Forum:ELCAD
Thema:Texte Tauschen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
TIRILI TIRILA TIRILU

Beiträge: 52 / 0

7.4.0 SP2

Hallo.

Habe da eine kleine Frage:

Im Menuefenster Texttauschen ( replace ) werden die letzten einträge gespeichert(SUPER).
Aber die einstellung für Betroffene Codenummern und für Auszuschließende Codnummern habe ich mir durch wildes Herumtippen schon mehrmals ausversehen gelöscht, und muste dann bei meinen Kollegen nachschauen gehen wie die Einstellungen bei ihnen sind. Kann man diese 2 Zeilen fest einstellen, oder so machen das sie sich nach benutzten zurücksetzen ????

Gruß Martin

Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156 / 1

Hallo Martin,

das Programm arbeitet so :

Wenn die Maske mit "Ok" beendet wird, werden die dort getroffenen Einstellungen in die aucotec.ini geschreiben.
Wenn die Maske mit "Abbruch" beendet wird, wird nichts in die aucotec.ini geschreiben.

Solltest Du nun die Maske verwüstet haben und sie dann mit "Ok" verlassen, gibt es dennoch eine Möglichkeit die ursprünglichen Werte zu retten. Das Schreiben in die aucotec.ini erfolgt in der Regel erst beim Verlassen des Programms oder beim Aufruf der "Optionen".
Öffne vor dem Verlassen des Programms mit einem Texteditor die aucotec.ini und rette die Section [ReplaceText]. Nach dem Verlassen des Programms kannst Du die Section dort wieder einfügen.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

TIRILI TIRILA TIRILU

Beiträge: 52 / 0

7.4.0 SP2

Hallo Pelle.

Danke für die Info. Ist nicht gerade was ich mir gewünscht habe OK.

Ich hatte gerade eine andere Idee. Ich habe mir in meinem Makroprogramm (GhostTyper) ein Makro erstellt das mir die Einstellungen überschreibt.

Gruß Martin