Forum:ELCAD
Thema:Nach Absturz Symbole nicht bearbeitbar
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
caeneuling

Beiträge: 79 / 0

Elcad 7.5, WSCAD 5.5

Hallo,

nachdem Elcad gecrasht ist, ohne was zu machen, kann ich keine symbole mehr bearbeiten, bekomme nur noch ein: Die Bearbeitung kann nicht erfolgen! Die angegebene Symbolbibliothek wird auch vion anderen Benutzern verwendet!

Wie komm ich denn jetzt aus dieser Nummer raus ?

------------------
Ich bins, der Alex

Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156 / 1

Hallo Alex,

verlasse ELCAD und lösche im Verzeichnis der Symbolbibliothek die Datei "share.auc".
In solchen Dateien verwaltet ELCAD den Zugriff von mehreren Usern.

Falls Du auf Deinem Rechner sowieso der einzige User bist und kein konkurierender Zugriff auf irgendetwas stattfindet kannst Du auch im Programmaufruf die Option "-netz" entfernen.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

caeneuling

Beiträge: 79 / 0

Elcad 7.5, WSCAD 5.5

Vielen Dank, jetzt geht es wieder.

Und wieder was gelernt.....

------------------
Ich bins, der Alex