Forum:EPLAN Electric P8
Thema:Benutzerzusatzfelder (Usersupplementaryfield) auf Seiten in einem Formular auswerten
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Croonain

Beiträge: 64 / 0

EPLAN Electric P8 - Professional
2.7 HF2
2.8

Klar 

wenn mein Stromlaufplan fertig ist, erstell ich eine Revision namens Konstruktion (Beschreibung wie man will). Ersteller, Datum und Uhrzeit wird automatisch gesetzt.

Wenn dann irgendwann Änderungen kommen, schließe ich diese wieder mit einer Revision ab, z.B. Revision 1. Bei Beschreibung kann ich dann reinschreiben, was sich geändert hat. Ersteller, Datum und Uhrzeit werden ebenfalls wieder gesetzt.

Wir hatten vorher das Problem, dass man nach 3 PDF Ständen zwar noch wusste welcher der aktuelle ist, aber nie was sich geändert hat. Und bevor man ewig in den E-Mails sucht, schreiben wir dies als Kommentar in den Plan.

Hoffe das ist nachvollziehbar

Ich meine zu Wissen, dass Sondertexte keinen Einfluss auf die Revision haben. Sie werden zwar angepasst, aber wirklich als geänderte Eigenschaft, sodass ein Wasserzeichen entsteht, passiert nicht.

------------------
Gruß
Croonain