Forum:KeyShot
Thema:Der Hintergrund ist viel zu groß nach dem Rendern
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
view2lord

Beiträge: 386 / 0

Megacad 2018

Hallo,

ich habe das Problem, dass die geränderten "Bilder" eine überflüssige große Fläche
haben (Rahmen mit gestrichelten Linien) also so, dass der Hintergrund viel zu groß
ist obwohl ich das Rendering immer mit einem Bereich (Rahmen mit durchgehenden
Linien) festlege.

Habt ihr eine Idee wie ich das hin bekomme?

Gruß, Knut

MaWoBu

Beiträge: 153 / 0

HP ZBook 17 G4
nVidia Quadro P5000
Windows 10 (Pro)
---
Pro/ENGINEER Wildfire 2
...
Creo Parametric 5.0
Creo Direct, Illustrate, ...
Startup TOOLS 2018 (aktuell)
Model Processor / User
KeyShot 8.x (aktuell)
Photoshop CC

Moin.

Die Größe vom Rendering entspricht der Auflösung. In diesem Fall: 3000 x 1538 px.
Der aktivierte Bereich ist synchron zum Ausschnitt (Dialog Projekt > Bild)zu verstehen. So wird nur innerhalb von dem Bereich gerendert und außerhalb der Grenzen ignoriert.
Praktischerweise nutzen wir dies für Testrenderings in voller Auflösung, wenn nur ein kleiner Bereich analysiert werden soll. Somit muss niemand auf das vollständige Rendering warten.

Wenn also nur dieser Bereich das vollständige Rendering ausfüllen soll, dann die Kamera auf den Bereich bewegen und ein Rendering in gewünschter Auflösung erstellen.


Hoffe dies hilft.

Gruß
Marco

------------------
mostly harmless