Forum:ELCAD
Thema:Listen mit Symboltyp 6
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
dermichel

Beiträge: 39 / 0

ELCAD 2021 Prof (kein Studio)
Windows 10 Pro

Nachdem ich jetzt einiges an den Symbolen rumgebaut habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es geht.
Vorraussetzung ist, man überträgt das BMK (Code 4) nicht direkt in die EA-Liste (mit dem ZL. Kommunikator 1019), sondern verschiebt es in einen der Operandenkennzeichen (12230-12239).
Man könnte das BMK zwar auch direkt in die EA-Liste übertragen, aber dann müssen alle Symbole, die den gleichen Operanden beinhalten das gleiche BMK führen, welche Einschränkung ich mich nicht unterwerfen möchte. (Ich werde vorraussichtlich auch Sensoren und Aktoren mit der E/A-Liste verknüpfen, um Schaltverhalten wie NO/NC, oder Tastend/Schaltend in die EA-Liste zu befördern.

------------------
MfG dermichel

[Diese Nachricht wurde von dermichel am 19. Nov. 2019 editiert.]