Forum:AutoCAD Civil 3D
Thema:Corridor surfaces update Problem
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
cadplayer

Beiträge: 1821 / 0

Windows 10
64bit system
Autocad Civil3d 2018 ENGLISH
Visual Studio 2017
OpenDCL.Runtime.8

Kennt jemand das Problem, dass die rebuild-methode bei corridor nicht richtig läuft. Quasi eine Veränderung zwar innerhalt des Corridor (aus sicht des Corridorsectioneditor richtig ist). Die Veränderung jedoch sicht nicht auf Corridor surfaces auswirkt (Top- und Terrassniveau) ?!

------------------
Gruss Dirk
Blog | Adolf Spende | Infra-Feed | ÅF AB

CADsolutions

Beiträge: 403 / 0

AutoCAD Civil 3D 2018.2
Windows 7 64bit

Hallo Dirk,
das ist mir auch schon aufgefallen. Manche DGMs müssen von Hand "neu erstellt" werden. Da ich keine Lust habe zu prüfen welche, gehe ich am Ende der Bearbeitung durch ALLE DGMs (extrem nervig).Ist mir aber erst ab Version C3D15 aufgefallen. Du bist noch mit 14 unterwegs (s. Sysinfo)?

Gruß
CADso

cadplayer

Beiträge: 1821 / 0

Windows 10
64bit system
Autocad Civil3d 2018 ENGLISH
Visual Studio 2017
OpenDCL.Runtime.8

Danke für deine schnelle Rückmeldung.
sysinfo ist nervig, da ich auf allen foren innerhalb cad.de das ändern muss, danke für die Erinnerung.

Ja ich lasse inzwischen den CorridorSectionEditor  immer laufen, damit ich gleich sehe, ob die Surfaces richtig aktualisiert werden.
Hierzulande klebt man ja Pläne an die Klohwand (kein Wert), alles soll nur noch über Maschinensteuerung passieren. Ich muss quasi gleich Surfaces im xml liefern. Dis Entwicklung sehe ich eher kritisch, da ich 1000 prozentig sicher sein muss, dass Civil Surfaces richtig erzeugt. Dem ist nicht immer so. Speziell in Kreuzungen ist das extrem schwierig. Vielleicht hat jemand einen Vorschlag, welcher Hersteller das besser kann als Autodesk.
Ich bin absoluter Fan und arbeite gern mit Civil. Auffällig und anfällig ist es schon, geschweige denn, den 64bit os komplett auszunutzen. Diese Diskussionen gab es jedoch schon häufig. Newcomer sind gefragt, die gezielt in dies Lücke einstechen.

------------------
Gruss Dirk
Blog | Adolf Spende | Infra-Feed | ÅF AB

ktww

Beiträge: 348 / 0

Win 7 Pro. SP1
Intel Core i7 CPU, 16GB Ram
IDS->civl3d 2020.3

Zur sysinfo kann ich dir helfen. Es gibt beim Profil bearbeiten direkt unter dem Text ein Feld:
"Diese Systeminfo gilt ab sofort für alle Foren" .... Dort ein Hakerl machen sollte helfen