Forum:Inventor .NET
Thema:ComboBox: ~500 Einträge hinzufügen » Best Practice?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
rkauskh

Beiträge: 1650 / 0

Windows 10 x64, AIP 2021

Hallo

Mit Usability meinte ich eigentlich eher das der User die Liste ausklappen und durchscrollen muss. 500 Einträge, vor allem wenn man nicht genau weiß wonach man sucht, können sehr lang werden. Ich sehe da immer die Gefahr, dass der User irgendwas aus dem zu Beginn sichtbaren Bereich der Liste auswählt.
Auslagern in eine Datei kann sowohl für eigene Anpassungen je Arbeitsplatz, aber auch für einfachere Aktualisierungen der Liste Sinn machen. Ich bin dafür. 
Performanceeinbußen sehe ich da keine. Die Liste wird beim Laden einmal je Sitzung gelesen. Das dürfte für den User nicht spürbar sein.

------------------
MfG
Ralf