Forum:Rund um AutoCAD
Thema:Autmatische Beschriftung Stabdicken
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
cockpit

Beiträge: 229 / 0

Dell Precision T1700
Intel Core i7-4790 Core 3.60 GHz / 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD FirePro W4100 (FireGl V)
Win 10 64 bit
Acad 2018 / Soficad 2018 20.1

Hallo Forum,

ich habe ein räumliches Stabtragwerk und suche ein Tool bzw. einen Befehl, das mir die aktuell sichtbaren Stabdicke
gebildet aus dem Layernamen)mittig und ausgerichtet nach Lage (waagerecht, senkrecht, diagonal) an den Stab ran schreibt.
Da viele Stäbe übereinander liegen (unten, mitte, oben), muss ich die Beschriftung (fast?!) für jeden Layer extra machen
und vermutlich verschieben

Abfrage für Texthöhe... wäre sinnvoll.

Gibt es sowas...?

LG Pit

spider_dd

Beiträge: 1038 / 42

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

Hallo Pit,
was fertiges ist mir nicht bekannt, aber in Abhängigkeit von Deinen "Stäben", (Was sind das für Elemente?) sollte sich da mit nicht allzugroßem Aufwand was für den Hausgebrauvh klöppeln lassen.
Wie sieht es denn mit Deinen Lisp Kenntnissen aus?

Gruß
Thomas

cockpit

Beiträge: 229 / 0

Dell Precision T1700
Intel Core i7-4790 Core 3.60 GHz / 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD FirePro W4100 (FireGl V)
Win 10 64 bit
Acad 2018 / Soficad 2018 20.1

Hallo Thomas,
definitiv viel zu wenig Lispkenntnisse, um das Problem zeitnah zu erschlagen.
Ich muss schauen ob ich hier im Forum, vielleicht eienen Ansatz bekomme.

LG Pit

cadwomen

Beiträge: 2767 / 316

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

Hy und echt schon lang her mit Soficad

aber wenn die Stabwerk jetzt räumlich machen .. gibt es doch da sicher auch den passenden Text Befehl dazu ?

ansonsten evtl mit Schrieftfelden ? dazu braucht man aber ein Beispiel und je nach dem wie Sofistik das handhabt auch soficad

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist nur die Spitze des Berges der da treibt ?

cockpit

Beiträge: 229 / 0

Dell Precision T1700
Intel Core i7-4790 Core 3.60 GHz / 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD FirePro W4100 (FireGl V)
Win 10 64 bit
Acad 2018 / Soficad 2018 20.1

Hallo cadwomen,

(...und bitte entschuldige!)
ich hatte meine Anfrage hier schon ad acta gelegt und muss eine, deiner Annahme, korrigieren.

Das Stabwerk wurde von einem Vermesser per Laserscan aufgemessen, das sich (logischerweise) als zu ungenau erwiesen hattte, da der Statiker die genauen Rohrdurchmesser in "mm" braucht. Also wurde per Hand und Schieblehre nochmal nachgemessen....
Die Stäbe hat der Vermesser auf extra Layern gelegt und sind nach Rohrdurchmessern beschriftet....

"Schriftfeld" = Name des Layers auslesen, bedeutet, das ich es ja noch verknüpfen muss oder?
Ich würde behaupten, es wäre unpraktisch, da jedes Line noch verknüpft werden müsste. (mein Kenntnissstand!)

Ich habe die Datei als Bsp. mal mitgeliefert.

LG Pit

spider_dd

Beiträge: 1038 / 42

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

Hallo Pit,

also das sind alles Linien. Im Prinzip wäre es jetzt kein großes Problem, dort was zu lispeln. Ich frage mich nur, worauf es dann hinaus laufen soll. Dann hast Du neben einem Haufen Linien noch einen Haufen Texte rumliegen. Was ist Dein Ziel?

Gruß
Thomas

cockpit

Beiträge: 229 / 0

Dell Precision T1700
Intel Core i7-4790 Core 3.60 GHz / 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD FirePro W4100 (FireGl V)
Win 10 64 bit
Acad 2018 / Soficad 2018 20.1

Hallo Thomas,

das Ziel wäre, jede Linie zu beschriften (z.B. "da32oben" oder "dan64stütze" etc.) der Text liegt auf demselben Layer, wie der Stab (-->Linie).
Wenn alles fertig beschriftet ist, mache ich ein PDF mit Layerübergabe, das kann der Statiker (Dokumentation + Statik) für A3-Ausdrucke verwenden.

Momentan beschriftet er alles per Hand.... , die Beschriftung wollte ich ihm irgendwie abnehmen.
Zumal noch (immer wieder...) Änderungen kommen und es noch eine 2 te Halle gibt!
Was hier heisst, ich muss das teilweise (nochmal beschriften) wiederholen!
(vermutlich werde ich auch den Layernamen noch etwas ändern müssen...)

Tja Thomas soweit hoffe ich das endlich gut erklärt zu haben, worin, das Ziel besteht.
Nun stellt sich mir die Frage, wenn du mir ein brauchbares Lisp lieferst, würde ich mich nur ungern mit Unities bedanken.
Ich leider so erzogen worden.    PM?

LG Pit

spider_dd

Beiträge: 1038 / 42

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

Hallo Pit,
na wenn wirklich nur der Layername angeschrieben werden soll, dann habe ich in der Mittagspause ja fix das richtige aus bestehenden Bausteinen zusammengeklöppelt.  
Probiere das angehängte mal aus. Setze hierzu vorher noch die aktuelle Farbe auf vonlayer, dann passt die Farbe der Texte auch zu den Linien.

HTH
Gruß
Thomas

ps. ich kann das für mich sicher bei anderen Anwendungsfällen auch gut gebrauchen, also alles Gut!  

pps: Es ist natürlich quick&dirty ohne Fehlerroutine und so. Und als Texthöhe ist z.b. 0.2 ganz gut.

[Diese Nachricht wurde von spider_dd am 22. Jan. 2020 editiert.]

cockpit

Beiträge: 229 / 0

Dell Precision T1700
Intel Core i7-4790 Core 3.60 GHz / 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD FirePro W4100 (FireGl V)
Win 10 64 bit
Acad 2018 / Soficad 2018 20.1

Upps das ging schnell...

zum testen komme ich leider erst später....
melde mich morgen....


Vielen Dank....  

cockpit

Beiträge: 229 / 0

Dell Precision T1700
Intel Core i7-4790 Core 3.60 GHz / 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD FirePro W4100 (FireGl V)
Win 10 64 bit
Acad 2018 / Soficad 2018 20.1

Hallo Thomas,

das Lisp ist gut und macht genau das, was es soll.
Nur die Lesbarkeit der Texte wechselt von "rechts lesbar" und "überkopf lesbar",
was bestimmt mit der Linenausrichtung im Raum zu tun hat, die müsste ich manuell ändern.
(Eigenschaftenfenster:
Sonstiges:
  Auf Kopf: nein --> ja
  rückwärts: nein --> ja + verschieben )

Oder hast du eventuell eine Idee?
Wenn zu viel Aufwand, dann kann es auch so bleiben....

Egal wie..., vielen Dank!

(PS: Sobald Zeit da ist, beschäftige ich mich, mit Deiner "Klöpplung".)   


LG Pit

cadwomen

Beiträge: 2767 / 316

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

Hallo Pit

wird fast sicher der Start / Endpunkt der Linie sein
was du ja schnell selber testen kannst linie eimal 45 Grad von Unten ein mal von Oben gezeichnet

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/005567.shtml#000008

vielleicht hilft dir das Tool weiter, gibts mehrer wohl


cu cw


------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist nur die Spitze des Berges der da treibt ?

[Diese Nachricht wurde von cadwomen am 23. Jan. 2020 editiert.]

cockpit

Beiträge: 229 / 0

Dell Precision T1700
Intel Core i7-4790 Core 3.60 GHz / 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD FirePro W4100 (FireGl V)
Win 10 64 bit
Acad 2018 / Soficad 2018 20.1

Hallo cadwomen,

ich werde es ausprobieren, komme aber gerade nicht dazu    und vielen Dank,
das Ihr alle nicht müde werdet, hier im Forum, erstklassige "Hilfe" zu leisten.

LG Pit

spider_dd

Beiträge: 1038 / 42

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

Ja, genau, die Textrichtung ist von der Richtung Anfangs- zum Endpunkt der Linie abhängig. Auch die Lage des Textes hängt davon ab, der Text ist immer "auf" der Linie (Mittelpunkt der Linie + ein bisschen "nach oben").
Könnte man recht einfach lösen, wenn Textrichtung zwischen -pi/2 und + pi/2, dann um 180 Grad drehen. Fragt sich nur, ob der Text dann auch auf die andere Seite der Linie soll, damit er optisch nicht unter der Linie liegt.

Gruß
Thomas

Andreas Kraus

Beiträge: 1193 / 1

Win 10
ACAD 2019

Hallo zusammen,
vielleicht einfach bei:
Code:

(setq l_anf (cdr (assoc 10 cll)))
(setq l_end (cdr (assoc 11 cll)))

schon mal die Ausrichtung checken und ggf. die beiden Punkte tauschen (nur im Programm, nicht in der Linie)

EDIT: ha ... noch einfacher 
t_dreh checken und ggf. um ein Pi ändern.
------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

[Diese Nachricht wurde von Andreas Kraus am 27. Jan. 2020 editiert.]

spider_dd

Beiträge: 1038 / 42

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

Zitat:
Original erstellt von Andreas Kraus:
ha ... noch einfacher  
t_dreh checken und ggf. um ein Pi ändern.

Richtig!
Suche mal folgende Zeile:

Code:

(setq t_dreh (angle l_anf l_end))

und füge danach folgende ein:

(setq t_dreh (if (and (> t_dreh (/ pi 2.)) (<= t_dreh (* (/ pi 2.) 3.))) (+ t_dreh pi) t_dreh ))


Speichern, neuladen und ausprobieren, ob es passt. 

Gruß
Thomas

cockpit

Beiträge: 229 / 0

Dell Precision T1700
Intel Core i7-4790 Core 3.60 GHz / 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD FirePro W4100 (FireGl V)
Win 10 64 bit
Acad 2018 / Soficad 2018 20.1

Hallo Andreas,
Hallo Thomas,

ich kann nur sagen jetzt funzt es perfekt....

(Gut das Thomas die Zeilen noch mal "aufbereitet" hat.

Einen Dank an Euch beide.

LG Pit

cockpit

Beiträge: 229 / 0

Dell Precision T1700
Intel Core i7-4790 Core 3.60 GHz / 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD FirePro W4100 (FireGl V)
Win 10 64 bit
Acad 2018 / Soficad 2018 20.1

Nachbetrachtung / Probleme

Hallo Cadler...

ich habe nach dem Auführen des Lisp u. der Beschriftung aller Stäbe einige Probleme mit der Datei.

in der Datei zoomen und umschalten auf Layout ist extrem langsam, 
der Bildschirm zeigt nicht alle Texte an (plottet sie aber)

(es sind über 4000 Stäbe und damit 4000 Texte)
-Meldungen in der Befehlsleiste:
"Eine bessere 3D-Leistung ist für den aktuellen visuellen Stil nicht verfügbar"

-der visuelle Stil ("Revit_Visual_Style") kam vom Vermesser (arbeitet mit C3D 2018)
(ich habe Drahtkörper eingestellt...

ich vermute es liegt andem visuellen Stil
Texte werden fragmentiert dargestellt, ich komme oft nur mit escape aus der Warteschleife...

Kann ich irgendetwas ändern, damit die Datei beim zoomen u. umschalten Modell-Layout u. umgekehrt schnellert ist ?


LG Pit