200;
SWX2016 SP4;
SAP/PLM;
DriveWorks Pro;
Programmierung: VBA, aktuell VB.NET 2017

Zitat:
Original erstellt von bk.sc:
Hallo Dennis,

von mir gibt es schon mal 10 Ü's dafür das du dein Ergebnis gepostet hast und zweitens für die guten Quellenangaben in deinem Makro, dass jeder es leicht nach vollziehen kann bzw. auch Hintergrund Informationen dazu bekommt.

Gruß
Bernd


Dem schließe ich mich vollumfänglich an 
Leider wird das nicht auf mich abfärben 

------------------
Klaus

www.al-ko.com | mein Gästebuch