Forum:SolidWorks
Thema:Umsteigen von OSD auf SOLIDWIRKS
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
freierfall

Beiträge: 10790 / 83

SWX (Pro) Flow 2020

Hey, also das weißt du ja schon vermutlich, OSD ist ja ein nicht parametrisches System und SWX ein parametrisches System. Im Grunde dennoch ähnlich du musstest ja im OSD eine Ebene erzeugen und darauf dein Zeugs malen und dann irgendwo anklatschen. Hier ist es ähnlich Ebene auswählen und Skizze öffnen und Zeugs malen und dann anklatschen.

Dann noch freuen, dass man endlich beim Speichern nicht überschreiben muss   dass geht mir jedes Mal tief rein und bisher habe ich so schon eine sehr grosse Zeichnung überschrieben und musste diese neu erstellen.

Ansonsten fange erstmal an jeden Klotz eigenständig zu erzeugen und vergiss vorerst den Wunsch schnell mal was ranzuklatschen und dann einfach bis zur nächsten Fläche so wie im OSD. Das kommt dann später und braucht auch einen Profi der dir erklärt wie es geht.

herzlich Sascha

Nachtrag: meine Umstellungsphase nach OSD hat ca. 3 Monate im Zeichnungsbereich gedauert bis ich einfach es azeptiert habe, wie rückschrittlich es ist 

[Diese Nachricht wurde von freierfall am 02. Jun. 2020 editiert.]