Forum:ELCAD
Thema:Platzieren von Adersymbolen Typ 8
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
HRompel

Beiträge: 3380 / 81

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Seit 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

Moin,

platziere ich Klemmen von links nach rechts nebeneinander, dann zählt Elcad automatisch hoch.
Platziere ich ein Adersymbol Typ 8 rechts neben einem ausgewerteten Adersymbol Typ 8, dann überträgt Elcad weder Kabelname (Code 4) noch wird die Adernummer (Code 362) hochgezählt.
In der OH habe ich keine Info gefunden, ob man das irgendwie aktivieren kann.
Kann Elcad das nicht? Wenn nein, in der Wunschliste aufnehmen.
Hintergrund: Wenn elcad die Daten übertragen und hoch zählen würde, hätte ich nach dem Auswerten alle nötigen Daten an den Adern und müsste die Adern nicht einzeln aus dem Tree auf die Zeichnung ziehen.

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge

robroy55

Beiträge: 2534 / 139

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

Hallo Heiko,

geht beim Ausfüllen mit Inkrement, wenn ich mich richtig erinnere.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

HRompel

Beiträge: 3380 / 81

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Seit 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

Hallo Rob,

Zitat:
Original erstellt von robroy55:
Hallo Heiko,

geht beim Ausfüllen mit Inkrement, wenn ich mich richtig erinnere.



Das ist mir schon klar, bedeutet aber erst platzieren, dann markieren, Im Kontextmenü die Aktion auswählen, die Codenummer die Bearbeitet werden soll auswählen, Zählwert eingeben.
Und das alles anstatt erste Ader editieren und alle weiteren übernehem und incrementieren automatisch.

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge