Forum:AutoCAD Mechanical
Thema:Automatische Blockerstellung deaktivieren
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
runkelruebe

Beiträge: 8041 / 1552

sw:
Win7-x64
Office365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

Herzlich willkommen im Forum!

Wichtige Links für den problemlosen Einstieg:
sinnvoll fragen | CAD.de-Hilfe | Nettiquette | Forensuche | Funktionsweise des Filters | Syntax der CAD.de Suche

Bitte füll bei Gelegenheit Deine System-Info aus, die hilft uns, Dir zu helfen.

Für Dich vermutlich ebenfalls interessant: Der >> FAQ-Bereich AutoCAD <<

Zu Deiner Frage:
Die Werkzeugpalette hat die Möglichkeit, dem Werkzeug Eigenschaften zu geben, darunter ist bei Blockeinfügungen auch die Eigenschaft "Auflösen" dabei.
RMT >> Eigenschaften >> [gelb markiert im angehängten screenshot]

Im Designcenter mit RMT >> Einfügen öffnet sich der "normale" Einfüge-Dialog, der hat unten links das Häkchen "Ursprung" (Achtung, diese Einstellung merkt sich ACAD auch über Neustarts hinweg, es gibt dafür aber afaik keine Systemvariable)

Ansonsten noch eine Leseempfehlung: >> Block per Makro einfügen <<

Reichen Dir diese Angaben bereits?


------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...