Forum:ELCAD
Thema:Steckerplan
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
06Sanny

Beiträge: 76 / 0

Hallo!!!

Konstrukteure haben manchmal tolle Ideen, nur weiß ich nicht, ob es umsetzbar ist. Also:

Wir haben einen Steckerplan, der ähnlich gestrickt ist wie ein Klemmenplan. Dieser soll jetzt mit der Grafik versehen werden und intern und extern bestimmen...
Also wenn die Buchse intern ist, dann soll die Buchse auf der internen Seite angezeigt werden, ist der Stift intern dann soll halt der Stift auf der internen Seite im Steckerplan sein. Und das obwohl im Stromlaufplan nur jemand am Symbol intern und extern tauscht.

Hat das schon mal jemand von Euch realisiert???

------------------
Gruß
Sandra

Strohli

Beiträge: 860 / 0

Diese Anforderung lässt sich am besten mit Klemmen realisieren,
die Code 45 haben (Anschlussbezeichnung).

Die Anschlussbezeichnung wird dann mit übertragen (z.B A=intern, B=extern), und man kann je nach Anschlussbezeichnung Hilfsmakros laden.

Hierfür musst Du aber Dein Klemmenplanformblatt anpassen.