Forum:Inventor
Thema:warum Mittelpunktmodus in neuer Skizze
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Leo500

Beiträge: 28 / 0

Win7 pro 64bit
ACAD 2016
Inventor 2016
LG 34" 21:9

Hallo zusammen,

folgendes Problem verfolgt mich schon seit Jahren, vlt. gibt es da ja
eine einfache Antwort drauf.
wenn ich z.b. eine neue Skizze auf eine bestehende Fläche lege dann
ist immer automatisch als Linienart der Mittelpunkt aktiv.
das macht für mich wenig Sinn und nervt auch weil man zuerst auf
Körperkante oder Konstruktionslinie wechseln muss...
beim bemassen werden dadurch auch Bohrungspunkte auf Schnittpunkte gelegt
wo die nicht erwünscht sind.
gibt es irgendwo eine Möglichkeit das zu ändern ?

gruß Leo

------------------
der Weg ist das Ziel...

freierfall

Beiträge: 10051 / 61

WIN7 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

Guten Morgen, so richtig verstehe ich es nicht. Ich habe ein neues Bauteil erstellt und eine neue Skizze angelegt.

wo musst du hier nun was umstellen, damit du richtig weiter arbeiten kannst?

noch eine Frage: du schreibst, du legst die Skizze auf eine Körperkantenfläche hast du in den Optionen alle Körperkanten projizieren aktiviert? Redest du von den projizierten Körperkanten und Bohrungen in der Skizze?

herzlich Sascha

jupa

Beiträge: 5745 / 2

Inventor Prof. 2012-2015

Zitat:
Original erstellt von Leo500:

gibt es irgendwo eine Möglichkeit das zu ändern ?

Vieleicht hilft ja schon die beiden im Bild gekennzeichneten (bei mir schon nicht mehr vorhandenen) Häkchen zu deaktivieren?
Ansonsten habe die Deine Frage übergarhauptnicht verstanden.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

MacFly8

Beiträge: 1879 / 175

HP Z17;
32GB RAM; Nvidia Quadro K5100M 8GB;
Inventor Professional PDSU 2012/2015
Mechanical 2012/2015

Zitat:
Körperkantenfläche hast du in den Optionen alle Körperkanten projizieren aktiviert

kann ich in der Frage nirgendwo finden ...

da steht was von

Zitat:
wenn ich z.b. eine neue Skizze auf eine bestehende Fläche

und damit ist IMHO gemeint, dass wenn man eine neue Skizze anlegt der Mittelpunkt aktiv ist siehe Bild.

Warum das so ist weiß ich allerdings nicht und gestört hat es wohl auch noch keinen anderen!

MfG MacFly

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

Hohenöcker

Beiträge: 2158 / 2880

Inventor 2019

Wahrscheinlich damit Du Dich daran gewöhnst, Skizzen, Bauteile und Formelemente am Koordinatensystem zu orientieren. 

------------------
Gert Dieter 

Nobody is perfect.
My name is Nobody.

obas211

Beiträge: 24 / 0

Inventor 2016

Hallo,

Der Unterschied ist folgender:
Aktiviert: Mit der Punktfunktion erstellst du einen Mittelpunkt
Deaktiviert: Mit der Punktfunktion erstellst du einen Skizzierpunkt
Siehe Bild. Links Skizzierpunkt. Rechts Mittelpunkt

Da man den Skizzierpunkt relativ selten selbst braucht ist als Standard der Mittelpunkt aktiviert.
Dadurch wird aber sonst nichts beeinflusst. Du kannst das also ruhig eingeschalten lassen. Es behindert dich nicht weiter, sondern ist sogar sehr praktisch.

Ob man das aber irgendwie standardmäßig deaktiviern kann weis ich leider auch nicht. Ist meiner Persönlichen Meinung nach auch unnötig, aber vielleicht kann dir da ja jemand anderes helfen.

------------------
Lg Marco

http://www.zimmer-austria.com/

jupa

Beiträge: 5745 / 2

Inventor Prof. 2012-2015

Zitat:
Original erstellt von obas211:
Es behindert dich nicht weiter, sondern ist sogar sehr praktisch.

Den Leo scheints aber doch sehr zu "nerven" [Zitat]. Er schreibt irgendwas von "muß  man zuerst auf Körperkante oder Konstruktionslinie wechseln" und daß "beim bemassen ... Bohrungspunkte auf Schnittpunkte gelegt [werden] wo die nicht erwünscht sind." Bei beidem weiß ich nicht so recht was er meint.
Aber so sehr wichtig scheit es ihm wohl auch nicht zu sein, wenn ihn a) dieses Problem schon seit Jahren verfolgt und er sich b) hier seit Threaderöffnung nicht mehr zurückmeldet.   

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

obas211

Beiträge: 24 / 0

Inventor 2016

Morgen,
könnte er mit "beim bemassen ... Bohrungspunkte auf Schnittpunkte gelegt [werden] wo die nicht erwünscht sind." meinen das bei einer projizierten Bohrung ein Skizzierpunkt die Bohrungsmitte kennzeichnet?

Bin darauf nicht eingegangen da das ganze auch für mich nicht ganz verständlich ist. Wäre halt wirklich mal notwendig das er sich ein wenig erklärt. Bilder wären hilfreich.

Zitat:
Original erstellt von jupa:

Aber so sehr wichtig scheit es ihm wohl auch nicht zu sein, wenn ihn a) dieses Problem schon seit Jahren verfolgt und er sich b) hier seit Threaderöffnung nicht mehr zurückmeldet.


------------------
Lg Marco

http://www.zimmer-austria.com/