Forum:EPLAN Electric P8
Thema: Schaltschrankbau/Tablet statt Papierplan
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Tom2005

Beiträge: 1305 / 6007

EPLAN 5.70 prof.
EPLAN Electric P8 2.8

Guten Morgen,
ich habe eine Frage in Elektrotechnik allgemein << klick hier >> eingestellt, vielleicht hat jemand der EPLAN-User eine Idee/Erfahrung für mich, welche nicht direkt mit EPLAN-smart wiring gelöst wird.

Bitte im anderen Post und nicht hier antworten, DANKE!!

---------

Hallo,

eines vorweg: Ich kenne EPLAN smart wiring und es ist bei Fremdsystemen nicht nutzbar.

Ich suche nach einer Möglichkeit pdf-Schaltpläne (diese sind aus vielen verschiedenen Systemen, i.d.R. aber navigierbar mit Sprungfunktionen) als Tabletanwendungen in der Werkstatt zu nutzen. Verdrahtungslisten gibt es leider keine, als weitere Importmöglichkeit.

Nun können die Mitarbeiter:
(a) per virtuellen Textmarker die abgearbeitete Verdrahtung wegstreichen
Damit muss gewährleistet sein, dass bei Programm beenden > Tablet aus > Neustart - der Zustand des Vortages wieder aufrufbar ist (im Cache).

(b) wichtige Informationen, wie Änderungen (Kommentarfunktion) anderen Mitarbeitern auf anderen Tablets (Wir bearbeiten auch SERIE!!) auch mitgeteilt werden, wenn z.B. der Querschnitt angepasst wird usw. / Hier sollen aber die eigenen Infos, wie Abstreichen der Verdrahtung NICHT sichtbar sein.
(Es muss also sowas wie 2 Layer geben).

Für diese Ideen suche ich nach einem Softwarekonzept, Programmen und am besten nach einer allumfassenden Lösung.
Hat jemand sowas im Einsatz und wie sind die Erfahrungen.


Es kommt natürlich noch der Fall (c) dazu dass sich der Schaltplan ändert ...

------------------

[Diese Nachricht wurde von Tom2005 am 19. Nov. 2018 editiert.]