Forum:EPLAN Electric P8
Thema:Artikelverwaltung
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Murray Bozinsky

Beiträge: 24 / 0

Windows10 Pro 64bit
EPLAN Electric P8 - Select
Professional
2.8.x
Expertenmenü
Single Line
---

Hallo allerseits,

ein paar Fragen zur Artikelverwaltung.
a) Weiß jemand, ob man ERP-Nummern innerhalb eines Bereiches automatisch von eplan erzeugen lassen kann?
b) Kann man einen Artikel aus Unterartikeln zusammensetzen? Dabei geht es nicht um die Zuordnung zu einem Symbol, sondern um ein Modul mit eigener Nummer.
c) Hat jemand für folgendes Szenario eine Idee: manche Artikel werden von der mech. Konstruktion beschafft, einiges liefert ein Unterauftragnehemer und anderes wird selbst bestellt. Wie ließe sich das sinnvoll für eine jeweilige Artikelstückliste filtern?

Vielen Dank vorab!

pepe-perez

Beiträge: 849 / 0

Eplan 5.70
Eplan P8 Prof. Elektrik 2.7.3
Win 10 Pro
Microsoft 364

Hallo Murray

a) Habe ich noch nie versucht. Aber ich glaube da müsstest Du schon ein Skript dafür machen. Vielleicht hat da jemand eine kompetentere Antwort.

b) Module habe ich schon gemacht. Das sollte gehen. Du musst aber ein Makro hinterlegen und die Regel für ein MOdul besagt, das man dafür die BMK's vorgeben muss. Sowohl im Makro, wie in der Artikeldatenbank beim Modul.

C) Dafür würde ich das Feld "Lieferant" benutzten. Ich hatte Sachen die vom Schaltschrankbauer geliefert wurden mit "Cabinet" angeschrieben. Sachen die der Kunde liefert mit "Customer". Damit lassen sich auch div. Listen ausgeben.

Grüsse Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Yongking

Beiträge: 15 / 0

Hallo,

a) du kannst die ERP Nummer mit einem kleinen Umweg aus deinem Warenwirtschaftssystem dort einlesen. Nach meinem Wissen kann Eplan keine automatisch erzeugen.

B) siehe pepe

C)Bei dem Reiter "Technische Daten" könntest du das Feld "Beschaffung" beschreiben z.B. Mech.-Kon oder Kunde etc. nach diesen Feld kannst du einfach Filtern.

Mr.Heli

Beiträge: 156 / 0

ePlan P8 Professional V2.8 HF3
ePlan P8 Cogineer V2.8 HF3

Hallo Yongking,

zu a)Dafür gibt es Tools von ePlan. Musst mal mit dem Consulting reden.

zu c)Der Ansatz das Feld Beschaffung hierfür zu verwenden ist der richtige Weg. "Üblicherweise" werden hier die Buchstaben für "ME" und "E" verwendet. "ME" Artikel sind Sensoren/Aktoren die durch die Mechanik bestellt werden, "E" Artikel werden von der Elektrik bestellt.
Wenn es immer die gleichen Artikel sind, die durch Zulieferer bestellt werden, kannst du einen ähnlichen Ansatz verfolgen. Wenn nicht, müsstest du das als Artikelreferenz für jedes Projekt einzelen machen.

Gruß
Mr. Heli